Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Werkfeuerwehr Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 07.02.2011, 19:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Hallo,

ich habe mich dazu entschlossen für die vielen Fahrzeuge meiner Flughafenfeuerwehr ein Diorama zu bauen. Und zwar soll das wie folgt aussehen. Den Mittelpunkt soll die Feuerwache 2 des Heimstadt Airport bilden. Dazu soll ein Trainingszentrum entstehen wie es auch der Flughafen Frankfurt hat. Vor der Wache soll die Start- und Landebahn sein auf der natürlich dann auch ein Flugzeug stehen wird.
Ich habe mit dem Bau der Flugzeugattrappe für das Trainingszentrum begonnen. Aber seht selbst wie das Ganze bis jetzt aussieht. Kritik und Anregungen sind jederzeit erwünscht.

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Heimstadt Airport
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 15:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Das Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt ist nun soweit fertig.

Bild

Es wurden mehrere Container von Herpa und Kibri verwendet die die Flugzeugattrappe und die Bedienungs- und Aufenthaltscontainer bilden. Das Triebwerk wurde aus Teilen eines dieser überdimensionalen Kugelschreiber und einer Hinterachse eines Sattelaufliegers gebaut. Das Feld für Flüssigkeitsbrände entstand aus Kunststoffprofilen und Ätzgitter. Die Überflurhydranten sind aus der Shapeways-Produktion. Die restlichen Materialen zur Ausgestaltung der Anlage sind von diversen Herstellern aus dem Modellbaubereich.

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 16:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Auf der Feuerwache 2 am Flughafen Heimstadt steht ein TroLF 3000 das im ICAO-Löschzug eingesetzt wird. Das Fahrzeug hat 3.000 kg Löschpulver an Bord. Das Fahrgestell wurde von der Firma Liebherr geliefert und der Aufbau wurde in den Werkstätten des Flughafens gebaut und ausgebaut. Die Löschanlage und der Werfer stammen von der Firma Total.

Bild Bild

Das Modell wurde aus einem Kibri Fahrgestell des 2achs Liebherr Kran gebaut. Der Aufbau entstand aus einem Gerätekasten des Preiser AB-Saug und Kunststoffplatten. Die Beklebung entstand aus Folien aus dem Werbetechnikbereich und aus Decals die selbst gedruckt wurden. Die Zurüstteile wie Dachwerfer, Sondersignalanlage usw. kommen aus der Bastelkiste.

Hier noch ein paar Bilder aus der Bauphase:

Bild Bild Bild Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 16:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 773
Interessantes Fahrzeug was dort an deiner Schule steht, mal was ganz anderes.
Ich persönlich finde Ihn an der Front etwas zu clean, da kannst Du noch mehr rausholen

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 16:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3904
Wow, der sieht eigentlich richtig stark aus! :shock: Auf jeden Fall eine geniale Idee den aus einem Kran zu bauen.

Ein paar Sachen könnte man auf jeden Fall noch ergänzen: Irgend eine Zuleitung vom Aufbau richtung Werfer, Blinker ...

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 17:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Gefällt mir.
Die Idee ist auf jeden Fall spitze. Aber wie schon gesagt wurde fehlt da was an der Front.
Nummernschild, Schäkel usw.
Vielleicht findest du auch etwas, was du auf das Dach machen könntest. Sieht irgendwie etwas Kahl aus. :)

Ansonsten Top

gruß Mischa :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 18:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3904
Vielleicht noch ein paar ordentliche Scheinwerfer vorne andübeln :D

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum am Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 18:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17007
Zuerst mal: Sehr kreative Idee, ein FLF auf Kranwagen-Chassis zu realisieren - und dann noch im kompletten Eigenbau! Respekt! 8)

Ein bißchen was gibts aber immer zu verbessern, ob nun an diesem Modell oder eben beim nächsten Mal:

Vielleicht hast Du in Deiner Teilekiste einen Frontmonitor, dann sähe die Kabine von vorne nicht mehr so leer aus. Auch die angesprochenen Scheinwerfer dürften kein Problem sein. Die meisten FLF haben richtig fette Lampen - in einer Zeit, in der dieses FLF gebaut worden wäre, sowieso!

Auf das Dach noch eine tragbare Leiter (haben auch fast alle FLF) und hinten 'rum eine etwas filigranere, vor allen Dingen etwas längere Heckaufstiegsleiter. Und ein paar Haltegriffe bzw. Griffstangen! Oder wie wären kleine, gelbe Blinkleuchten an jeder Ecke des Dachs? Ist für bodengebundene Fahrzeuge eigentlich üblich. Oder, oder, oder... :wink:

Gruß, Jürgen :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 16.09.2013, 13:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2019
Hallo Dominik,

da hast du ein interessantes Fahrzeug gebaut. Als kompletter Eigenbau macht sich das Modell sehr gut und gefällt mir recht gut. Es erinnert mich ein wenig an das Kaelble Löschfahrzeug des Flughafen Stuttgart.

Sicherlich könnte man das Modell noch ein wenig "aufpeppen". Mir fällt da spontan ein:
- Die angesprochene Front ist mir auch zu nackt. Eventuell durch einen Kühlergrill / Zierleiste aufwerten.
- Eventuell oberhalb der Vorderräder oder im Heck Lüftungsgitter für den Motor ergänzen.
- Im Dach könnte man auch den Domdeckel des Pulverkessel nachbilden.

Ansonsten bin ich auf weitere Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehr sehr gespannt! Mach weiter so.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 16.09.2013, 19:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Danke für die vielen Kommentare und Verbesserungsvorschläge. Ich werde mir das TroLF nochmal auf den Tisch stellen sobald ich meine neuen Vitrinen eingeräumt habe.

@ Frank Diepers

Der Kaelble war ja gewissermaßen auch das Vorbild dafür (Ein Fahrzeug aus Schwaben als Vorbild für den schwäbischen Modellbauer :lol: )

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 17.09.2013, 16:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2177
Hallo Dominik,

willkommen zurück.
Dein Trainingsgelände gefällt mir gut. Da kann man schöne Szenen nachstellen.

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 21:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1598
Hallo Dominik,

das TroLF finde ich absolut genial!
Auf die Idee muss man erst mal kommen - und dann kompletter Eigen(Auf)bau - wirklich super!
Sicher kann das ein oder andere Detail noch verbessert oder nachgerüstet werden, gut Ding braucht Weile.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 06.10.2013, 07:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3732
Hallo Dominik,

bemerkenswerte Idee, die du mit deinem TroLF 3000 umgesetzt hast! :shock:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flughafen Heimstadt: Feuerwache 2 mit Trainingszentrum
BeitragVerfasst: 06.10.2013, 10:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Danke für die vielen tollen Kommentare.
Ich werde versuchen noch etwas davon umzusetzen wenn ich mit anderen Modellen soweit bin.

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Flughafen Heimstadt
BeitragVerfasst: 11.03.2014, 15:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1060
Hallo zusammen,

das TroLF war nochmals in der Werkstatt und wurde mit verschiedenen Teilen aufgerüstet und bekam auch die neue Beklebung des Flughafen Heimstadt.

An Teilen wurden angebracht:

- Scheinwerfer auf dem Pulverrohr, entstanden aus einem kleinen Arbeitscheinwerfer
- Pulverleitungen vom Aufbau zum Monitor aus Evergreen
- 2 orangene RKL an Aufbaufront und -Heck
- Rückfahrkamera am Heck unterhalb der orangenen RKL, gebaut aus einem Evergreen-Profil
- Blinker vorne, gemacht aus Klebefolie aus der Fahrzeugbeschriftungsbranche

Bild Bild Bild Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de