Aktuelle Zeit: 01.08.2021, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zur Fa. Müller/Siegen
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 16:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4068
Ralf Schulz hat geschrieben:
Ach ja, verschoben oder nicht, Herr Müller will dieses Jahr nicht mehr in Dortmund auftreten; außerdem feiert er nächstes Jahr sein 60. Geschäftsjubiläum, zu dem er allerdings sein Geschäft dann offiziell schließen will. Das nur mal am Rande erwähnt... :roll:


Gut zu wissen, dann sollte ich bald mal wieder den Katalog konsultieren und schauen was ich gebrauchen kann....Schon Ewigkeiten her, dass ich da bestellt hatte... Einerseits schade, dass wieder ein Hersteller aus unserem Bereich verschwindet, aber irgendwann geht nun mal alles vorbei.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zur Fa. Müller/Siegen
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 16:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5443
Na ja, abverkauft kann auch noch nach der offiziellen Schließung werden, das ist mit dem Finanzamt alles abgeklärt, das läuft dann halt rein privat.

Aber er wird eben auch nicht jünger, irgendwann ist's dann halt mal gut.
Ich habe mit ihm länger gesprochen - vom Alter mal abgesehen: Um weiter halbwegs Bestand am Markt zu haben, müssten ordentliche Summen Geld für neue Investitionen in die Hand genommen werden, aber das geht schon lange nicht mehr. Dortmund ist seit vielen Jahren ein totales Verlustgeschäft, auch sonst sind die Aufträge und Bestellungen seit langem stark eingebrochen. Die nun notwendigerweise hinzugezogene Lieferanten (gerade die Abgießer) erweisen sich oft als nicht unbedingt zuverlässig. Forderungen von zahlungsunwilligen Kunden füllen ganze Aktenordner, ohne Chance da jemals was zu bekommen. Obwohl er immer noch sehr am Modellbau hängt (und die Lager noch gut gefüllt sind, wenn auch mit älteren Modellen), ist die geschäftliche Motivation gegen Null gesunken, er ist ja ohnehin mittlerweile "nur noch" Kleingewerbler. Einen Nachfolger gibt es leider auch nicht, dann wird halt nach 60 Jahren ein echtes Traditionsunternehmen verschwinden. Das ist wohl tatsächlich der Lauf der Zeit. :roll:

Zu schade, dass meine eigene Situation auch nicht mehr viel zulässt, gerade diese Fire Engines hätten mich wirklich sehr interessiert. :(

Aber egal, ich wollte eben kurz auf die US-Feuerwehren hinweisen, da die an anderer Stelle schon mal Thema waren...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zur Fa. Müller/Siegen
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 17:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4068
Ralf Schulz hat geschrieben:
Einen Nachfolger gibt es leider auch nicht, dann wird halt nach 60 Jahren ein echtes Traditionsunternehmen verschwinden. Das ist wohl tatsächlich der Lauf der Zeit. :roll:
Ja ist in jedem Gewerbe so. Und lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... Auf der anderen Seite kommen ja auch wieder neue auf den Markt. Auch durch die neuen Technologien ist ja vieles einfacher und günstiger geworden (siehe 3D Druck oder das Decal-Drucken).

Ralf Schulz hat geschrieben:
Aber egal, ich wollte eben kurz auf die US-Feuerwehren hinweisen, da die an anderer Stelle schon mal Thema waren...
Danke dafür. Geht so vieles unter wenn nicht ein paar die Augen offen halten und die Herde informieren...Auch wenn das nicht mein Bastelgebiet ist (aus Kapazitätsgründen :mrgreen: , meine paar Amis fristen ein Kellerdasein...) ist der Hinweis für den ein oder anderen sicher interessant. Zumal, wer schaut regelmäßig alle Herstellerseiten durch, vor allem Müller...Verlier ich immer wieder aus dem Blickfeld! :oops:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zur Fa. Müller/Siegen
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 19:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5443
:!: Übrigens, in Sachen Auftritt bei der Messe in Dortmund muss ich mich offensichtlich korrigieren: So ganz scheint Herrn Müller trotz der miesen Geschäfte in den letzten Jahren die Lust auf Dortmund doch nicht vergangen zu sein. Auf seiner Homepage kündigt er doch seine Teilnahme an der verschobenen Messe an - sofern sie denn überhaupt dieses Jahr stattfindet.

Ein Besuch da könnte sich echt lohnen, zu schade, dass das für mich zu weit weg ist... :(

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zur Fa. Müller/Siegen
BeitragVerfasst: 04.07.2021, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5443
So ganz nebenbei wollte ich noch mal erwähnen:
Die Intermodellbau 2021 ist ja auf den 17. bis 20. November gelegt worden (sofern nicht noch was richtig schlimmes dazwischen kommt), Herr Müller wird aber nun definitiv nicht mehr dabei sein. :(
Zur Zeit läuft weiterhin sein Abverkauf, das Finale seines Betriebes wird dann am 20. September sein (60. Jahrestag der Firmengründung) - ist gar nicht mehr so lange bis dahin... :roll: Unlängst habe ich mir noch ein paar ältere Pkw-Modelle gesichert, wird allerdings die Fortführung eines alten "grün-weißen" Projekts (sofern nicht noch was richtig schlimmes dazwischen kommt). :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de