Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 11:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:31 
Offline
User

Registriert: 06.02.2011, 23:47
Beiträge: 18
https://www.preiserfiguren.de/download. ... n_2019.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 369
Wilhelm Pieck, Walter Ulbricht und Otto Grotewohl :( [eigentlich fehlt mir hier ein ganz anderer Smiley] , aber kein neues Feuerwehrfahrzeug - das nenn' ich mal eine Ansage! Eigentlich fehlt mir in der Reihe noch Erich Mielke, aber das lässt sich sicher nachholen. Über diesen ziemlichen Fauxpas können mich auch noch so viele Sets von Feuerwehrleuten in "PB Gold"-Einsatzkleidung nicht hinwegtrösten.

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3247
Schade leider wieder keine Fahrzeug Neuheiten :cry: Und ich hatte mich schon sehr auf den Magirus KW 16 als Bausatz gefreut. Jedenfalls vielen Dank für den Link zum Neuheiten Prospekt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 21:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17011
Johannes hat geschrieben:
Schade leider wieder keine Fahrzeug Neuheiten :cry: Und ich hatte mich schon sehr auf den Magirus KW 16 als Bausatz gefreut.
Dass der KW-Bausatz nicht in den diesjährigen Messeneuheiten zu finden ist, ist aber nachvollziehbar. Schließlich wurde er schon 2016 vorgestellt! :wink:

Dass er immer noch nicht ausgeliefert wurde, das ist natürlich wieder was ganz anderes... :?

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 22:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2101
Hallo,

auf ein neues Feuerwehrfahrzeug hatte ich bei Preiser sowieso nicht mehr zu hoffen gewagt. Aber auch ohne Feuerwehrfahrzeuge hatte Preiser in den letzten Jahren doch immer noch ein Thema neben den Figuren, so etwa Boote, Mauern zum Weinberg oder Militär. Aber wenn das nun das Feuerwerk zum 70-jährigen Bestehen der Firma Preiser sein soll, dann sieht es schon ziemlich traurig aus bei dieser Firma. Im Wesentlichen bekannte Figuren mit anderen Farben bemalt. Bei dem Zustand glaube ich auch nicht mehr an den Kranwagenbausatz, der nach immer wieder verschobenen Terminen im 1. Quartal 2019 kommen sollte :cry:

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 00:17 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 763
Guten Abend,

es gibt doch Fahrzeugneuheiten: 35031 und 35032 - Iveco-Magirus MK 120-19 LF 16 in zwei Ausführungen (Essen und Hanau), 31269 - den schon genannten Bausatz des KW 16 sowie, wenn ich es grade richtig auf dem Schirm habe, auch noch 31313 - den schweren Eckhauber Muldenkipper und 35028 - den Hamburger NAW. Die Ankündigungen sind halt nur sechs (2013), drei (2016) und sieben (2012) Jahre her... :mrgreen:

Spaß beiseite: Zum 70-jährigen Bestehen lässt Preiser es mal ordentlich krachen - nicht! Kann mich auch kaum an ein dermaßen, sagen wir mal, "übersichtliches" Neuheitenprogramm von Preiser erinnern. Selbst bei den Figuren ist ja kaum etwas wirklich Neues dabei. Trotzdem, für einen Abgesang ist es sicherlich zu früh. Der KW 16 als Bausatz wird bestimmt kommen, wahrscheinlich hatte nur bis jetzt niemand die Zeit, eine Bauanleitung zu "malen" o.ä. ... :wink: Und vielleicht will man ja auch tatsächlich nur auch mal vollumfänglich alle Überhänge der letzten Jahre abarbeiten (da war einst sogar noch sowas wie ein Mercedes 220 S Ponton...), wer weiß!?

Preiser ist seit jeher etwas speziell, der Preiser-Fan ist Kummer gewohnt. Um so schöner finde ich dann Überraschungen wie den KW 16, mit dem ich nie gerechnet hätte und der dann in einem, für preisersche Verhältnisse, schon fast überschaubaren Zeitrahmen tatsächlich herausgekommen ist. Ich rechne inzwischen alljährlich zur Spielwarenmesse mit keinen großen Fahrzeugneuheiten von Preiser mehr, aber Preiser ist alles zuzutrauen! Insofern: Prinzip Hoffnung. :wink:

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 01:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17011
Immer dieses Gejammer über jahrelang angekündigte Preiser-Modelle, die dann doch nicht erscheinen!

Dabei sind z.B. die zwei "Gelbwesten" ein Figurenset...
Daniel hat geschrieben:
...mit dem ich nie gerechnet hätte und der dann in einem, für preisersche Verhältnisse, schon fast überschaubaren Zeitrahmen tatsächlich herausgekommen ist.
Die Geschwindigkeit, mit der diese Neuheit realisiert wurde, ist schlicht atemberaubend. Schließlich entstand die sog. Gelbwestenbewegung der "Gilets jaunes" erst Ende Oktober 2018!

Schneller gehts nun wirklich nicht!




PS: :wink: :D :lol: :mrgreen:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 08:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 305
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Dabei sind z.B. die zwei "Gelbwesten" ein Figurenset...
Daniel hat geschrieben:
...mit dem ich nie gerechnet hätte und der dann in einem, für preisersche Verhältnisse, schon fast überschaubaren Zeitrahmen tatsächlich herausgekommen ist.
Die Geschwindigkeit, mit der diese Neuheit realisiert wurde, ist schlicht atemberaubend. Schließlich entstand die sog. Gelbwestenbewegung der "Gilets jaunes" erst Ende Oktober 2018!

Sind die denn schon ausgeliefert? Wenn nein -- rechnet jemand ernsthaft vor Oktober 2028 damit? :mrgreen:

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preiser-Neuheiten 2019
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 13:09 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 763
Erik Meltzer hat geschrieben:
Sind die denn schon ausgeliefert? Wenn nein -- rechnet jemand ernsthaft vor Oktober 2028 damit? :mrgreen:
Na ja, die müssen ja nur kurz zum Bemalen nach Mauritius, kommen in eine Standardverpackung und brauchen keine Bauanleitung. Also ja! Wäre ja auch gut, wenn sie auf den Markt kämen, solange sich noch jemand dran erinnert... :wink:

Ist ja nicht so, dass nichts ausgeliefert würde. Bei den Schlauchbooten mit Trailor war ich z.B. überrascht: Ankündigung zur Messe 2018, Aulieferung im Dezember - des gleichen Jahres :!: :shock: Für Preiser schon fast ein Rekord!

Gruß, Daniel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de