Aktuelle Zeit: 29.11.2020, 03:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 18:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 18:39
Beiträge: 470
Hallo Ralf
Auch von mir ein riesen Kompliment :shock:
Sieht nach viel arbeit aus,die sich aber durchaus gelohnt hat :shock: 8)
Klasse Passats hast du da gebaut,top detailiert und super sauber Umgesetzt :D

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 21:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Vielen Dank Uwe! :D

Jau, das war schon eine Menge Arbeit (die Netze, die Teile der Beladung, die Bemalung der blöden Folie, die Umgestaltung des Rietze Balkens, die verschiedenen Felgen...).
Was mich aber selber bedenklich stimmt: Bis auf den Herpa-Balken, den ich tatsächlich erst vor wenigen Tagen umgebaut habe, sind beide Modelle schon vor 14 Jahren entstanden (also noch deutlich vor meiner LED-Tätigkeit) und besser bin ich bis heute nicht mehr geworden... :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 05.10.2012, 17:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 4086
Na, da musste dein Vater ja sehr lange drauf warten...Als du die beiden gebaut hast, war der wohl noch ganz frisch im Einsatzdienst oder? Also der FuStw :mrgreen: :mrgreen:

Die Modelle sehen aber klasse aus. Schön detailliert, auch wenn ich jetzt eher kein Fan der Polizeimodelle bin :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 05.10.2012, 20:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Tja, was lange währt..., Marc. 8) :lol:

Na ja, der 201 war da (bei uns am Ort) relativ neu, wurde aber nicht lange später bereits durch die ersten silber-grünen MB-C-KLasse ausgetauscht. Der 204 war schon eine Weile länger bei uns in Betrieb.

Dass ich so lange gebraucht habe, ist zugegeben etwas peinlich, aber eigentlich hätte der 201 zusammen mit drei anderen Modellen (eine Modellreihe verschiedener Fahrzeuge von 1962 ab darstellend) gleichzeitig fertig werden sollen, aber zu den geplanten und damals auch begonnenen Modellen fehlen mir immer noch wichtige Infos, die ich wohl auch nie mehr bekommen werde.
So ist das alles ein wenig in Vergessenheit geraten (der 204 ist ja schon seit damals fertig, aber beim anderen wollte ich eben dann später noch auf den Herpa Balken warten, der sich aber rein aus der Schachtel heraus als unbrauchbar erwiesen hatte - und irgendwann ist das ganze Projekt durch anderes verschoben worden und weiter verschoben worden - und irgendwie fehlte mir da auch die Lust zum Umbau des Balkens... :roll: ).

Aber es freut mich, wenn Dir die Modelle (trotzdem) gefallen. :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 13.01.2013, 00:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Hi Leute,

so, ich hätte mal wieder was älteres "grün-weißes".
Manche kennen den Wagen bestimmt schon, aber ich habe ich eben leicht überarbeiten müssen, einen Punkt werde ich vielleicht bei Gelegenheit noch ändern...

Hier ein Passat B2, angesiedelt im Regierungsbezirk Freiburg (wer hätte es gemerkt... :mrgreen: ).

Verwendet habe ich das weiße Modell von Busch, die grünen Türen etc. sind mit dem Pinsel und Revell-Farbe 61 (neuere Version der Farbe) bemalt - zugegeben, nicht so ganz der korrekte Farbton, damals kam ich aber an nichts anderes ran.
Ursprünglich hatte ich ein Fahrzeug aus Stuttgart nach dem Foto in einem ganz alten Busch-Auto-Katalog nachgebildet, das noch das ganz alte Wappen auf den Türen trug. Aber bis der Passat unsere "Provinz" erreicht hatte, war offenbar schon auf den goldenen Stern umgestellt worden, also habe ich den nun geändert (mittlerweile lagen mir auch einige Bilder mehr vor). Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass das Netz innen weiß zu sein hat - mein selbst "gestricktes" musste ich als nun auch noch nachträglich umfärben (ebenfalls per Pinselmalerei). Eigentlich müsste ich eben auch noch den Lautsprecher austauschen, da hier bereits wohl hauptsächlich die mit dem festen Standfuß verwendet worden waren. Sei's drum, vielleicht gab es übergangsweise ja doch noch so einen irgendwo... ;-) (Meistens wurden bereits auch die Bosch RKLE 110 Blaulichter mit den schwarzen Sockeln aufgesteckt, aber diese hier gab es durchaus auch noch einige Zeit lang).

Weiter zum Modell: Neben der detailliert angedeuteten Beladung im Heck habe ich die Scheibenwischer ergänzt (alle aus je drei Teilen selbst gebaut - Busch hatte sie ja gleich mal ganz weg gelassen), auch die kleinen Streben in den Seitenfenstern habe ich hinzu gefügt. Auch die ganze Signalanlage ist wieder komplett selbst gebaut. Die Antenne ist ein ganz dünner Edelstahldraht ("Reinigungsdraht" von Seuthe - die mit den Modellbahn-Dampfgeneratoren, aber es gibt ihn da nicht mehr :cry: ), der sollte nun auch Jürgen zufrieden stellen, dünner gibt es kaum noch was, das wirklich diese Farbe hat. ;-)
Komplett neu sind auch die Scheinwerfer, die von Busch haben mir von der Passgenauigkeit her nicht gefallen.
Die Rückleuchten wurden zersägt und mit neuen, klaren und orangenen transparenten Teilen ergänzt und neu aufgebaut.
Selbst gedruckte Kennzeichen, Detailbemalung und eine Dachkennung (von TL-Decals, damals noch als "Truck-Line" bekannt ;-) ) runden das Modell ab.

Damit nun hier die Bilder:

Bild Bild

Einige Detailfotos:
Bild Bild Bild

Und speziell für Meister Mischur (ich hatte ja kürzlich u.a. das Thema "Scheibenwischer" angesprochen - bitte schön...) :mrgreen: :

Bild

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 13.01.2013, 09:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2007, 13:14
Beiträge: 128
Hallo,

Das ist ja mal ein schöner Passat! Das mit der Beladung sieht auch gut aus. Ich hab das Modell hier auch liegen um es zu einem NEF auszubauen. Aber die Zeit fehlt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 14.01.2013, 18:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Hallo Kai,

ja, das ist auch eigentlich mein Lieblingspassat. ;-)
Ich hätte gut Lust, den noch mal zu bauen, dann aber mit Licht. Dumm nur, dass ich nicht mehr weiß, welche der Kammern genau das Rücklicht war. Und immer wenn ich im Netz suche, finde ich garantiert kein Bild... :roll:

Als NEF sieht der auch toll aus - aber bei der Inneneinrichtung wünsche ich viel Vergnügen (wenn Du die auch nachbauen willst - irgendwann mal... :wink: ), die dürfte weit komplizierter sein als beim grün-weißen...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 14.01.2013, 19:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17541
Zitat:
speziell für Meister Mischur [...] das Thema "Scheibenwischer"
Zitat:
der sollte nun auch Jürgen zufrieden stellen

Aber ich bin doch immer zufrieden mit dem was Du so baust! :mrgreen: Hat nur oft die falsche Farbe... :wink:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 14.01.2013, 19:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Aber ich bin doch immer zufrieden mit dem was Du so baust!
Na, sagen wir mal "fast immer"... :mrgreen:

Und die "falsche" Farbe ist halt familiär bedingt :P - aber falls es Dich tröstet, in der Summe aller von mir jemals gebauten Blaulicht-Modelle überwiegt doch das Rot (und da gar nicht mal per Lackierung! 8) :lol: ).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 30.08.2020, 17:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Moin Kollegen,

wie ich eben gesehen habe, sind auch hier nicht wenige Bilder von Directupload entsorgt worden, die muss ich erst wieder im Archiv auf einer externen Festplatte wiederfinden (hoffentlich gibt es die auch noch...).

Eigentlicher Grund für diesen Beitrag ist jetzt aber ein kleines, feines Update zum Passat B3 aus diesem alten Beitrag:
viewtopic.php?p=63991#p63991 Völlig falsch waren ja bisher die Felgen an diesem Modell. Mehrere Versuche, solche selber nachzubauen sind im Laufe der Zeit kläglich gescheitert, nur eine einzige Felge habe ich hinbekommen, allerdings klappte dann deren Vervielfältigung mittels Kautschukform nicht mehr...
Vor einer Weile hat ja nun der gute Daniel Juschkat sehr gut nachgebildete Felgen für die Passat B3 herausgebracht. Ich darf mich rühmen, zu den aller ersten Abnehmern zu gehören, die Teile waren noch nicht mal lackiert, da habe ich ihm bereits ein Set abgekauft. :lol: Bedauerlicherweise bin ich aber bisher einfach nicht dazu gekommen, sie auch wirklich statt der Speichenfelgen einzusetzen.
Jetzt aber endlich habe ich die Mickon-Felgen mit der Airbrusch lackiert (Elita Weißaluminium) und ihnen mit schwarzer Farbe (genauer gesagt Füllertinte!) etwas "innere Tiefe" verliehen. Diese Teile habe ich dann mit schwarzem Sekundenkleber in die Reifen von Herpa geklebt. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen, denke ich.
Zu dieser kleinen Vorstellung habe ich dann das Modell gleich mal weitgehend zerlegt, um es besser zeigen zu können. Im alten Beitrag stehen ja schon einige Angaben, hier nun ergänzende Bilder, auch von den angedeuteten Türverkleidungen, die noch gar nicht erwähnt wurden. Scheinwerfer, Frontblinker und Rücklichter sind selbsterstellte Gießharzteile, damals hatte ich mit solchen Sachen experimentiert, vielleicht mache ich das eines Tages wieder...
Die Lackierung erfolgte mit dem damaligen Grün 61, Schwarz 8 und Weiß 4 (logischerweise Emaille) von Revell,
Wenn ich irgendwann mal sehr viel Lust habe, steht noch der Blaulichtbalken zur Änderung an (auch die Kfz-Kennzeichen sollten dringend durch bessere ersetzt werden). Einstweilen sieht das Modell nun so aus:

Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 03.09.2020, 23:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
So nebenbei erwähnt: Gerade eben alle verloren gegangenen Bilder wieder erneuert und bei den noch vorhandenen gewesenen die Links korrigiert...
Möge Directupload diesmal länger halten. :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 11.09.2020, 10:03 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 18:42
Beiträge: 913
Hallo Ralf,

danke für das Ersetzen der Bilder und auch für das Update beim Passat. Es würde mich freuen, weitere Modelle aus Deiner Werkstatt zu sehen!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 11.09.2020, 14:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17541
Auch von mir einen herzlichen Dank für die Mühe, Ralf :D - gerade wenn man bedenkt, dass sich Deine "Sympathien" :twisted: für directupload in Grenzen halten!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Polizeifahrzeuge - Baden-Württemberg
BeitragVerfasst: 11.09.2020, 18:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5428
Ja, Jürgen, in der Tat, ich habe schon etwas mit mir gerungen (wobei meine nicht vorhandene Sympathie eigentlich direkt dem aktuellen Betreiber von Directupload gilt, der ja auch u.a. Shotroom komplett auf dem Gewissen hat und es weiterhin nicht für nötig hält, auf auch nur eine Anfrage zu antworten). :?
Aber sei es drum - gut 50% aller Bilder sind ex, was anders herrum heißt, dass noch ca. 50% hier gelagert sind. Bevor ich alles noch mal irgendwo anders neu hochlade (wo ja letztlich im Prinzip das gleiche Risiko besteht), mache ich halt zähneknirschend bei DU weiter und gehe gegebenenfalls dann irgendwann komplett mit wehenden Fahnen unter! :twisted: :mrgreen:


@ Henning:

Freut mich, dass Dir der Passat auch gefällt - er wurde übrigens im Original dereinst auch von meinem Vater gefahren.

Aktuell habe ich aber leider nicht viel zu zeigen, da wären eigentlich nur noch ein paar (fiktive) US Highway Patrol Wagen übrig, (...).
<=> Korrektur: Nö - hab ich ganz vergessen, die sind auch schon längst im Forum, ich könnte da höchstens mal neue Fotos versuchen...
Ansonsten habe ich nur massenhaft offene Baustellen, bei denen ich nicht weiß, wann ich die weiterbaue, vor kurzem haben sich die Prioritäten komplett geändert... :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de