Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 23:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 31.03.2013, 17:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5282
"Man" fragt sich zwar, warum zwei Busse, die im Prinzip gleiche Aufgaben haben und von der selben Kommune beschafft worden sind, letztlich sich doch so unterscheiden. Aber was soll's, macht natürlich modellbauerisch viel mehr Spaß (denke ich mir zumindest).

Jedenfalls weiß auch der GRTW 9 wirklich zu gefallen, aus den schon hinreichend bekannten Gründen! :D

Und das Duo zusammen macht sich dann auch besonders hübsch.
Respekt, Stephan, da hast du wieder voll ins Schwarze (ähm: Leuchtrot-Gelb-Weiße) getroffen. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 31.03.2013, 22:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 12:16
Beiträge: 162
Zitat:
Aber welche Komune hat Geld für 2 GRTW?
Zitat:
Hamburg, Freibach, Thalburg, Nordstadt...
... und wer sonst noch?

Bild

Servus Stephan,
sauber gearbeitete Modelle, super gemacht, echt beeindruckend.

_________________
Herzliche Grüße aus München, und: Keep the fire burning!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 01.04.2013, 09:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3884
Hallo Stephan,

auch von mir "Hut ab!" :!:
Diese Arbeit macht man sich ja in der Tat nicht unbedingt gleich zweimal. Aber durch die kleinen Unterschiede und die abweichende Beschriftung/Beklebung ist es direkt "ein ganz anderes Fahrzeug".
Der gemeinsame Auftritt deiner GRTW macht Eindruck :!:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 01.04.2013, 09:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Karl-Heinz hat geschrieben:
... und wer sonst noch?
Upps! :oops: 'tschuldigung! :mrgreen:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 01.04.2013, 11:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Karl-Heinz Schuster hat geschrieben:
Zitat:
Aber welche Komune hat Geld für 2 GRTW?
Zitat:
Hamburg, Freibach, Thalburg, Nordstadt...
... und wer sonst noch?


und wo wir gerade im Bereich Ausland unterwegs sind:
http://www.fdnytrucks.com/files/html/sp ... ts/ems.htm Auch das FDNY hält eine Flotte von Bussen vor. Wenn ich mich richtig entsinne sogar 5 Stück.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 01.04.2013, 13:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Gefallen mir sehr gut, Deine GRTW!

Weiter so!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 13:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
Danke für eure Kommentare!
Ich fühle mich geehrt :)

Zitat:
Aber welche Kommune hat Geld für 2 GRTW?
Die Frage wurde ja schon ausreichend beantwortet.
Allerdings musst du das mal anders sehen. Durch die 2 GRTWs können einige KTWs und RTWs eingespart werden, die du sonst als Vorbehalt halten müsstest. Du sparst also jede Menge Kosten durch Neubeschaffungen, Unterhalt etc. ein :wink:

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 04.04.2013, 12:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 19:26
Beiträge: 538
Hallo Stephan,

die beiden GRTW`s sehen echt super aus!
Mir gefallen die vielen schön umgesetzten Details... :shock:
Also: äusserlich und innerlich 1A :lol:

Freue mich auf mehr!

Gruß
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderfahrzeuge > Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 08.04.2013, 18:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2011, 18:31
Beiträge: 117
Hey Stephan,

das sind drei sehr gut gelungene Feuerwehr Busse...
Das Design sieht super gut aus und über die Inneneinrichtung brauchen wir gar nicht diskutieren... einfach spitze :)

Gruß
Sven

_________________
Meine Modelle des Regierungsbezirk Köln...

Aus Köln: viewtopic.php?f=92&t=12680
Aus Burscheid: viewtopic.php?f=92&t=12679

Und natürlich aus Wermelskirchen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der FW Freibach
BeitragVerfasst: 18.10.2019, 22:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
9-ITF-1 DRK

Hallo zusammen!

Der ein oder andere hat es ja hier schon gelesen, https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=241&t=12906
das es bei dem Rettungsdienst der Stadt Freibach eine Umstrukturierung gegeben hat.

Daher kommt der 1. DRK Intensivtransport nach Freibach.
Stationiert wird das Fahrzeug künftig auf der Rettungswache 9, am Klinikum.

Aufgebaut ist das Modell auf dem bekannten herpa minikit.

Bild Bild Bild Bild

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der FW Freibach
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 12:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2089
Hallo Stephan,

mir gefällt dein Intensivtransporter sehr gut. Ich finde du hast aus dem Minikit von Herpa an sehr ansehnliches Modell gebaut.

Jedenfalls kann ich mir ein paar Sachen an deinem Modell abgucken. Ein solcher Minikit liegt auch schon bei mir bereit, allerdings für einen anderem Einsatzzweck.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der FW Freibach
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 15:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo Stephan,

dein Intensivretter weiß zu gefallen, derzeit sind bei mir zwei ähnliche Modelle im bau.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der FW Freibach
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 17:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4178
Klasse umgesetzt!
Der Minikit weiß hier zu gefallen !
Ich finde diesen Minikit eh klasse! Hab den auch noch hier einmal halb fertig als Ähnliches Fahrzeug und einmal mit Atego drunter zu 80% fertig!

Hast du die leuchtrot selbst zugeschnitten oder ist das ein fertiger Satz? Insbesondere bei der MAN Kabine sieht es klasse aus. Da daran krankt meine MAN Front nämlich noch!

VG Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der FW Freibach
BeitragVerfasst: 20.10.2019, 19:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
Hallo!

Erstmal Danke :)

Zitat:
derzeit sind bei mir zwei ähnliche Modelle im bau
Na dann dürfen wir ja auf neues aus Falkeneck gespannt sein :) 2 weitere hab ich auch noch hier :lol:

Zitat:
Hast du die leuchtrot selbst zugeschnitten oder ist das ein fertiger Satz?
Ne Uli, die Streifen sind alle einzeln zugeschnitten und angepasst. Von den Leuchstreifen bis über die Türen.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst Freibach
BeitragVerfasst: 23.12.2019, 23:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
NEF 5

Pünktlich vor der Intensiven Einsatzzeit, konnte noch das neue NEF 5 seinen Dienst in Freibach, Ortsteil "Berg" aufnehmen.
Aufgrund der Örtlichen Begebenheiten (Bergdorf/Skigebiet) und der Lage im höchstgelegenen Stadtteil Freibach´s,
wurde hier eine Mercedes G-Klasse beschafft um den Anforderungen des Gelände gerecht zu werden.
Somit kann Weihnachten kommen.

Bild Bild Bild

Ich wünsche euch an dieser Stelle eine schöne Besinnliche Weihnachtszeit

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de