Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

MB T2 als NAW des BWK Berlin
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=269&t=12058
Seite 1 von 1

Autor:  Christian Haegele [ 10.04.2012, 21:05 ]
Betreff des Beitrags:  MB T2 als NAW des BWK Berlin

Abseits meiner Polizeiumbauten möchte ich hier mal etwas in mehrerlei Hinsicht "Historisches" vorstellen.
Vorbild für meinen Umbau war der erste in Berlin eingesetzte Notarztwagen des Bundeswehr.
Die Bilder vom Vorbild aus dem Jahr 1997 zeigen die ursprüngliche Beschriftung, die später etwas angepasst wurde.

Bild Bild

Wie auch die Vorbildfotos ist mein Umbau Ende der 90er Jahre entstanden und erfüllt sicher nicht alle heutigen "Standards". Erstmalig habe ich damals selbst erstellte Decals verwendet. Außerdem habe ich erstmals die Front eines Herpa-Modells mit dem Transporter mit mittlerem Radstand von Praliné/Busch kombiniert. Bis heute verwende ich diese Technik u. a. für den Bau von Gruppenkraftwagen der Polizei.

Bild Bild

Autor:  Thomas Engel [ 11.04.2012, 14:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MB T2 als NAW des BWK Berlin

Hallo Christian ,

der kommt richtig schön raus . da sieht man was man aus den ollen Praline Kisten rausholen kann .

Gruß Thomas

Autor:  Kai-Uwe Matschke [ 11.04.2012, 15:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MB T2 als NAW des BWK Berlin

Da hab ich ma ne Frage: Warum steht der nich bei mir? ;) Sieht aber gut aus.

Autor:  Christian Haegele [ 15.04.2012, 00:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MB T2 als NAW des BWK Berlin

@ Thomas:
Ich hatte mich seinerzeit immer geärgert, dass Herpa genau den mittleren Radstand nicht angeboten und Praliné eine Fahrzeugfront jenseits von Gut und Böse gebaut hat. Seit diesem "Prototypen" bin ich das Problem los ;-)

Autor:  Thomas Engel [ 15.04.2012, 18:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MB T2 als NAW des BWK Berlin

@Christian : Habe für sowas bisher immer nur Merlau Modelle verwendet . Die waren auf herpa Basis .

Gruß Thomas

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/