Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 15:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 17:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2071
Hallo,

die nächsten Neuheiten sind veröffentlicht: link Die LKW-Fans werden sich über den Renault T freuen. Für die Feuerwehrfreunde gibt es außer Bedruckungsvarianten nichts Neues.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 21:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 679
Ulrich hat geschrieben:
Für die Feuerwehrfreunde gibt es außer Bedruckungsvarianten nichts Neues.

... sehr enttäuschend. Herpa wird in diesem Jahr nicht viel Umsatz mit mir machen ... :cry: :roll:

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 22:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 284
Interessant allenfalls die beiden Magirus Jupiter auf Seite 14. Wobei mir die abgebildeten (hoffentlich) Muster eher nach leichten Eckhaubern aussehen, vielleicht auf Brekina-Basis? Man darf gespannt sein, was am Ende in der Schachtel liegt.

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 06:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3187
Vielen Dank Ulrich für den Hinweis. Naja wieder nicht wirklich was dabei, wobei der Sprinter als Minikit und der weiße Tandemanhänger durchaus interesannt sind. :D

@Erik, ja die beiden Magirus Modelle sind von Brekina, da Herpa und Brekina im Militärprogramm nun zusammenarbeiten.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 09:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16854
Johannes hat geschrieben:
...die beiden Magirus Modelle sind von Brekina, da Herpa und Brekina im Militärprogramm nun zusammenarbeiten.
Wobei ich mich schon seit gestern ernst- und dauerhaft frage, ob es jemals einen Magirus-GKW in olivgrün :shock: gab. Ob es so etwas gegeben hat - und ich bezweifle das ausdrücklich! - wird uns Jens O. Mehner vom SMT-Forum sicher abschließend beantworten.

Andererseits... :roll: ...wenn ich mich für meine fiktive Feuerwehr über jedes Grundmodell für ein Fantasie-Einsatzfahrzeug freue, das man netterweise mal aus rotem Plastik spritzt, muss ich das dann nicht auch den Bastlern von fiktiven Militärmodellen gönnen? :mrgreen:

Gönnerhafte Grüße, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 284
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wobei ich mich schon seit gestern ernst- und dauerhaft frage, ob es jemals einen Magirus-GKW in olivgrün :shock: gab.

Es soll ja auch gar kein GKW sein, sondern ein schwererer und älterer A 7500 (also ein Jupiter-Eckhauber mit V8-Motor). Ob es vom Bundeswehr-Zweiachs-Jupiter auch Kofferwagen gab, weiß ich nicht -- ergoogeln konnte ich keinen --, aber ist ja auch egal, denn das ganze Modell ist -- genau wie der Pritschenwagen, der ebenfalls kein Jupiter ist -- sowieso eine komplette Kundenveräppelung. :roll:

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 15:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4942
Es gab da wohl zumindest mal einen privaten, wenn ich das richtig sehe: https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/ ... c8#p395025 Aber an einer früheren Stelle im diesem Forum ist unter dem Grün doch was anderes zu erkennen: https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/ ... 50#p363150 (was auch immer da sinngemäß mit original ab Werk gemeint ist)... Der ist auch in einem Militärforum um diese Zeit aufgetaucht, was dann draus geworden ist, weiß ich auch nicht.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 19:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16854
Ralf hat geschrieben:
Es gab da wohl zumindest mal einen privaten, wenn ich das richtig sehe

Dessen Farbe hat aber ungefähr so viel mit olivgrün zu tun wie ein KatS-GKW mit der Bundeswehr! :wink: :lol:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4942
Oh, stimmt - man sollte manches nicht anschauen und beurteilen, wenn der Bildschirm gerade mächtig spiegelt. :roll:

Aber letztlich ist doch Grün einfach Grün, egal mit welchem Präfix... :mrgreen: :P :mrgreen:

Na gut, dann halt ein Fantasiemodell mehr auf dem Markt, auf das kommt es ja nun auch nicht mehr an. Wenn selbst nach konkreten Vorbildern gestaltete Modelle letztlich mehr Fantasie aufweisen als wünschenswert, wundert sowas doch wirklich nicht mehr, zumal diese Modelle für Leute, die sich nicht mit auskennen, ziemlich realistisch aussehen... :P

Das ist übrigens eine zynische Aussage aus purem Frust heraus begründet, in der ein "zarter Hauch" von Resignation mitschwingt. Ich warte z.B. seit meinem Beginn der H0 Modellzeit auf ein paar wenige bestimmte (Blaulicht-) Modelle, die seinerzeit "draußen" quasi Standard waren, bis heute aber nicht in Klein zu haben sind - dafür wird bei den Herstellern munter in Fantasiemodelle investiert. Da kann man nur noch mit Zynismus reagieren...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 20:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 352
Also....

Die von Herpa/Brekina verbrochenen BW Modelle der MD Hauber hat es so eher nicht bei der Truppe gegeben.

Der Zweiachser Pr/Pl ist angelehnt an den 7to A 6500. Doof nur das dieser aber die große Haube und dementsprechend die großen Kotflügel hat.
Also ein Modell für den "es sieht ungefähr so aus wie" Sammler .....
Den GKW kann man mit zwei zugedrückten Augen als KüKw durchgehen lassen. Da hat es wohl mindestens mal ein Exemplar gegeben (analog zu den KüKw des BGS).

Das gab so ein kurzer Blick in ein paar der einschlägigen literarischen Werke zum Thema BW her.
Allerdings muß man zum Thema BW in den 50er und 60er Jahren auch durchaus sagen: nichts ist unmöglich.

Grüße,
Jens W.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten September/Oktober 2019
BeitragVerfasst: 09.06.2019, 19:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 22:37
Beiträge: 370
Also laut meinem Buch "Die Rad- und Kettenfahrzeuge der Bundeswehr" gab es vereinzelt Magirus Eckhauber mit Kofferaufbau, als Werkstattwagen.
Als Pritsche kann ich keinen finden.

_________________
Mal lackiert, mal nicht lackiert!!

www.feuerwehr-hechingen.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de