Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=256&t=14421
Seite 12 von 13

Autor:  Ulrich Niehoff [ 19.11.2018, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Alex Glawe hat geschrieben:
Und wenn sich jetzt noch ein Kleinserienhersteller findet, der sich der 15t-Hakenflasche annimmt...

Na das dürfte doch für die 3D-Drucker eine leichte Übung sein. Für den KW 15 wird man dann aber auch die beiden Belastungsanzeigen abschleifen und das Gegengewicht entfernen müssen. Letzteres ist mit Aufwand verbunden, denn der Drehpunkt des Kranarms liegt in dem Gewicht. Aber schließlich sind wir Modellbauer.

Gruß Ulrich

Autor:  Alex Glawe [ 20.11.2018, 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Ulrich hat geschrieben:
Für den KW 15 wird man dann aber auch die beiden Belastungsanzeigen abschleifen und das Gegengewicht entfernen müssen. Letzteres ist mit Aufwand verbunden, denn der Drehpunkt des Kranarms liegt in dem Gewicht. Aber schließlich sind wir Modellbauer.

Die Fa. Preiser meint es auch in dieser Hinsicht gut mit uns Modellbauern, Ulrich: Podium bzw. Drehkranz und Ballastgewicht sind zwei separate Teile am Spritzling (Mitte Links auf dem Foto S. 195)! Und es werden offenbar Teile für die frühe und späte Kühlergrillvariante beiliegen. :idea:

:arrow: https://www.preiserfiguren.de/download.php?file=PK%2027%20Seite%20186-197.pdf


...und für Jürgen liegt sogar ein Mercedesstern bei! :wink: :lol: :mrgreen:

Autor:  Jürgen Mischur [ 21.11.2018, 10:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Alex hat geschrieben:
...und für Jürgen liegt sogar ein Mercedesstern bei!
Stimmt! :D

Davon mal ganz abgesehen, kann ich es kaum erwarten dem Magirus-KW endlich einen schönen Mercedes-Hauber zu transplantieren! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

Autor:  Jens Rugen [ 21.11.2018, 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Ihr seid mir so Mercedessterne... :lol:

Autor:  Jochen Bucher [ 23.11.2018, 19:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Jürgen, wie kannst Du nur an sowas denken... :roll:

Zu Preiser sag ich nur: Schaun mer mal...


Ideen hätte ich noch genug 8)

Autor:  Jürgen Hass [ 23.11.2018, 22:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Alex hat geschrieben:
...und für Jürgen liegt sogar ein Mercedesstern bei!
Stimmt! :D

Davon mal ganz abgesehen, kann ich es kaum erwarten dem Magirus-KW endlich einen schönen Mercedes-Hauber zu transplantieren! :mrgreen:

Dann mach mal, :) dafür hat Preiser extra für dich den Stern beigepackt :mrgreen: .
In Akaba konnten die das schon vor über 20 Jahren:

Bild

Wie man sieht war der für alle Marken zu gebrauchen. Eingebaut war dieser Motor:

Bild

und das war kein Einzelfall, diesen gab es dort auch noch:

Bild

Also wenn der Weihnachtsmann oder der Osterhase oder nächstes Jahr einfach so endlich der Bausatz ausgeliefert wird brauchst du dich nur an die Bauanleitung halten. :wink:

Grüße
Jürgen

Autor:  Norbert Weenen [ 23.11.2018, 22:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Hallo,

da sieht man ja wieder was es nicht alles gibt. Es sind also keine Grenzen gesetzt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)

Autor:  Andreas Plogmaker [ 24.11.2018, 14:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Moin,

die Auslieferung eines Bausätzes käme ja nun einer Sensation gleich. ich warte schon lange auf die Hütte samt Vorbau und ggf. dem Fgst. für einen Kipper, wie er beim Bau der A43 zum Einsatz kam. 8)

Autor:  Alex Glawe [ 02.12.2018, 15:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

...und zwar am KW 16! :idea: Um den Appetit auf den Bausatz noch etwas anzuregen, möchte ich Euch mein kleines Lampen-Experiment nicht vorenthalten - denn: Wie kann man ein nahezu perfektes „Jahrhundertmodell“ noch weiter verbessern?

Mit den tollen Scheinwerfern von Lars Müller alias Mr. Moon! Ich habe sie innen mit Chromfarbe angemalt und anschließend mit Bondic „verglast“. Ein Quantensprung für das „Tuning“ von Magirus-Haubern! Das ergibt wirklich einen tollen Effekt, der auf den beiden iPhone-Fotos nicht wirklich gut wiedergegeben werden kann. Dieses kleine Detail wertet den KW nochmal enorm auf - übrigens auch das alte GLG daneben, das auch demnächst fertig wird!

Bild Bild

:arrow: https://www.rem-ember.de/scheinwerfer/

Adventsgrüße aus dem Lampenladen,
Alex

Autor:  Ulrich Niehoff [ 02.12.2018, 16:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Hallo Alex,

laut deinen Bildern sind uns da ja gleich vier Lichter aufgegangen. Und das schon am ersten Advent! :D Das sieht alles sehr gut aus. Wenn nun noch der Bausatz kommt....

Gruß Ulrich

Autor:  Ulrich Niehoff [ 17.07.2019, 19:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Hallo,

seit dem 15.7.19 ist bei Preiser eine neue Preisliste gültig, siehe link. Hierin ist der Bausatz des KW 16 mit Preisangabe enthalten. Interessanterweise ist der Preis identisch mit dem des Fertigmodells. Man kann den Bausatz also zum Nulltarif zusammenbauen lassen. Arbeitet man auf Mauritius nur so zur Freude :shock: ?

Gruß Ulrich

Autor:  Ralf Schulz [ 17.07.2019, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Das siehst Du völlig falsch, Ulrich. Das ist wie bei den Lebensmitteln: Weniger Zucker, weniger Fett, also insgesamt weniger drin, dann noch etwas andere Verpackung = deutlich teurer.
Verschiedene Gießäste sauber ohne Brüche, Teileverluste und Verbiegungen in die flachen Pappschachteln zu bekommen, ist deutlich schwieriger, also teurer (wie gesagt, hier die Lebensmittelindustrie als direktes Vorbild...).
:twisted: :P :twisted:

Solche Preispolitik muss man als kleiner Verbraucher nicht verstehen. Aber immerhin schön zu wissen, was ein Modellbausatz kostet, den man trotzdem (noch?) nicht bekommen kann... Sei's drum, bei dem Preis bin ich sowieso längst raus! :?

Autor:  Alex Glawe [ 18.07.2019, 11:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Seit längerem sind bei den einschlägigen Modellbahngeschäften Vorbestellungen von Preiser #31269 möglich, die mindestens 10% unter dem Listenpreis von 44,99 € liegen. Das Fertigmodell ist bei demselben Listenpreis nach wie vor problemlos für etwa 30-32 € zu bekommen. Ich habe mir Anfang des Jahres eins für unter 30 € inkl. Versand geholt und überhaupt keine Bedenken, dass es auch eines Tages den Bausatz mit Nachlässen von knapp einem Drittel auf den Listenpreis geben wird - man muss halt die Augen offen halten, dieses Forum gewährt ja einen guten Austausch darüber...! :mrgreen:

Immer noch halte ich auch den Preis für ein solches Spitzenmodell für absolut angemessen (Probleme habe ich eher bei einem Busch 123er KTW oder früher der Heico NEA, jew. für knapp 30 €)!

Ich erkenne auch keine Logik darin, weshalb ein Fertigmodell teurer (oder billiger) als der Bausatz sein soll - das sind doch zwei unterschiedliche Paar Schuhe?! :? Dem Bausatz liegen bei Preiser in aller Regel etliche weitere Teile und Spritzlinge bei - zum KW 16 haben wir das ja schon anhand der Katalogabbildung hier weiter oben diskutiert. Beim KW-Bausatz erwarte ich etwa 5-10% für die Bastelkiste, ergo einen Materialwert von ca. 3-4 €. Dazu kommt gegenüber dem Fertigmodell ein (umfangreicher) Decalbogen und ferner eine Bauanleitung. War denn etwa die nB-Leiter als Fertigmodell teurer als der Bausatz #31134 (weil Lohnkosten für die Montage einfließen mussten)? Ich denke nein..

Autor:  Ralf Schulz [ 18.07.2019, 18:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Ja, die tatsächlichen Preise für die Fertigmodelle sind mir bekannt, auch bei den bereits zum Kauf angebotenen Bausätzen (alle natürlich nur als Ankündigung bzw. Vorbestellung) gibt es das gleiche Bild: Da ist von direkter UVP bis hin zu über 10 € billiger alles dabei. Da die Händler aber auch nur selten was zu verschenken haben, muss der Einkaufspreis ja ziemlich niedrig im Vergleich zur UVP sein (egal ob fertig oder zum Selberbauen)...

Warum sollte ein Bausatz aber gleichpreisig oder gar teurer sein als ein Bausatz, wurden da bisher über die vielen Jahre bei allen Modellherstellern die Preise vertauscht?
Stimmt, bei einem Bausatz können überschüssige/unbenötigte Teile dabei sein. Bei Fertigmodellen werden diese Teile vermutlich in den Produktionskreislauf zurückgeführt und wieder eingeschmolzen. Bei Bausätzen sind die dann auch aus der Wiederverwertung raus, machen an Materialkosten pro Bausatz aber mit Sicherheit nur Cent-Beträge aus (außer es sind übermäßig viele oder große Teile, die werden von manchen Herstellern auch schon mal vor dem Verpacken aus dem Bausatz entfernt). Aber so oder so, die Lohnkosten bei Fertigmodellen sind mit Sicherheit höher als so ein paar Extra-Bauteile. Und z.B. eine Bauanleitung muss es ja ohnehin auch für die Arbeiter/-innen geben, die müssen ja anfangs auch erst mal sehen, was sie zu tun haben. Eine grundsätzliche Bauanleitung gibt es also bestimmt schon, die muß bestenfalls noch in eine ansehnliche Form für den zu verkaufenden Bausatz gebracht werden, dieser Aufwand dürfte sich heutzutage aber in Grenzen halten.

Kurz gesagt, ich sehe keinen Grund, warum ein Bausatz nun auf einmal genauso viel kosten soll wie ein Fertigmodell - was hat sich gegenüber früher verändert?
Aber gut, spielt letztlich keine Rolle, ein Fertigmodell mag ich nicht (ich habe keine Lust, so ein Modell zu zerlegen) und wann nun tatsächlich ein Bausatz zu haben sein wird, wissen vermutlich nicht mal die Modellbaugötter...

Autor:  Jürgen Mischur [ 19.07.2019, 09:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sensation: Preiser baut den Magirus-KW 16!

Nur ganz kurz und mal ehrlich gesprochen:

Mir ist es völlig schnurzpiepegal ob das Fertigmodell nun teurer oder billiger ist als der Bausatz! :wink:
Hauptsache ist und bleibt doch dass Preiser den endlich mal ausliefert! :?

Gruß, Jürgen

Seite 12 von 13 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/