Aktuelle Zeit: 21.08.2018, 06:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Explosieven Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 12:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4782
Moin!
In den Niederlanden ist der Kampfmittelräumdienst beim Verteidigungsministerium angesiedelt. Ein paar der - wie ich finde - interessanten Fahrzeuge möchte ich mal nachbauen.

Den Anfang macht eine G-Klasse (die ihre militärische Herkunft nicht verleugnen kann) und ein Beispiel aus der aktuellen Fahrzeuggeneration, hier ein Amarok.
Diese Fahrzeuge kommen schon wesentlich ziviler daher.

Bild Bild

Die G-Klasse ist von Arsenal-M, der Amarok von Wiking mit Decals von Fokko van Calker.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explosive Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 16:16 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 206
Hallo Andreas,

mal was anderes Deine Niederländer.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explosive Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 19:07 
Online
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2846
Hallo Andreas,

mal etwas anderes der Niederländische Kampfmittelräumdienst. Die beiden Modelle sehen super aus. Besonders gefällt mir natürlich die G-Klasse. Aber auch der VW sieht klasse aus.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explosieven Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 18.08.2018, 04:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3536
Hallo Andreas,

zwei sehr interessante Vorbilder hervorragend von dir ins Modell umgesetzt!
Das der G mein Favorit ist, muss ich wohl nicht gesondert erwähnen... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explosieven Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 18.08.2018, 22:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1925
Hallo Andreas,

da muss ich dem Jens danken, dass er diese Modellvorstellung nochmal hervorgeholt hat. Im ersten Durchlauf sind mir diese schönen Modelle glatt durchgerutscht :oops: . Den Heckaufbau des Amarok hast du selbst "geschnitzt"? Er sieht sehr passend aus und wäre mir als Kleinserie neu.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explosieven Opruimingsdienst Defensie
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 09:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4782
Danke Euch Beiden!
Der Aufbau ist ein 3D-Druck: http://shpws.me/DNi3

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de