Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 02:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kimmeria: DL 60+2, Metz/Kaelble
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 07:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 651
Moin zusammen,

bezüglich der DL hier http://s00.yaplakal.com/pics/pics_origi ... 223743.jpg gibt es was interessantes. Der ukrainsiche Kleinserienhersteller Kimmeria hat das Gerät als Modell aufgelegt. Hinweis hab ich bei mo87 gefunden. Ich nehme hier einfach mal einen Ebay-Link rein. Mal sehen, wie lange der Bestand hat. Über Geld spricht man bekanntlich ja nicht. 8)
https://www.ebay.de/itm/KAELBLE-400-Z-M ... 7675.l2557
Auf der Homepage ist die nicht verzeichnet. http://kimmeria.ks.ua/test_1/index.php? ... ommon/home
Allerdings gibt es dort auch andere interessante Modelle, wie z.B. diverse MB Langhauber.

Grüße
Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kimmeria: DL 60+2, Metz/Kaelble
BeitragVerfasst: 18.05.2018, 20:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1912
Hallo,

da dieAuktion beendet ist, hier mal ein link zu Bildern, die nicht so bald wieder verschwinden:http://www.ho-modelautoclub.nl/gevarieerde-berichten-2018-49/ Und ich bin skeptisch, dass bei diesem Modell die Proportionen so ganz stimmen. Zumindest erscheinen mir die Raddurchmesser zu klein.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kimmeria: DL 60+2, Metz/Kaelble
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 278
http://www.drareg.nl/effe/maxresdefault.jpg

Vorbildfoto.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kimmeria: DL 60+2, Metz/Kaelble
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 19:11 
Offline
User

Registriert: 23.01.2013, 16:02
Beiträge: 21
Hallo in die Runde.

Nach dem neuen Bild der DL 60 +2 und Vergleich mit dem Kimmeria Modell ist alles sehr stimmig.
Auch die Räder.Ein Modell der Spitzenklasse. Da das Modell aus Metall gefertigt ist, mit voll beweglichem Leiterpark, ist außer an dem Preis nichts zu Bemängeln. Die Anzahl der Modelle ist auf 100 Stück begrenzt.

Zur Info: Die Fa. Kimmeria hat auch noch einen MB Zetros der Feuerwehr STRAZ ( PO )
Aufbau Zamet im Maßstab 1: 43 und 1:87 als Kommandowagen im Programm.

Gruß aus Duisburg von
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de