Aktuelle Zeit: 30.03.2020, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 16:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 677
Moinsen!

nachdem ich hier (viewtopic.php?f=94&t=12297) ja vor längerer Zeit die KS 25 des LSHD in grau vorgestellt habe, lege ich nun, auch auf Wunsch einzelner Mitglieder 8) , die in einem Bild schon gezeigte Kraftzugspritze mit TSA nach. Die KzS 8 ist eine Entwicklung aus dem 3. Reich und bildete mit dem TSA eine Einheit, da die TS im Fahrzeug selber keinen Platz hatte. Gebaut wurden die Fahrzeuge auf MB L 1500 sowie dem Opel Blitz in offener und geschlossener Bauweise. Mein gewähltes Vorbild ist ein Opel Blitz 1,5 t. in geschlossener Bauweise. Der TSA stammt urspr. vom LLG und ist nicht so ganz vorbildkonform, da bei den KzS eigentlich TSA mit außen angebrachten Schlauchhaspeln (z.B. der Goliath von Magirus) mitgeführt wurden. Es gibt aber Bilder, wo deratige TSA mitgeführt sind. Wahrscheinlich wurden diese in den späten Kriegstagen aus einzelnen Komponenten zusammen gestellt.

Das Modell selber stammt von Gollwitzer wobei ich den TSA von Roco genommen habe. Es liegt/ lag dem Bausatz aber ein solcher TSA in Resinguss bei. Gebaut ist das Modell "Out-of-the-box", bei dem dann aber die ein oder andere Detailverfeinerung vorgenommen wurde. Ich denke, die Bilder sprechen da für sich. Lackierung und Decals sind in selbiger Weise, wie bei der KS 25 entstanden.

Bild Bild Bild Bild Bild

Viele Grüße und Spaß beim schauen.

Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 17:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17272
Nett, die Katze! :wink: Wenn auch die Zeiten damals alles andere als "nett" waren.... :|

Bei der Gelegenheit hab ich nochmal Deine KS 25 bewundert, und da steht zum TSA:
Zitat:
Vielleicht hat noch einer einen von Wiking über. Der wäre passender.
Hast Du noch Bedarf? Da ließe sich nämlich was machen... 8)

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 18:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2174
Hallo Thomas,

schön, dass du dich eines solchen nicht gerade spektakurären Fahrzeuges angenommen hast. Es zeigt sich, dass man mit modellbauerischem Geschick auch aus so einem "Mauerblümchen" ein beachtenswertes Modell zaubern kann. Nur den "Glas"einsatz hättest du vielleicht besser am Fahrerhausdach innen ankleben sollen. Er sitzt etwas zu tief, da der obere Rand sichtbar ist.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 18:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3977
Das Modell gefällt mir auch sehr gut... Der Goliath-TSA wäre jetzt noch das I-Tüpfelchen. Der jetzige passt aber auch! 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 03.11.2012, 03:07 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1248
Hallo,

ein schönes Modell des SHD. :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 04.11.2012, 11:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 677
Moin!

Danke für die Kommi´s. Ob der Glaseinsatz nun abgerutscht ist oder von vorn herein nicht richtig drin war, weiß ich nicht. :evil: Hab mal beim Modell geschaut und der ist in der Tat etwas zu weit unten. Mag auch sein, dass der nicht richtig passt. Und eigentlich klebe ich sowas auch gerne ein. Nun ja.

Wenn der Jürgen noch n Wiking-TSA hat, kann ich denn wohl noch mal austauschen

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 23:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4163
Hallo Thomas!

Schlicht und ergreifend ein sehr tolles Modell. Das Original sieht zwar eigentlich eher unschön aus, die Umsetzung ins Modell ist dir (wie immer) gelungen!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 13:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 677
Moin!
Thomas Gribbe hat geschrieben:
Wenn der Jürgen noch n Wiking-TSA hat, kann ich denn wohl noch mal austauschen

Melde gehorsamst Vollzug. Danke nochmal an Jürgen M. für den Wiking-TSA. Parallel zu einem weiteren Modell in Grau hab ich den zur KzS passenden TSA fertig gemacht. Neben diversen Details habe ich die grobschlächtigen Haspeln gegen welche von Preiser getauscht und die mit "Schläuchen" von Plastruct bestückt. Ansonsten ist nicht viel passiert. Nur feine Details.

Bild Bild Bild Bild Bild

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 13:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3374
Moin Thomas,

nun sieht das Gespann bedeutend besser aus. Auch was du aus den langweiligen Wiking TSA gamacht hast ist erstaunlich.

Vorallem die Schläuche auf den Hasbeln sehen super aus. Gibt es die so zu kaufen :?:

Und auch die KzS 8 sieht super aus mit vielen kleinen Details. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 01.10.2013, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 694
Hallo Thomas,
die Farbe rot kommt mir hier zwar etwas zu kurz, aber das tut Deinem Modell keinen Abbruch.
Und der jetzige TSA steht ihm definitiv noch besser!
Prima Aufwertung mit wenig Aufwand!
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 13:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17272
Zitat:
Melde gehorsamst Vollzug.
Weitermachen! :wink:


Moin, Thomas! :D

Klasse, was Du aus meinem TSA gezaubert hast! So stelle ich mir das für meine (rote) Nachkriegs-Feuerwehr auch vor! Jetzt hab ich ja ein Vorbild... :wink:

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 02.10.2013, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010, 15:07
Beiträge: 142
Schließe mich den Vorschreibern an.
Super Sache. Schön umgesetzt, wie auch de anderen Modelle der Epoche.
Wenn ich denn die aktuellen der Bw fertig habe, werde ich mich dem Thema Kriegszeit auch mal widmen.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 03.10.2013, 18:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2007, 14:23
Beiträge: 192
Hallo Thomas,

Gratulation, ein phantastisches Modell!
Kann man meiner Meinung nach nicht mehr verbessern, großes Kino!

Viele Grüße

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KzS 8 der Luftwaffe (Wehrmacht)
BeitragVerfasst: 06.10.2013, 20:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 677
Danke für die netten Worte. Ist ja aber mal nur ein passender Anhänger geworden. Nun bin ich aber zufrieden mit dem Ensemble.
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Weitermachen! :wink:
Aber nix mehr mit grauem "Einheitsbrei"! 8) Mir gefallen die drei sehr gut aber nun reichts auch. Ich denke, demnächst mal was in Leuchtrot mit vier Achsen. 8) Dank DS nun noch einfacher möglich.

Grüße, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de