Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bilder im Forum posten
BeitragVerfasst: 15.05.2007, 16:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16900
Hallo, Forum! :D

Da in der Vergangenheit leider immer wieder Fotos bei Bilderhostern hochgeladen wurden, die uns keine unbegrenzte Aufbewahrungsdauer anbieten können/wollen, akzeptieren wir im Nordstadt-Forum nur noch Links, die zu


führen!

Edit:
Siehe hierzu unbedingt auch das folgende Posting!

Alle anderen Anbieter löschen nach tlw. nur wenigen Monaten die geposteten Fotos - und sie verschwinden auf Nimmerwiedersehen im Internet-Nirwana! Zurück bleiben dann eure Beiträge mit Foto-"Lochfraß"! Und wer will das schon...? :?

Eine kurze Bedienungsanleitung für directupload:

Bildanzahl auswählen (bis zu 10 sind pro Upload möglich), über "Durchsuchen" den Speicherplatz des/der Fotos auf eurem PC auswählen, einen möglichst sinnvollen Namen für die "Galerie" eingeben und "Hochladen" anklicken. Je nach Geschwindigkeit eures Internet-Zugangs dauert es einen bis zwei Momente (oder auch drei... :wink: ), dann "Vorgang abschließen" anklicken und ihr erhaltet die Links für eure soeben hochgeladenen Fotos angezeigt.

Wir verwenden im Nordstadt-Forum ausschließlich die sog. Thumbnail-Funktion, die nennt sich bei directupload "Vergrößerbares Vorschaubild (BB-Code)". Diesen Link markieren, kopieren und in unserer Eingabemaske einfügen - und das so oft wiederholen, bis alle hochgeladenen Fotos im Beitrag eingefügt sind.

Zwischen Bilder, die thematisch zusammengehören, bitte nur ein Leerzeichen aber keine Leerzeile setzen! So stehen die Bilder nämlich schön nebeneinander und nicht endlos untereinander. Außerdem erspart ihr euch und den Lesern eurer Beiträge das Auf- und Abwärtsscollen! Jetzt noch die Anordnung und Funktion eurer geposteten Bilder mit der "Vorschau"-Funktion überprüfen (das ist die Schaltfläche direkt unter der Eingabemaske) und den Beitrag "Absenden". Fertig! Noch Fragen....? :D

Und bitte denkt an die Mit-User, die keinen Highspeed-Internetzugang haben! Also möglichst keine Fotos mit mehr als 1 MB hochladen und hier verlinken; ca. 800 kB reichen für unsere Zwecke normalerweise vollkommen aus! Danke!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neue Möglichkeiten Bilder zu posten!
BeitragVerfasst: 09.10.2017, 17:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16900
Hallo, werte Community! :D

Da directupload.net immer wieder mal die Arbeit verweigert, habe ich mich - sozusagen als Sofortmaßnahme am Unfallort - kurzfristig dazu entschlossen, weitere Dienstleister zuzulassen. Künftig könnt ihr also gerne den mit "etwas" Werbung laufenden Bilderhoster

oder den angeblich völlig werbefreien Dienst


verwenden!

Die Funktionen sind ähnlich wie bei directupload.net, in die Bedienung bzw. die Einstellungen (gerade zur Privatsphäre) hat man sich recht schnell eingefuchst. Ist alles kein Hexenwerk! :wink: Auch eine unbegrenzte Speicherdauer wird von beiden Hostern zugesichert. Was nicht wundert, wenn man weiß wer hinter beiden Diensten steckt - nämlich der ehem. Betreiber von directupload.

Selbstverständlich könnt ihr auch weiterhin directupload.net benutzen - wenn es läuft! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 13:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16900
Lustig! :evil: Ich mache mich gerade gezwungenermaßen wieder mal über die diversen Bilderhoster schlau. Und was finde ich da im Impressum von directupload.net, shotroom.com und netupload.de? :shock:

Zitat:
DirectUpload Limited
Unit 1411, 14/F, Cosco Tower
183 Queen's Road Central
Hong Kong

Ob shotroom und netupload dann bei der momentanen "Unlust"von directupload eine echte Alternative sind, wage ich gerade zu bezweifeln... :roll:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bilder im Forum posten
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 19:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4985
Auhaua! :shock: :?

Nun ja, sofern diese Info noch Gültigkeit hat, stehen die Server für DirectUpload selber in Frankfurt/Main (Tenovis Databurg - Telehaus Rechenzentrum Frankfurt), bei den anderen ist nichts bekannt.
Zwei der drei Hosts geben als Kontaktadresse ImageBanana an, die haben mit einem Eintrag von 2017 die "aktuellsten" News: Da gab es offenbar eine längere Umbauphase nach der Übernahme von ImageBanana (hat(te) auch rein deutsche Server) durch offensichtlich DirectUpload Limited - und damit wären es dann schon mindestens vier Bilderhosts unter dem Dach von DU. DirectUpload gibt übrigens immerhin seine eigene Adresse an, wie tröstlich. :roll:

Wer weiß, vielleicht baut DU gerade selber um, möglicherweise sogar wirklich physisch an den Servern, und die Festplatten sind gerade auf dem Weg nach China. Wir wissen ja spätestens seit eBay, wie lange so eine Reise dauern kann (dann gehen auch schon mal Container auf dem Meer über Bord...)! :twisted:

Oder die entsprechenden Festplatten sind gerade bei der Polizei, ImageBanana hatte kurz vor der Übernahme so einen Fall, das dauerte aber "nur" ein paar Tage: https://m.facebook.com/story.php?story_ ... %2As%2As-R

Tja, mittlerweile sind also stillschweigend nicht mehr irgendwelche Scheichs die Inhaber von DU sondern "die Chinesen" - vom Regen in die Traufe, gerade aktuell bei den Boykotten gegenüber China.

Was die Ermangelung eines dauerhaft zuverlässigen Bilderhost für dieses Forum bedeuten könnte, möchte ich mir jetzt lieber gar nicht ausmalen... :oops:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de