RETTmobil 2023

Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Die RETTmobil findet in diesem Jahr vom 10. Mai bis 12. Mai wie gewohnt in Fulda statt:

Messe RETTmobil International GmbH
Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität
Mittwoch 10.05. - Freitag 12.05.2023
Öffnungszeiten täglich 09:00 - 17:00 Uhr
Messe Galerie Fulda
Paul-Klee-Straße 74
36041 Fulda


Viele Grüße

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich nur einen kleinen Bilderbogen zur RETTmodil 2023 einstellen.
Ich komme jedoch leider nicht umhin ein paar Zeilen zu der diesjährigen Auflage dieser grundsätzlich sehr guten und bewährten Messe zu verlieren:

Nur wenige Veranstaltungen der RETTmobil konnte ich seit ihrem Bestehen nicht besuchen.
In diesem Jahr war ich entgegen meiner Gewohnheiten erstmals am letzten Tag in Fulda und das auch erst ab 14:00 Uhr. Grundsätzlich reichte mir diese Zeit für meine geplanten Besuche an den Ständen und mit den Gesprächen der Aussteller vollkommen aus.
Ein erstes "Geschmäckle" gab es aber schon, als ich die Autobahn verlassen hatte und nach Fulda ins Stadtgebiet fuhr.
Denn bereits um 13:20 Uhr wurden die Hinweisschilder mit Pfeilen, die den Weg zum Messegelände anzeigten, von der Stadtpolizei eingesammelt. Für mein Empfinden deutlich zu früh.
Nachdem ich in der Stadt das nächste Hinweisschild erreichte und ich mich entsprechend nach links eingeordnet hatte, ertönte plötzlich die Trillerpfeife der Polizei und man gab mir recht barsch zu verstehen, dass ich eine durchgezogene Linie überfahren hätte. Ich hatte zwar absolut keine Lust auf eine Diskussion, konnte mir aber auch nicht den Hinweis verkneifen, dass ich mich lediglich an die Hinweisschilder gehalten habe. Im Nachhinein erfuhr ich von einem Aussteller am Stand, dass am Tag zuvor noch der ganze Verkehr zum Messegelände genau über diese Linie fahrend und dem Hinweisschild folgend geleitet wurde. :|

Aber es sollte noch viel lustiger werden.
Nachdem ich am Kreisverkehr zwischen dem Messegelände und den Parkplätzen ankam, versperrte die Polizei den Weg mit einem Streifenwagen und schickte alle Anreisenden zurück auf die Umgehungsstraße. Ohne jegliches Hinweisschild auf dieser Strecke, konnte man sich dann einen Weg suchen und musste letztlich einen riesen Umweg fahren um letztlich durch eine "Zone-30-Siedlung" auf die Parkplätze zu gelangen. :?

Das Sahnehäubchen erlebte ich dann am Kassenhäuschen, als ich rüstig eine Halbtagskarte anforderte.
Das gibt es bei der RETTmobil nicht erfuhr ich umgehend von der zugegeben sehr freundlichen Kassiererin! :shock:
Das heißt: Volle 20,00 € Eintritt für die letzten 3 Stunden.
Jedoch mit dem ebenfalls sehr freundlichen Hinweis darauf, dass die Aussteller dazu verpflichtet sind, erst ab 17:30 Uhr und somit eine halbe Stunde nach Messeschluß abzubauen.
Ich habe vollstes Verständnis dafür, wenn die Leute abbauen und nach Hause wollen! Ich war in meinem Leben selbst schon oft genug auf der Ausstellerseite!
Jedoch wurden die ersten Stände bereits um 16:20 Uhr abgebaut oder waren gänzlich verweist. :roll:
Im Umkehrschluß lies man einige Aussteller, die ihre Transportwagen auf das Messegelände bringen wollten, um 16:30 Uhr noch nicht auf das Gelände und führte lautstarke und unfreundliche Gespräche.
Da gibt es also noch einiges nachzubessern. Beispielsweise eine Karte für einen halben Tag resp. die letzten Stunden des Tages!


Doch nun zu einem mehrteiligen Bilderbogen, der aufgrund des schlechten Wetters, der teilweise extrem engen Aufstellung der Fahrzeuge und nicht zuletzt durch meine knappe Zeit lediglich einen kleinen Überblick bieten kann:

Kommandowagen -- Einsatzleitwagen -- Mannschaftstransportwagen

Bild Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild Bild

Bis hierhin erst einmal viel Spaß mit den Bildern und Grüße in die Runde

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Löschfahrzeuge (SB):

Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild

Bild Bild

Das LF-Logistik VCU von Magirus stand recht unzugänglich und durch Wasserabgabe eingebunden am Offroad-Gelände:

Bild
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Gerätewagen -- Schlauchwagen

Bild

Bild Bild

Bild

Bild Bild

Bild Bild
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Wechselladerfahrzeuge -- Abrollbehälter -- Anhänger

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Bild Bild
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Krankentransportwagen -- Rettungswagen

Bild Bild

Bild Bild

Bild
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Schon sehr oft hatte ich in der Vergangenheit etwas vom INEOS Grenadier gehört oder Bilder gesehen.
Auf der RETTmobil konnte ich ihn erstmals in natura begutachten:


Bild Bild Bild Bild
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Verschiedenes:

Bild Bild Bild

Bild

Bild Ein sehr schöner G mit sehr unschöner Werbung... :mrgreen:
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Und zum Abschluß dieses Bilderbogens noch ein bemerkenswertes Highlight!
Die Firma GSF hatte auf einem Abrollbehälter einen MB Sprinter, ausgebaut zum ELW, auf ihrem Stand auf dem Außengelände präsentiert.
Das besondere daran: Er war zuvor einem Crashtest unterzogen worden und man konnte nun feststellen, dass die absolut erstklassigen Einbauten des Unternehmens aus dem Emsland alles schadlos überstanden hatten:

Bild Bild

Ich wünsche euch viel Spaß beim betrachten der Bilder und viele neue Anregungen und Ideen für unser Hobby!

Beste Grüße

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Benutzeravatar
Jürgen Mischur
Administrator
Beiträge: 18013
Registriert: 20.04.2007, 18:10
Postleitzahl: 60311
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jürgen Mischur »

Trotz kurzer Stippvisite in Fulda ein beachtens- und dankenswerter Bilderbogen. Vielen Dank fürs Zeigen, Jensemann! :D
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.
Klaus Dieter Knopp
User
Beiträge: 219
Registriert: 12.08.2013, 17:41
Postleitzahl: 40724
Land: Deutschland
Wohnort: Hilden

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Klaus Dieter Knopp »

Hallo Jens,

toller Bericht ebenso die Fotos. Weißt du mehr über das GEWA Fahrzeug für den Kreis Mettmann und welche Funktion es im Kreis Mettmann hat?

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Vielen Dank für euer Lob zum Bericht, lieber Jürgen und Klaus! :D
Klaus Dieter Knopp hat geschrieben:Weißt du mehr über das GEWA Fahrzeug für den Kreis Mettmann und welche Funktion es im Kreis Mettmann hat?
Das konnte ich zwischenzeitlich in Erfahrung bringen:

Standort
Amt für Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst
Adalbert-Bach-Platz 3
40822 Mettmann

Funktion
Das Fahrzeug wurde primär als Zugfahrzeug für den NEA-Anhänger beschafft.
Dient aber natürlich auch allen anderen anfallenden Aufgaben.

Viele Grüße
Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Klaus Dieter Knopp
User
Beiträge: 219
Registriert: 12.08.2013, 17:41
Postleitzahl: 40724
Land: Deutschland
Wohnort: Hilden

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Klaus Dieter Knopp »

Hallo Jens,

vielen Dank für deine Info

VG
Klaus
Benutzeravatar
Jens Klose
User
Beiträge: 4402
Registriert: 03.11.2007, 17:02
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Jens Klose »

Bitte gerne Klaus!

Zum Crashtest des ELW von GSF gibt es im Übrigen zwischenzeitlich ein Video auf YouTube.
:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=FSj75Hr8vzI

Viele Grüße

Jens
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr
Henning Wessel
User
Beiträge: 1327
Registriert: 23.07.2011, 19:42
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: RETTmobil 2023

Beitrag von Henning Wessel »

Hallo Jens,

auch von meiner Seite vielen herzlichen Dank für Deinen Bilderbogen von der diesjährigen RETTmobil und auch die zusätzlichen Infos.

Beste Grüße
Henning
Antworten

Zurück zu „RETTmobil“