Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

Freibach > Fahrzeuge der Feuerwache 1
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=241&t=16876
Seite 1 von 4

Autor:  Stephan Kuchenbecker [ 08.02.2009, 09:45 ]
Betreff des Beitrags:  Freibach > Fahrzeuge der Feuerwache 1

PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Zusammen!

Am Freitag wurde dem Presse- und Informationsdienst (PID) der Feuerwehr Freibach am See, ein neues Fahrzeug für die Pressearbeit vor Ort übergeben.

Dafür wurde ein VW Crafter beschafft, der den 22 Jahre alten VW T3 ablöst.
Das neue Fahrzeug verfügt nicht nur über einen Arbeitsplatz für die Pressearbeit, sondern wurde mit einem 2ten Arbeitsplatz für die Bild- und Tonbearbeitung Ausgestattet.

Bild Bild Bild Bild Bild


Ein Blick ins innere:
Bild Bild Bild Bild


Hier noch mal ein Gruppenfoto von beiden Fahrzeugen:
Bild

Autor:  Dirk Schramm [ 08.02.2009, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo,

schöne Idee, so etwas haben wohl die wenigsten Feuerwehren. Besonders auch die Inneneinrichtung ist dir richtig klasse gelungen - der Flachbildschirm z.B. sieht sehr gut aus. :D

Gruß
Dirk

Autor:  Rolf Speidel [ 08.02.2009, 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Stephan!
Da hast Du ein klasse Modell gebaut! :D Die Innenausstattung gefällt mir ausgesprochen gut auch wenn man im geschlossenen Zustand leider nicht mehr viel davon sieht! :wink:

Gruß von Rolf

Autor:  Alfons Popp [ 08.02.2009, 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Grandiose Inneneinrichtung! Manchmal wünscht man sich durchsichtige Karosserien... :D

Autor:  Frank Diepers [ 08.02.2009, 19:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Stephan,

deine rollende Pressestelle sieht klasse aus.

Du hast aus einem recht einfachen Modelle wirklich eine Menge rausgeholt. Die angebrachte Beschriftung steht dem Fahrzeug wirklich sehr gut.

Autor:  Christian Dreher [ 08.02.2009, 20:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Stephan,
schöne Pressestelle. :D
Die Inneneinrichtung ist wirklich genial. :wink:
Gruß Christian

Autor:  Oliver Borsdorff [ 08.02.2009, 22:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Pressesprecher bei Dir müsste man sein :wink: ...Geniale Einrichtung.
Viele Grüße Oliver

Autor:  Martin Hoepfner [ 08.02.2009, 23:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Superklasse Idee. Was können wir doch unsere Feuerwehren mit tollem Schnickschnack verwöhnen. Und dann noch so detailreich umgesetzt!

Autor:  Stephan Kuchenbecker [ 09.02.2009, 21:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo zusammen!

Danke für euer Lob.


Zitat:
...geschlossenen Zustand leider nicht mehr viel davon sieht!
Zitat:
Manchmal wünscht man sich durchsichtige Karosserien...
Leider :?. Manchmal wäre dies sehr Angebracht.


Zitat:
Pressesprecher bei Dir müsste man sein…
Gute Leute können wir immer gebrauchen. Einfach mal eine Bewerbung an die Personalabteilung schicken. :D

Autor:  Uli Vornhof [ 09.02.2009, 22:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Ich schick zwar keine Unterlagen, aber trotzdem ne Antwort:

Schöner Crafter, schönes Design und traumhafte Detailierung in der Inneneinrichtung!

Hut ab!

Immer wieder schöne Modelle von dir!

Grüße Uli

Autor:  Jens Klose [ 25.02.2009, 13:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Stefan!

Ein klasse Presseauto haben deine Mitarbeiter da :shock: !! Sehr schön detaliert mit viel Liebe zum Detail. Besonders gut gefällt mir auch die Warneinrichtung am Heckbalken :!:

Gruß Jens

Autor:  Thorsten Erbe [ 13.01.2011, 08:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Vielen Dank für die Verlinkung von meinem Thread bzgl. der herpa-Crafters in rot :-) viewtopic.php?f=42&t=10205

Da hab' ich dann auch gleich noch mal ein paar Fragen an Dich, Stephan:

1. Sind die Stoßfänger und Plastik-Strebe zwischen beiden Kotflügeln weiß lackiert oder gibt es das irgendwo in weiß?
2. Heckfenster und hintere Seitenfenster hast Du einfach rot lackiert? Oder ist das ein Flächendecal?
3. Das Fahrzeug gänzlich ist nicht lackiert, sondern stellt das rot von herpa werksseitig dar?
4. Die Markise ist ein Evergreen-Profil ?

Schon mal besten Dank !

Autor:  Stephan Kuchenbecker [ 13.01.2011, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Hallo Thorsten,

nichts zu Danken. Hier hab ich mal ein paar antworten für dich.

Zu 1.: Ja die sind weiß lackiert. Ich meine aber ich hätte die mal an einem MB Sprinter auch mal in weiß gesehen, an irgend einem herpa Modell. (Da die Bauteile aber gleich sind kannst du sie auf dem Crafter aber auch auf dem Sprinter benutzen)

Zu 2.: Das ist ein Flächendecal von tl. Passt Farblich am besten zum herpa rot.

Zu 3.: Das ist das Original, Werkseitige Rot.
Zu 4.: Ja.

Autor:  Thorsten Erbe [ 14.01.2011, 08:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Stephan Kuchenbecker hat geschrieben:
Zu 1.: Ja die sind weiß lackiert. Ich meine aber ich hätte die mal an einem MB Sprinter auch mal in weiß gesehen, an irgend einem herpa Modell. (Da die Bauteile aber gleich sind kannst du sie auf dem Crafter aber auch auf dem Sprinter benutzen)
Super-Tipp! Danke! Vielen Dank auch für die Beantwortung der anderen Fragen.

Autor:  Stephan Kuchenbecker [ 14.01.2011, 22:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PID 1-1 der FW Freibach (Pressestelle)

Nichts zu Danken!

Seite 1 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/