Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 22:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2011, 11:46
Beiträge: 325
Hallo Ulrich ;

Wenn ich auch persönlich der oliven Fraktion nicht viel abgewinnen kann, so wissen deine Modelle jedoch zu überzeugen. Vor allem der "Wolf" inspiriert mich zur Nachahmung, wenn da nicht so viel in Hamburg anstehen würde.

Aber ich werde das hier auch weiterhin verfolgen

Freue mich auf Weiteres

Gruss

Frank

_________________
chrashtender, alles was rot ist und rollt
Zentralwerkstatt, ihre Wünsche sind unser Auftrag, das Unmögliche unser Credo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 10:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2079
Hallo zusammen,

es geht schon wieder weiter mit meiner Bundeswehrfeuerwehr. Auf Bildern von Fliegerhorsten der frühen Bundeswehrzeit sieht man neben den Maschinen CO2-Löscher stehen, die etwas anders aufgebaut sind als derjenige, von dem ich schon früher mal ein Modell gebaut habe(link). Von dieser Variante entsteht hier nun auch ein Modell. Von Preiser konnte ich die Räder verwenden. Das war es dann aber auch schon mit der Großserie. Das Gestell ist aus Drahtstücken, verbunden mit Sekundenkleber, entstanden. Eine in der Größe passende Gasflasche habe ich in meinem Fundus nicht entdecken können. Also auch hier Eigenbau aus einem Evergreen-Rundstab. Damit der Löscher auch in der aufrechten Position sicher stehen kann, habe ich den Rundstab innen aufgebohrt und einen Stahlstift eingeschoben. So wird der Schwerpunkt sicher vor die Räder verlegt.

Bild Bild Bild Bild

Die Fortsetzung folgt nach der Endbehandlung des Modells.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 11:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 1064
Hallo Ulrich,
eine wunderschöne Filigranbastelei, auch schon ohne Farbe. Noch sind gut die einzelnen Bauteile zu erkennen.

Ich nehme an das ganze Ding ist auch äußerst empfindlich durch die "Mikro"- Klebestellen an den Drähten.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen und orangenen Modellen!!!
(Brandbekämpfung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16900
Zitat:
Das Gestell ist aus Drahtstücken, verbunden mit Sekundenkleber
Und das hält - bei den kleinen Klebeflächen? :shock: Sieht auf den Bildern fast aus wie verlötet.

Mal sehen, wann Du beim originalgetreuen Nachbau der diversen PG 6 ankommst... :wink: :lol:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 11:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 333
Bild

Schön!! Hier oben die letzte die ich mal fotografiert habe. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 29.05.2019, 12:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2079
Hallo,

nun ist alles fertig lackiert und der Löscher kann auf dem Vorfeld neben einem Flugzeugwart eingesetzt werden. Außerdem habe ich noch ein Bild mit den drei bisher gebauten fahrbaren Löschern(zweimal CO2 und einmal Pulver) eingefügt.

Bild Bild Bild


Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 29.05.2019, 12:38 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 317
Hallo Ulrich,

deine CO2 und Pulverlöscher kommen ja wirklich gut rüber. :P :P

Das sind die Artikel die ein Diorama erst lebendig werden lassen.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 30.05.2019, 01:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4985
Da kann ich mich Norbert nur anschließen!
Oder um es so zu formulieren: Auch in solche vermeintlichen "Nebensächlichkeiten" kann man sehr erfolgreich ordentlich Aufwand investieren und richtig hübsche Geräte entstehen lassen; es müssen gar nicht immer die "ganz großen Löscher" sein, die beeindrucken. :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 30.05.2019, 13:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3214
Hallo Ulrich,

wunderschön gestallt der kleine Löscher. Insgesamt sehr hübsch die drei. :D Und wenn man sieht aus welchem Grundmaterial Du das Modell gebaut hast große Klasse.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 02.06.2019, 16:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 1088
Hallo Ulrich,
Deine Details sind nicht zu übertreffen... an alles gedacht..
Immer wieder eine Augenweide deine Modelle

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 12:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 1064
Hallo Ulrich, ich hatte ja schon einiges erwartet nach den ersten Fotos. Die Erwartungen sind jetzt aber deutlich übertroffen worden.

Prima, das sind die Kleinigekeiten die mir gefallen.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen und orangenen Modellen!!!
(Brandbekämpfung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 04.06.2019, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1538
Sehr schöne Bastelei!

Grüße, Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ulrichs Bundeswehrfeuerwehr
BeitragVerfasst: 10.06.2019, 09:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1007
Hallo Ulrich!

Klasse Modelle, wie aus dem "echten" Leben gegriffen! 8) Immer wieder ein Genuß Deine Modelle zu betrachten!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de