Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=254&t=16403
Seite 1 von 1

Autor:  Michael Mundhenke [ 12.04.2017, 19:24 ]
Betreff des Beitrags:  Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Hallo.

Auf den Seiten von Y-Modelle sind drei Neuheiten eingepflegt:

- Feuerlösch-KFZ 3000, http://www.y-modelle.de/faun-lf-1630-45 ... -3551.html
- Feuerlösch-KFZ 3500, http://www.y-modelle.de/faun-lf-2230-45 ... -3553.html
- Feuerlösch-KFZ 8000, http://www.y-modelle.de/faun-lf-4030x2- ... -3555.html


Die Muster sehen auf den ersten Blick nicht ganz so schön aus; habe mir dennoch zwei davon bestellt, um eine Bewertung und Vergleiche anstellen zu können.

Ich werde dann zu gegebener Zeit mehr sagen können.

Michael

Autor:  Jens Rugen [ 12.04.2017, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Die Muster sehen mir nach Rapid Prototyping / 3D-Druck aus, die Modelle sollen aber Resin-Guß ("Resintechnologie") sein.

Autor:  Ulrich Niehoff [ 13.04.2017, 14:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Hallo,

die Räder passen jedenfalls Größe und Profil nicht.
Gruß Ulrich

Autor:  Alex Glawe [ 13.04.2017, 15:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Ich verfolge die Militärszene nicht so aufmerksam - hat sich nun nach Gollwitzer und Arsen-Alm der dritte Hersteller an den alten FAUNs versucht? Oder sind das übernommene Formen?

Frohe Ostern!
Alex

Autor:  Michael Mundhenke [ 24.04.2017, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Hallo zusammen.

Nun sind die zwei bestellten Modelle angekommen.
Auf den ersten Blick:
- schön detailliert,
- säubern lassen sie sich auch gut und
- Zubehör ist zum Teil doppelt vorhanden.

Auf den zweiten Blick:
- Die Proportionen und Gestaltung der Räder ist nicht ganz stimmig. Sicherlich keine Geländereifen, sondern eher die Reifen, welche
auf den Fliegerhorsten und Schulen genutzt worden sind (Straßenprofil). Diese allerdings nicht ganz nach Original getroffen.
- Der Wasserwerfer vom 3500 ist meiner Meinung nach ein wenig zu klein; der des 8000 dafür ein wenig zu groß.
(vielleicht habe ich auch nur nen Knick in der Optik)
- Die Blaulichter sind in einem Guss mit den Astabweisern und recht klein.

Im Ganzen schöne Modelle. Im Vergleich zu Gollwitzer und ArsenalM: Jedes Modell hat etwas was in der Herstellung nicht passt und nicht dem Original entspricht oder die Zubehörteile schlicht fehlen.

Aber wir sind ja nicht umsonst Modellbauer und Klebekumpels, wenn wir damit nicht umgehen können.
Schade nur für die, die Neu anfangen möchten, auf Genauigkeit sehr viel Wert legen,dann doch vieles selber machen müssen und der Preis auch eine große Rolle spielt.

Ich kann abschließend nicht klagen, da dies mein Thema ist und ich es mit der Modellbaureihe von Y-Modelle versuche.

Bilder zu den Unterschieden müsste ich erst anfertigen, somit erst einmal nur die Beschreibung und Hilfe zur Kauf- oder Nichtkaufentscheidung

Gruß
Michael

Autor:  Andreas Kowald [ 24.04.2017, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Sind bei der Y-Modelle-Version die Rolläden ebenfalls angegossen oder liegen sie einzeln bei?

Autor:  Michael Mundhenke [ 24.04.2017, 22:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Die Rollos sind auch hier mit abgegossen worden und sind nicht einzeln.
Einzeln sind die Frontscheinwerfer, die gesamte Dachbeladung und Kabineninneneinrichtung.
Ebenso die Spiegel, Scheibenwischer und diverses Material.

Autor:  Andreas Kowald [ 25.04.2017, 09:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Y-Modelle: Feuerlösch-Kfz der 2. Generation

Danke für die schnelle Antwort :D

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/