Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 06.01.2018, 14:33 
Offline
User

Registriert: 23.11.2008, 23:44
Beiträge: 92
Ja vielleicht. Die Frage ist nur wann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 06.01.2018, 16:45 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 399
Wie war es denn seinerzeit bei den ersten AluFire II Fahrzeugen?
Da waren ja auch die Schlingmann-Aufbauten drauf bis Magirus eingegriffen hat.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Rietze VARUS
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 15:04 
Offline
User

Registriert: 23.01.2013, 16:02
Beiträge: 23
Hallo in die Runde.

Habe gerade bei einem Händler eine Neuheit von 09- 10 2018 gefunden
Art. Nr. 72900 MB ATEGO HLF20 SCHLINGMANN Varus Vorführer mit Bild.

Gruß von
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 17:24 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 289
Ist es denn ein richtiges Bild von einem Modell oder nur diese schon rund 2,5 Jahre alte 3D Zeichnung wo Varus Kabine mit Quadra VA Aufbau kombiniert sind? :twisted:

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 17:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2101
Hallo Stefan,

bei welchem Händler hast du das denn gesehen? War das online? Einen eigenen Eindruck würde ich mir schon gerne verschaffen. :)

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 17:48 
Offline
User

Registriert: 23.11.2008, 23:44
Beiträge: 92
Hallo Stefan,

das würde mich auch interessieren. Ich bin ja schon seit langem heiss auf das Modell und von den bisherigen Verzögerungen sehr enttäuscht.
Das wäre ja zu schön um wahr zu sein.

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 19:05 
Offline
User

Registriert: 23.01.2013, 16:02
Beiträge: 23
Hallo.

siehe https://www.die-modelle.net/Rietze/1-87 ... esign.html Neuheit mit Bild

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2008, 10:44
Beiträge: 255
Moin,
da steht Neuheit 9-10 2015 Auslieferung ab 2018.

Meine letzte Info von Rietze war:
2018 nein, 2019 vielleicht und 2020 zur Interschutz könnte sein....
Neuer Aufbau? Antwort: weiß ich nichts von.....
Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 30.05.2018, 21:16 
Offline
User

Registriert: 23.11.2008, 23:44
Beiträge: 92
:cry: :cry: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 24.10.2018, 18:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 1106
Moin zusammen.
Neues vom Varus. :shock:

die Email bekam ich gerade von meinem Online Händler.

Der Status Ihrer Bestellung vom Donnerstag, 07. Dezember 2017 mit der Bestellnummer 11708 wurde geändert.
Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung:
Sehr geehrter Herr Ecken, Rietze hat uns nun mitgeteilt, dass das Modell 72900 nicht produziert wird, daher müssen wir leider Ihre Bestellung entsprechend stornieren.


_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 24.10.2018, 22:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2101
Hallo Ralf,

das ist schon schade, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich es so erwartet. Jedenfalls danke für deine Info. Dann wissen wir jetzt wenigstens Bescheid und hoffen nicht mehr.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 11:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
Leider überrascht mich diese Aussage jetzt nur wenig! Was auch immer zu dieser Entscheidung geführt hat, die Tatsache an sich ist und bleibt bedauerlich! :(

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 11:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 305
Nur noch 30 Jahre, dann macht ihn irgendwer als Oldtimer :mrgreen:

SCNR, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 18:14 
Offline
User

Registriert: 23.11.2008, 23:44
Beiträge: 92
Ja, diese Email hatte ich mit entsprechend meiner Bestell-Nr. auch bekommen, inkl. der Rückerstattung des "Kaufpreises". Bin damals schon für zwei Modelle in Vorkasse gegangen.

Wirklich total schade :cry: - aber irgendwie auch ein Armutszeugnis, wobei die Freude auf die Entscheidung, das Rietze das machen wollte, sich bei mir eh in Grenzen hielt.
Hatte mich aber trotzdem darauf gefreut, mit dem Hintergedanken, das ich versucht hätte, die Rietze-Front auf die die Herpa-Front umzubauen.

Mein allergrößter Wunsch und Superhammer wäre jetzt, wenn Herpa das Modell produzieren würde. :D :lol:
Ob das Realität werden könnte?
Zumindest träumen kann man das :D

Gruß Olli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Schlingmann Varus
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 18:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
Oliver hat geschrieben:
Mein allergrößter Wunsch und Superhammer wäre jetzt, wenn Herpa das Modell produzieren würde. Ob das Realität werden könnte?
Da hilft wohl nur, dass Du diesen frommen Wunsch mal bei Mo87 im entsprechenden Subforum postest! :idea:

Und sich dann möglichst viele User aus unserer Community dem Wunsch anschließen! :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de