Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 08:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 11:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Moin moin ins Forum!,

seit vielen Jahren beschäftige ich mich schon privat mit dem Modellbau in unserem Maßstab 1:87. Seit 2014 betreibe ich nebenberuflich einen ebay shop für gebrauchte Modellautos. Und in diesem Jahr habe ich damit angefangen auch selbst Modellbauartikel zu produzieren.

Der erste fertige und lieferbare Artikel sind Schwerlastfelgen für den Sprinter / Crafter '06 von Herpa

Die Felgen sind fertig lackiert und müssen nurnoch anstatt der original Felgen montiert werden. Achse und Reifen des Herpa Modells werden weiterverwendet und passen perfekt zu den neuen Felgen.

Hier ein Beispielbild mit einem THW Modell und zwei Rettungswagen. Natürlich passen die Felgen bei allen anderen Herpa Sprintern / Craftern mit Schwerlastfahrgestell (Doppelbereifung hinten) , wie den TSF's, Doka's, Pritsche, etc.

Bild

Bestellen könnt ihr die Felgen bei mir im Onlineshop: http://www.mickon.de

Hier in Bremen gibt es auch schon einen Fachhändler mit Ladengeschäft, wo ihr die Felgen begutachten und kaufen könnt.
--> Modellbau Hasselbusch, Landrat-Christians-Str.75, 28779 Bremen


Gerne gebe ich auch noch einen kleinen Ausblick in die Zukunft! Die Felgen sind nur der Anfang. Es stehen noch viele weitere Projekte auf meiner Agenda. Darunter einige Transkits (Umbausätze) für Großserienmodelle, Zurüstteile und sogar komplette Modellautos in Klein(st)serie. Momentan sind einige Projekte nur als Idee vorhanden, andere befinden sich in der Konstruktion, wiederum andere stehen kurz vor der Fertigstellung. Es wird also in regelmäßigen Abständen etwas neues geben.

Da ich, wie oben kurz erwähnt auch noch einen Vollzeitjob, eine Familie mit 3 Kindern etc. habe ist meine Zeit leider recht knapp. Daher dauern auch die Entwicklung kleiner Projekte durchaus mal etwas länger. Ich werde alle Neuheiten deshalb immer erst dann ankündigen, wenn sie wirklich kurz vor der Auslieferung oder bereits lieferbar sind.

Der Versand der Bestellungen wird allerdings in keinster Art und Weise von der knappen Zeit beeinträchtigt. Durch die Erfahrungen und die etablierten Prozesse in meinem ebay-shop ist ein Versand innerhalb von 1-2 Werktagen immer gewährleistet.

Sobald es etwas neues bei uns gibt, werde ich es hier in diesem Thread, auf meiner Homepage, auf meiner Facebookseite und an alle Abonennten per Newsletter kommunizieren.

Fragen, Wünsche und Anmerkungen nehme ich gerne hier im Thread, per PN, E-Mail oder einem anderen Weg entgegen und werde sie schnellstmöglich beantworten.

Ich freue mich auf viele weitere Projekte und hoffe, dass der ein oder andere Freude an den Produkten aus unserem Hause haben wird.

Viele Grüße aus Lemwerder bei Bremen
Daniel

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 13:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16162
Hallo, Daniel! :D

Aus welchem Material bzw. mit welchem Verfahren wurden die Felgen denn hergestellt? Auf Deiner HP sehen sie in der Vergrößerung nach lackiertem 3D-Druck aus.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 14:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Hallo Jürgen,

korrekt, die Teile kommen aus dem 3D-Drucker. Sie bestehen jeweils aus zwei Teilen, der Nabe und der äußeren Felge. Die Teile werden jeweils separat lackiert und dann erst zusammengesteckt. Dadurch erhält man eine saubere Trennung der beiden Farben.

Und die Löcher in der Felge sind wirklich Löcher ;) Die Felgen sind komplett durchbrochen, was eine gute Tiefenwirkung zur Folge hat.

Das Foto auf meiner HP zeigt noch die handlackierten Handmuster. Die "Serienfelgen" wurden nun alle mit Airbrush lackiert und haben eine deutlich feinere Lackschicht. Ich werde das Foto wohl nochmal austauschen ;)

Gruss
Daniel

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 15:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 777
Moin Daniel,

eine klasse Initiative - herzlich willkommen!! 8)

Mir persönlich (und sicherlich auch etlichen anderen Freunden älterer Modelle...) würdest Du einen riesigen Gefallen mit Felgen für den Vorgänger des Sprinters machen - den guten alten Bremer Transporter (MB 207 etc.)! Den gab es von Herpa nur mit einer geschlossenen Felge (Blende/Abdeckkappe?), etwa wie hier zu sehen. Bei den Feuerwehren oder als RTW fuhr er jedoch meist mit der "offenen" Felge, so wie z.B. hier:

:arrow: http://www.999112.info/drk-frankfurt-am-main/#jp-carousel-2282

Ist das für Dich interessant?

Beste Grüße aus HH,
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 17:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Hallo Alex,

danke für deinen Beitrag.
wenn ich das richtig sehe hat Herpa die richtigen Felgen hergestellt, allerdings die Löcher nur angedeutet und Radnabenkappen draufgesetzt?

Müsste man mal schauen, natürlich würden durchbrochene Felgen mit sichtbaren Radmuttern mehr hermachen. Machbar wäre es sicher auch. Die Frage ist nur, ob es genug Abnehmer dafür gibt. Um die Kosten für das Drucken etc. wieder reinzuholen müsste man ca. 400 Felgen produzieren. Also Felgen für 100 Modelle... Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen.

Gruss
Daniel

PS: So wie ich mich kenne, werd ichs wohl trotzdem machen... jetzt wo ich den Unterschied gesehen habe, möchte ich das für meine "Bremer" RTWs (einer ist sogar von der Feuerwehr Bremen :) ) auch haben :mrgreen:

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.05.2018, 22:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 777
Daniel Juschkat hat geschrieben:
...wenn ich das richtig sehe hat Herpa die richtigen Felgen hergestellt, allerdings die Löcher nur angedeutet und Radnabenkappen draufgesetzt?
Genau so, Du hast es besser ausgedrückt! Auf dem 999112-Blog finden sich noch viele weitere Fotos von ähnlichen Bremer Transportern.

Ich selbst würde mindestens (!!) 20 Felgen (für >fünf Modelle) nehmen! :D

Gutes Gelingen,
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 18:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Ein kleiner Ausblick auf unsere nächste Produktneuheit!

Syncro Ersatzrad und Dachluke für VW Bus T4 (Art.Nr. 90030)

Passend für diverse VW Busse von: BGS, Polizei, DLRG, THW, Feuerwehr, Bergwacht etc.

Die Teile werden voraussichtlich im Juli zur Auslieferung bereit sein. Auf dem Foto seht ihr das Handmuster!

Der syncro Schriftzug auf dem Ersatzrad folgt noch. Die Decals sind bereits gezeichnet und müssen nur noch gedruckt werden.

Bild Bild

by the way... der Hella RTK-4 Dachbalken ist auch aus unserer Produktion. Bei entsprechender Nachfrage wäre eine kleine Serie sicherlich auch machbar...

Viele Grüße
Daniel

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 19:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4649
Daniel Juschkat hat geschrieben:
Syncro Ersatzrad mit Dachluke für VW Bus T4 (Art.Nr. 90030) (...)
by the way... der Hella RTK-4 Dachbalken ist auch aus unserer Produktion. Bei entsprechender Nachfrage wäre eine kleine Serie sicherlich auch machbar...
Hallo Daniel,

das Ersatzrad gefällt mir (die Dachluke natürlich auch), damit lässt sich wirklich was anfangen. :D

Auf den beiden Bildern hier überzeugt mich die RTK 4 allerdings nicht. Sie ist mir sinnigerweise zufällig heute auf Shapeways in Deinem Shop schon begegnet, als Zeichnung scheint sie zu stimmen (und scheint da sogar gut beleuchtbar zu sein, das gefällt mir, wenn sie wirklich so gedruckt wird 8) ); vielleicht kommt das bei den Fotos hier ohne die notwendige Bemalung der Dichtungen aber einfach nur nicht richtig rüber - zumal zu einer richtig guten RTK 4 einfach die Unterlage dazu gehört, ohne die fehlt optisch einfach was (ließe sich im Zweifelsfall schneller entfernen als selber drunter setzen). :mrgreen: :wink:
Bei Deinem Druck hier sind die Druckschichten noch leicht zu sehen, spontan kamen mir da die Hauben der ersten RTK 5 in den Sinn (kurze oder lange Version, die ja dann auch für die 6er verfügbar waren), würde perfekt passen... :lol:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 19:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Hallo Ralf,

danke für deinen Kommentar.

Ja die werden wirklick so gedruckt mit dem kleinen Hohlraum ;)
Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass der Balken für dieses Bild nur fix mit dem Pinsel lackiert wurde. Mit ein bischen mehr Arbeitsaufwand kann man da noch deutlich mehr rausholen (z.B. Thema Dichtungen ;))
Und ja die Druckschichten krieg ich noch weg ;) Die Teile liegen schon seit Monaten bei mir rum, inzwischen gibt es bei shapeways ganz neue Möglichkeiten :)
Ich werde das nochmal in Angriff nehmen und für den zweiten Prototypen bzw. das erste Serienmuster des Ersatzrades einen neuen verbesserten Balken draufsetzen :)
Aber du hast Recht die RTK5 sieht echt aus wie gedruckt :D

Gruss
Daniel

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 20:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2874
Hallo Daniel,

das Ersatzrad mit Haltung für die T4 Busse finde ich super. Und passt super zu meinen Modellen vom Katastrophenschutz.

Über die offenen Felgen für die Bremer Transporter würde ich mich auch freuen.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 25.06.2018, 03:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4649
Salü Daniel,

na, dann bin ich mal auf die überarbeiteten Muster gespannt, grundsätzlich sieht das ja wie gesagt jetzt schon toll aus! :D

Die Shapeways Teile waren bisher für's Beleuchten nur sehr bedingt geeignet, weil das (ganz abgesehen von den sichtbaren Schichten) nun mal transluzentes Material ist und eben nicht transparent. Aber selbst das soll zwischenzeitlich besser geworden sein, obwohl man sich im Klaren sein muss, dass es nie klare/transparente 3D Drucke geben wird, das liegt in der Natur der Dinge... :roll: :wink:

Dann mal gutes Gelingen! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 26.06.2018, 14:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 777
Daniel hat geschrieben:
Ersatzrad mit Dachluke
Eine klasse Idee! :mrgreen:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 26.06.2018, 14:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
:D hab ich angepassst

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 26.06.2018, 23:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 649
Daniel Juschkat hat geschrieben:
Syncro Ersatzrad und Dachluke für VW Bus T4 (Art.Nr. 90030)
Johannes Peter hat geschrieben:
das Ersatzrad mit Haltung für die T4 Busse finde ich super.
Hallo Daniel,
ist denn die Halterung für das Ersatzrad grundsätzlich mit dabei :wink: ?
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mickon Miniaturmodelle - Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 27.06.2018, 07:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2015, 09:37
Beiträge: 9
Hallo Marcus,

Ja, das ganze ist ein Bauteil. Also die Halterung mit Ersatzrad.

Gruß
Daniel

_________________
www.Mickon.de
Klein(st)serienmodelle und Zubehör im Maßstab 1:87


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de