Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RF-Modellbau: LANUV-Messfahrzeug
BeitragVerfasst: 03.11.2014, 21:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2010, 18:15
Beiträge: 24
Ich habe die Messfahrzeuge des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW mir als Aufgabe gestellt. Hier das erste Ergebnis. Nach weiteren Detailarbeiten werde ich für den Aufbau des Econic bei Interesse eventuell einen Kleinserienbausatz (Frästeile, Decals, evtl. Ätzteile) anbieten. Schaut euch einfach mal die Bilder an und schreibt eure Meinung.

Hallo Jürgen, dein Wunsch war...........

Bild Bild

Gruß

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 00:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16293
Rainer Forster hat geschrieben:
Hallo Jürgen, dein Wunsch war...........
...den Econic in rot! :mrgreen: Aber das weißt Du ja schon! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 00:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2322
Hallo Rainer,

zunächst einmal Willkommen hier in Forum.

Zwei saubere und sehr gut gelungene Modelle zeigst du uns da zum deinem einstig ins Forum. Das macht Lust auf mehr aus deiner Hand.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 16:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 606
Hallo Rainer,
schön hier etwas von Dir zu hören oder besser gesagt zu sehen….
Die Fahrzeuge stehen auch schon lange auf meiner Liste und du hast sie perfekt umgesetzt.
Eigentlich könntest Du sie uns am Donnerstag beim Stammtisch vorstellen, Bochum >>>Duisburg ist je keine Entfernung…. Ich bin auch dann wieder da…

Gruss aus Datteln…Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 08.11.2014, 18:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1035
Hallo Rainer,

das sind zwei tolle Modelle, sauber gearbeitet und viele Details. Die sind dir echt super gelungen.

Vielleicht zeigst du uns hier im Forum ja auch mal ein paar von deinen Bochumern :wink:

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 09:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 324
Hallo,

zwei schöne Modelle, auch mal gut wieder was ohne BOS-Bezug zu sehen :wink:

Jürgen Mischur hat geschrieben:
...den Econic in rot! :mrgreen: Aber das weißt Du ja schon! :wink:
Das wären Aussichten, gegen die ich nichts hätte :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messfahrzeuge des LANUV
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 18:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2010, 18:15
Beiträge: 24
Ab sofort ist eine kleine Serie dieses Fräsbausatzes verfügbar. Näheres auf meiner neuen Seite http://www.rf-modellbau.de

Schönen Feiertag

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: RF-Modellbau
BeitragVerfasst: 29.11.2015, 13:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2010, 18:15
Beiträge: 24
Ab 1.12.2015 ist bei mir der Fräsbausatz für den GW-Versorgung (ähnl. BF/FF Hamburg) in kleiner Serie erhältlich.

Der Bausatz besteht aus den gefrästen Aufbauteilen, der Verglasung und einer vorbildgerechten Ladebordwand im 3-D-Druck und kostet 22,00 € plus Porto und Verpackung. Ein Decalsatz ist leider nicht lieferbar.

RF-Modellbau
Rainer Forster

http://www.rf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de