Aktuelle Zeit: 30.03.2020, 15:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 26.08.2016, 18:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Hallo,
dieses Projekt hat keinen direkten Bezug zu meiner Modellfeuerwehr "Danielsdorf" daher pflege ich es der Übersichtlichkeit mal hier in den Bereich ein.

---
In einem kleinen unscheinbaren Depot lagert die Bundeswehr diverse Verbrauchs und Nichtverbrauchsgüter für die Truppe. Zum Schutze der Mitarbeiter und des Wehrmaterials wird auch eine kleine Bundeswehrfeuerwache unterhalten.

Als Einstieg möchte ich ein Gruppenfoto aus den 90ern zeigen. Der Fuhrpark betrug zu dem Zeitpunkt fünf Einsatzfahrzeuge
Bild

Florian 1 - Einsatzleitwagen
Florian 2 - FlKfz 2400
Florian 3 u. 4 - FlKfz 1000
Florian 5 - Ölwehranhänger 1,5t

Der ÖWA wurde im Bedarfsfall durch ein FlKfz 1000 zum Einsatz gebracht
Bild

Der normale Löschzug setzte sich bis etwa 2000 aus vier Fahrzeugen zusammen
Bild

2007 konnte dann der ÖWA durch ein Geräterüstfahrzeug des 1.Loses ersetzt werden
Bild

2013 konnte dann auch Florian 4 durch ein moderneres Fahrzeug ein FlKfz-Waldbrand 2.Los ersetzt werden
Bild

Außerdem konnte mit Florian 7 ein kleines Logistikfahrzeuge für Kleineinsätze, Materialtransport und Besorgungsfahrzeugen in den Dienst gestellt werden. Das Fahrzeug war im 1.Leben ein San-Wolf und sollte in einer Kleinserie zu einem Einsatzleitwagen ausgebaut werden, die Serie wurde jedoch nach einem fertigen Fahrzeug beendet und die Fahrzeuge zum Verbrauchen an die Feuerwachen abgegeben. Hier zu sehen im Gruppenfoto der Wölfe
Bild

Ein aktuelles Gruppenfoto von 2014 mit den Fahrzeugen vor der Wache
Bild

Hier noch ein paar Geländefotos aus dem weitläufigen Depot
Bild Bild
Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 26.08.2016, 21:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2174
Hallo Daniel,

eine interessante Reihe von Modellen präsentierst du uns hier und dazu noch eine passende Geschichte der Wache. Schön wäre es, wenn du zu den Modellen noch etwas schreiben würdest. Speziell zum Geräterüstfahrzeug würde mich interessieren, ob es von ArsenalM ist oder ein Gemisch daraus mit einer Herpa-Hütte.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 27.08.2016, 07:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3374
Hallo Daniel,

deine Bundeswehrfeuerwehr ist Dir super gelungen. Besonders der olive Unimog mit dem ÖWA gefällt mir am besten, woher stammt der Anhänger :?:

Aber auch der Rüstwagen sieht richtig klasse aus.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 27.08.2016, 09:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Hallo,
danke fürs Feedback. Um die Fragen zu beantworten, hier kleine Steckbriefe.

Florian 1 - Einsatzleitwagen
Bild Bild
Hierbei handelt es sich um das MEK-Modell. Der Aufbau wurde versäubert und mittels Spachtelmasse an das Fahrgestell angepasst. Der Rohling war da recht verzogen und hatte massive Spaltmaße. Leider lag dem Bausatz keine Verglasung bei, so dass ich erstmalig mir selber eine anfertigen musste. 100% Zufrieden bin ich nicht, aber es sind jetzt zumindest Scheiben drin.

Florian 2 - Feuerlöschkraftfahrzeug 2400 -abgesteuert-
Bild Bild
Hierbei handelt es sich um das Herpa/Roskopf/Roco (ist ja irgendwie alles eins) Modell. Es wurde neulackiert und mit mit Kleinteilen aufgehübscht

Florian 2 - Feuerlöschkraftfahrzeug Gebäudebrand 1.Los
Bild Bild
Bei dem Modell handelt es sich wieder um eine Tüte buntes. Die Kabine stammt von Herpa. Der Aufbau und das Fahrgestell von MEK. Der Dachwasserwerfer entstand aus der Bastelkiste. Diverse Kleinteile ebenfalls.


Florian 3 - Feuerlöschkraftfahrzeug 1000
Bild Bild
Es handelt sich bei dem Modell um das Roco Fahrzeug, was ich neulackiert und ein wenig aufgehübscht habe. Interessant ist hier, dass es doch einige Unterschiede auslieferungsseitig zu Florian 4 hatte, obwohl es aus der selben Firma kommt, andere Blaulichter, andere Blaulichtanordnung, andere beiliegende Anbauteile..

Florian 4 - Feuerlöschkraftfahrzeug 1000 -abgesteuert-
Bild Bild
Nach dem Bau von Florian 3 entdeckte ich dieses andere Version des 1000er. Da es Herstellerseitig schon deutlich Detailierter war, entschloss ich mich, eine grüne Version davon zu bauen. Gibt ja zum Glück gerade bei den 1000ern unzählige Farbvarianten.

Florian 4 - Feuerlöschkraftfahrzeug Waldbrand 2.Los
Bild Bild
Dieses Modell ist ein Zwitter. Die größten Wurzeln hat es im Busch Tanklöschfahrzeug. Im ersten Schritt wurde es komplett zerlegt. Ich habe bei der Kabine die Front herausgetrennt und gegen die aus dem Y-Modelle Bausatz getauscht um das Facelift zurückzubauen. Beide ließen sich gut rausfräsen und austauschen. Da die Buschkabine besser zu den Kotflügeln und dem Schutzbügel passte, wollte ich sie auf jeden Fall beibehalten. Der Fahrgestellrahmen wurde komplett zerlegt und von Anbauteilen befreit. Hier kamen die Teile von Y-Modelle zum Zuge. Sie passten recht gut nur ein Teil musste ca. 1mm angeschliffen werden um die Lücken zwischen den Kotflügeln vorne und hinten zu passen. Das Buschaufbaudach wurde neugestalltet. Hierzu wurden die Busch Dachkästen und ein paar Kleinteile von Y-Modelle verwendet. Der Boden wurde mittels Schleifpapier dargestellt.

Florian 5 - Ölwehranhänger 1,5t -abgesteuert-
Bild Bild
Es handelt sich dabei um den MEK Bausatz der aus der Schachtel gebaut wurde und in grün lackiert worden ist.

Florian 5 - Feuerwehr Geräterüstfahrzeug 1.Los
Bild Bild
Auch hierbei handelt es sich wieder um einen Zwitter. Fahrgestell, Aufbaukörper und Kabine stammen von Herpa. Die Bereifung von Arsenal M. Bei den Kotflügeln vorne verwendete ich ebenfalls die von Arsenal M. Da mir das Herpa Aufbaudach nicht gefiel, sägte ich aus dem Bausatz nur das Dach von Aufbau ab und schleifte es passend für den Herpaaufbau. Kleinteile von Arsenal M und der Bastelkiste komplettieren das Modell

Florian 6 - Lastkraftwagen 2t Unimog
Bild Bild
Hierbei handelt es sich um ein umlackiertes Roco-Modell. Im Großen und ganzen aus der Schachtel gebaut, nur ein paar Kleinteile aus der Kiste. Zum Original, diverse Bundeswehrfeuerwachen haben für Logistikzwecke einen Zweitonner erhalten. Da es sich dabei um Bundeswehreigenes Material handelt, konnten diese nach Belieben der Feuerwachen modifiziert werden. Mir sind Fahrzeuge als GW-Öl, GW-Rüst oder SW2000 bekannt. Der optische Pate für mein Modell steht bei der BwF Büchel. Hierbei reizte mich die kreative Farbgestaltung.

Florian 7 - ELW-Material Transporter
Bild Bild
Roco Modell. Das Dach wurde verspachtelt um den Dachträger zu entfernen. Anschließend neulackiert.

Florian 8 - 8-Sitzer
Bild Bild
Resteverwertung aus dem Modelllager. Ein Rietze VW Crafter wurde zum BwFuhrpark Fahrzeug umbeklebt. Da bei BwFuhrparkfahrzeugen keine Baulichen Veränderungen vorgenommen werden dürften, wurde das Fahrzeug mit einer Magnet-RKL und einem Magnetschild an der Front ausgestattet. Nur in den Seitenscheiben wurden die Kennzahlen eingeklebt.

Hoffe ich konnte eure Fragen beantworten

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 27.08.2016, 10:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17272
Hurra, es gibt ihn noch! :D Nach 2½ Jahren ein Lebenszeichen vom Modellbauer Daniel! Und was für eines! :D

Und ich dachte schon, wir hätten Dich endgültig an diese Fahrzeugfotografen verloren... :wink: :lol:

Allesamt sehr nett anzusehen - obwohl die Bunte Wehr eigentlich nicht mein Thema ist. Aber meine Favoriten wären das Waldbrand-TLF und der MAN: So muss Rüstwagen! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 02.09.2016, 22:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3859
Hallo Daniel,

sehr erfreulich, dass du dich hier wieder mit Modellen im Forum beteiligst! :D

Sowohl die Modelle, als auch das Diorama sind absolut sehenswert. Ich hoffe, du bleibst nun wieder "am Ball"!? :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 03.09.2016, 06:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3374
Hallo Daniel,

vielen Dank für die tolle Einzelvorstellung der Modelle. Weist Du ob es den Ölanhänger noch bei MEK gibt :?:

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 04.09.2016, 08:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Hallo,
danke für die lobenden Worte.

Johannes Peter hat geschrieben:
Weist Du ob es den Ölanhänger noch bei MEK gibt :?:
Vor ich denke 2 Monaten war er noch lieferbar.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 04.09.2016, 12:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1615
Weiter so!!! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 07.09.2016, 14:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 328
Moin Daniel,

sehr schöne Modelle und dann auch gleich mit den passenden Infos - super :D

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 09.09.2016, 13:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Danke :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 09.09.2016, 18:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 16:11
Beiträge: 679
Daniel Wachtmann hat geschrieben:
Florian 2 - Feuerlöschkraftfahrzeug 2400

Hierbei handelt es sich um das Herpa/Roskopf/Roco (ist ja irgendwie alles eins) Modell. Es wurde neulackiert und mit mit Kleinteilen aufgehübscht
Einspruch Euer Ehren :-)

Das Teil ist letztlich zu 100% herpa. Vertrieben wurde es ursprünglich mal durch die Firma MAAG, die das wohl bei herpa in Auftrag gegeben hatte. Dort gab es das eine oder andere herpa-Modell in mehr oder weniger exklusiver Ausfertigung.

Roco oder gar Roskopf haben damit absolut nichts am Hut.

Ansonsten, schicke Modelle :-)

Viele Grüße,
Tobias

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 16:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Hallo,
hier noch ein kleiner Nachtrag,

Florian 6 - Lastkraftwagen 2t Unimog
Bild Bild
Hierbei handelt es sich um ein umlackiertes Roco-Modell. Im Großen und ganzen aus der Schachtel gebaut, nur ein paar Kleinteile aus der Kiste. Zum Original, diverse Bundeswehrfeuerwachen haben für Logistikzwecke einen Zweitonner erhalten. Da es sich dabei um Bundeswehreigenes Material handelt, konnten diese nach Belieben der Feuerwachen modifiziert werden. Mir sind Fahrzeuge als GW-Öl, GW-Rüst oder SW2000 bekannt. Der optische Pate für mein Modell steht bei der BwF Büchel. Hierbei reizte mich die kreative Farbgestaltung.

Florian 8 - 8-Sitzer
Bild Bild
Resteverwertung aus dem Modelllager. Ein Rietze VW Crafter wurde zum BwFuhrpark Fahrzeug umbeklebt. Da bei BwFuhrparkfahrzeugen keine Baulichen Veränderungen vorgenommen werden dürften, wurde das Fahrzeug mit einer Magnet-RKL und einem Magnetschild an der Front ausgestattet. Nur in den Seitenscheiben wurden die Kennzahlen eingeklebt.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 19:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3977
Da hätte ich den GW-Öl aus Wahn cooler gefunden! :mrgreen: Aber schön, wieder was von dir zu sehen!

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daniels Depot-Bundeswehrfeuerwache
BeitragVerfasst: 26.10.2016, 14:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3859
Hallo Daniel, :D

zwei schöne Ergänzungen zu deiner Bundeswehrflotte präsentierst du uns hier!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de