Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=272&t=16724
Seite 10 von 10

Autor:  Klaus Dieter Knopp [ 26.03.2018, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Hallo Zusammen,

Die neue Brekina DLK 30 ist schon ein tolles Modell aber das es mit nicht existierenden Vorbildern angeboten wird liegt wahescheinlich an den "hohen" Erstellungskosten des Modelles. Irgendwie muss Brekina diese Kosten reinholen.
Na ja, da ich nur Düsseldorfer Fahrzeuge bevorzuge werde ich natürlich nicht so ein Modell mein Eigen nennen, es hat des öfteren schon Fahrzeugmodelle gegeben, die Städten zugeordnet worden waren die nie ein solches Fahrzeug ihr Eigen nannten. Man kann das ganze nur sportlich nehmen, entweder nicht kaufen oder entsprechend, wenn machbar, selber auf den gewünschten Stand umbauen.

VG Klaus

Autor:  Ulrich Niehoff [ 26.03.2018, 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Hallo,

ich hoffe einfach mal, dass nach den mehr oder weniger(bis gar nicht bei Düsseldorf) vorbildgetreuen Modellen aus Städten mit großer Sammlergemeinde, bei denen Brekina erstmal Formenkosten herausholen will, auch mal ein Modell der Alsfelder Leiter gebracht wird.

Gruß Ulrich

Autor:  Johannes Peter [ 26.03.2018, 22:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Hallo,

also ich finde es sehr gut das Brekina weitere Lackier- und Bedruckungsvarianten heraus bringt. Unding da muss ich Klaus-Dieter recht geben entweder man kauf das Modell oder nicht.

Das mit dem Düsseldorfer Modell kann ich allerdings nicht nachvollziehen denn so ganz ohne Vorbild finde ich schon sehr komisch.

Über eine Alsfelder Variante würde ich mich auch freuen wobei der Eigenumbau des Modells viel Spaß gemacht hat.

Gruß Johannes

Autor:  Tobias Voss [ 27.03.2018, 15:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Johannes Peter hat geschrieben:
Das mit dem Düsseldorfer Modell kann ich allerdings nicht nachvollziehen denn so ganz ohne Vorbild finde ich schon sehr komisch.
Ich schon. Das ist quasi so wie mit Fahrzeugen der Feuerwehr Hamburg oder von so manchen
Speditionen. Da wird das gekauft, nur weil da Feuerwehr XYZ draufsteht, egal ob nun vorbild-
gerecht oder nicht.

Und solange sowas die Kosten für die Form reinspielt und wir so weitere Ergänzungen dieser
Serie bekommen, kann ich damit leben. Wobei da der Preis schon dafür garantiert, dass die
gesamte Anzahl an Drehleitern nicht allzu groß werden dürfte.

Autor:  Alex Glawe [ 14.06.2018, 16:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Bei MiMoMa:
Zitat:
Brekina #47073 - die Leiter in RAL3000/9010 nun MIT Bedienstand für 31,90€
:mrgreen:

Autor:  Daniel Ruhland [ 16.06.2018, 12:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Alex Glawe hat geschrieben:
Brekina #47073 - die Leiter in RAL3000/9010 nun MIT Bedienstand

Und vor allem auch mit farblich passender Abstützung - weiß im Streifen :!: :wink:

Gruß
Daniel

Autor:  Alex Glawe [ 17.11.2018, 12:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

... und noch eine Botschaft aus Köln: Die mit der Leiter begonnene Kurzhauberserie wird Brekina definitiv mit weiteren Löschzug-Modellen fortsetzen. Das folge bereits aus den immensen Entwicklungskosten der neuen Hütte etc., die nicht alleine über die DLK zu amortisieren wären.

Ein konkretes Datum wurde natürlich nicht benannt, aber es sollte mich nicht wundern, wenn in Nürnberg der nächste Kracher folgt... :mrgreen:

Fingers crossed!

Autor:  Jürgen Mischur [ 17.11.2018, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519

Abermals recht herzlichen Dank an unseren "Reporter vor Ort" für seine Berichterstattung us Kölle! :wink: :D

Seite 10 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/