Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 07:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 01:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 313
Markus Hawener hat geschrieben:
...letztes Jahr in Holzminden war auch eine DL18 zu sehen. Ich tippe auf die aus Hoexter.

Hallo Markus,
wie jetzt Höxter?
Höxter soll als Oldtimer das TLF 8/24 aus Ruhmspringe haben.
Oder ist die DL im Bestand eines Iveco Händlers aus Höxter?

Mit den Ergänzungen die Kai-Uwe noch hinzugefügt hat haben wir vor einiger Zeit mal ein Liste der Eicher Fahrzeuge erstellt und haben zumindest für Deutschland keine anderen Standorte herausfinden können.

Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 09:22 
Offline
User

Registriert: 12.01.2015, 14:30
Beiträge: 8
Hallo,
ich habe leider nur einige Ergänzungen zu oben erwähnten Fahrzeugen:
DL18 FF Delmenhorst
Die kam später zur WF PAGUAG, Düsseldorf (1994-2004) und kam dann nach Auflösung der WF in eine private Sammlung in Solingen (Stand:2010)

DL 18 FF Bobenheim-Roxheim
laut Festschrift iD: 1982-1996 (Herkunft wurde in der Festschrift nicht erwähnt, aber s.o.)

DL 18 FF Dornstetten
ca.1999 aD; Verbleib unbekannt

DL 18 FF Oestrich-Winkel
Bj:1976; aD:2007; Verbleib unbekannt

LF 8 FF Duggendorf/Hötzdorf
gleiches Fahrzeug, 1. Standort: Hötzdorf (Lkrs.PA) ca 71 -1992
2. Standort: Duggendorf; R-P 1026; 1992-2011, dann an OCM-Museum in Ulm abgegeben (zuletzt dort gesichtet April 2015)


Viele Grüße
Herbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 21:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Moin....

die Leiter auf den Bildern bei Markus ist die ex-DEL-DL 18, die danach zur WF Paguag Düsseldorf kam und dann in Solingen ihre Heimat fand.

Die stand in den letzten Jahren in der HIk oder Last&Kraft im Kleinanzeigenteil zum Verkauf....


Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 19:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 778
Auf die Schnelle noch zwei Funde in alten Magirus-Prospekten - entdeckt auf dem tollen spanischen Blog von Manel Biete:

:arrow: Gelenkbühne GB 14
:arrow: DL 18

Wenn das alles hier im Thread nicht lauthals nach einer Eicher-Kabine in 1:87 ruft...! :mrgreen: :idea:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 21:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 313
Christian Tempelmann hat geschrieben:
...die Leiter auf den Bildern bei Markus ist die ex-DEL-DL 18, die danach zur WF Paguag Düsseldorf kam und dann in Solingen ihre Heimat fand.

Danke Christian für die Info,
den Besitzer der Leiter kenne ich persönlich und wenn mich vorletztes Wochenende nicht ein Hexenschuß :( lammgelegt hätte, hätte ich ihn auch auf einer Veranstaltung getroffen.

Grüße
Jürgen

Der sich jetzt auch noch mit einer Erkältung rumschlägt :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 19:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Alex Glawe hat geschrieben:
Wenn das alles hier im Thread nicht lauthals nach einer Eicher-Kabine in 1:87 ruft...!

Und auch wenn das nicht unbedingt was mit Feuerwehr zu tun hat.....aber bei Reinhard Merlau gibt es sogar einen passenden Getränketransporter-Aufbau !!! Somit stünde auch einem waschechten Coca-Cola-Transporter (und den gab es seinerzeit reichlich !) auch nichts mehr im Wege ....

http://shop.merlau-modellbau.com/produc ... ucts_id=97
oder
http://shop.merlau-modellbau.com/produc ... ucts_id=98

Auf der alten Seite des Magirus-Oldtimer-Vereins (ehemals OCM, oldiveco im www) gab es auch eine Historie zu den Eicher-Fahrzeugen, da war ein solcher Transporter abgebildet. Leider sind die Typenhistorien noch nicht wieder auf der neuen Seite online.

Und mir schwebt da auch schon eine Umbauidee dazu im Kopf rum - als Zweitverwendung vielleicht sogar mit nachträglich angebrachten Rolläden als GW einer kleinen Feuerwehr.....

Die Rufe sind ganz schön laut.....nun muss die nur noch einer der Hersteller hören. Brekina wäre schon toll, weil die ja auch den Viererclub schon haben und somit bei vorhandenem Fahrgestell und Aufbau (zumindest Pritsche-Plane) eigentlich "nur noch" die Kabine neu machen müssten....oder einer der etablierten Kleinserienhersteller oder 3D-Spezialisten nimmt sich der Kabine an.

Für Vermessungen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung....

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 11:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2013, 22:00
Beiträge: 14
Hallo Christian,

bist du dir da sicher:
Zitat:
ELW 2 LK Bayreuth, FF Heinersreuth, Bj 1972 (Umbau aus mobiler Sparkassenfiliale)
?

Nach meiner Kenntnis war der alte ELW der UG-ÖEL auf einem Mercedes LP 811/813 aufgebaut bzw. aus dem Sparkassenmobil umgebaut. Zumindest kenne ich das Fahrzeug noch so. Beweisbilder habe ich leider keine gefunden.
Unsere DL 18 war hier in der Gegend ein Einzelstück auf dem Eicher-Magirus. Ich durfte auf der DL wohl den letzten Einsatz vor der Ausmusterung fahren.

Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 16:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Klaus Fischer hat geschrieben:
ELW 2 des Landkreises Bayreuth ehemals stationiert bei der FF Heinersreuth. Die 1972 gebaute mobile Sparkassenfiliale wurde später mal umgebaut.

Moin Andreas,

ich habe die Einzelinformationen nur in einer Liste zusammengefasst. Die Ursprungsinfo kam von Klaus Fischer.
Und wenn das von Klaus kommt, dann glaube ich das mal.....bei so einer Kompetenz ! 8) 8)

Gruß
Christian


PS: Von daher noch mal die Bitte nach Bildern zu den Fahrzeugen.....in irgendwelchen Archiven schlummert doch bestimmt noch so mancher Schatz, nach dem wir hier suchen !
Dann klärt sich ja auch die Frage auf welchen Fahrgestell der ELW LK Bayreuth nun tatsächlich aufgebaut wurde...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 00:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 207
Christian Tempelmann hat geschrieben:
Klaus Fischer hat geschrieben:
ELW 2 des Landkreises Bayreuth ehemals stationiert bei der FF Heinersreuth. Die 1972 gebaute mobile Sparkassenfiliale wurde später mal umgebaut.
Und wenn das von Klaus kommt, dann glaube ich das mal.....bei so einer Kompetenz ! 8) 8)
Dann klärt sich ja auch die Frage auf welchen Fahrgestell der ELW LK Bayreuth nun tatsächlich aufgebaut wurde...

zum 1. Danke
und zum 2. es war ein 120 D 7 FL Baujahr 1972. Umgebaut 1982 und ausgemustert 1992 (evtl. 1993). Ich habe ihn kurz vor dem Ende noch fotografiert in Heinersreuth. Mit einem fehlendem Blaulicht, denn das hatte er wenige Tage zuvor bei einem großen Unwettereinsatz wohl bei Kollision mit tiefhängendem Ast eingebüsst. Das Foto zum Einscannen finde ich gerade nicht. Aber wenn, dann wird's nachgereicht. Der angesprochene Mercedes-Sparkassenbus kam als dessen Nachfolger. Der wurde nämlich 1992 umgebaut. Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 18:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Dann habt ihr ja Beide, Andreas und Klaus, jeweils Recht....und wenn Du, Klaus, das Bild irgendwann mal einstellst, dann passt das...

Ich habe mal auf der Seite der Feuerwehr Heinersreuth geschaut, da gibt es ein Bild vom "alten LF 8" in der Fahrzeughalle (wohl zum Zeitpunkt der a.D.-Stellung), auf dem man auf dem Nachbarstellplatz möglicherweise eine der beiden rollenden Sparkassen als ELW 2 sehen kann; mattierte Scheiben mit Alu-Einfassung und mit hohem Aufbau. Aber leider nur den mittleren Teil, nicht das Fahrerhaus. Link zum Bild: http://www.feuerwehr-heinersreuth.de/ce ... ./../sound

Auch auf der Seite des KFV Bayreuth findet sich nichts.....

Wobei die rollende Sparkasse auf dem 120 D 7 FL an sich ja auch schon eine Rarität ist.
Ich habe seinerzeit sehr viele Rollende Sparkassen gesehen, aber entweder auf dem LP-Fahrgestell oder auf dem Düsseldorfer-Transporter (D) 509 ...

Den LP gibt es von Busch ja schon als rollende Sparkasse (sogar schon in Zweitverwendungsvarianten): https://www.busch-model.info/000040705.3?c=6

Noch ein Ruf mehr nach der Eicher-Kabine....die Möglichkeiten werden immer breiter.

Ach und zu 1. Dafür doch nicht....bei den Eckdaten in der Vita konnte ich mir kaum vorstellen, dass es das Fahrzeug nicht gegeben hat. :oops:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 408
N'abend zusammen,

Eines der TLF 20/10 der Brandweer Amersfoort stand von 1992 bis ? bei der WF BSN Glasspack in Achern.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 21:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Moin,

ich habe im Netz noch ein Bild gefunden:

https://www.bing.com/images/search?view ... ay&first=1

Da ja in der Liste auch LKW aus Recklinghausen, Karlsruhe und Groß-Gerau aufgeführt sind......könnte das einer der drei LKW sein ?

Die Tür scheint unterhalb des Fensters mal neu lackiert worden zu sein, zwischen Stoßstange und Kotflügel ist die Vorderachslast mittels Aufkleber angebracht. Und mittig über der Frontscheibe sieht man auf dem Dach einen Antennenfuß für eine 4m-Antenne.
Links in der Frontscheibe sieht der Aufkleber (innen) sehr nach dem "Trotz Sonderrechte - Vorsicht !" aus....
Auch die rot-weiße Lackierung incl. der roten Felgen deutet auf eine Verwendung bei der Feuerwehr hin.

Die Bordwände scheinen irgendwann mal erhöht worden zu sein - Farbunterschiede Bordwand vorne und die Beschläge haben noch die ursprüngliche "halbe" Höhe der Bordwände (Holzplatten statt Bretter), auch findet sich an der Stirnwand noch ein Planenhaken auf der alten Höhe.

Typenschild, Blinker, Ulmer Münster mit Schriftzug an der Front sowie Spiegelbefestigung passen irgendwie nicht zusammen.
Das Typenschild, das Ulmer Münster mit Schriftzug sowie die Spiegelbefestigung sind die Ausführung vor dem Facelift, die Blinker senkrecht sind Facelift.
Vor dem Facelift waren die Blinker waagerecht und etwas kleiner. (Die gleiche Ausführung kenne ich so nur von den Zugmaschinen der Bundespost).

Kann jemand das Fahrzeug identifizieren?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 23:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 207
Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Eines der TLF 20/10 der Brandweer Amersfoort stand von 1992 bis ? bei der WF BSN Glasspack in Achern.

Ein solches kleines TLF mit Motorkracht-Aufbau aus den Niederlanden lief auch von 1993 bis 2007 bei der FF Großbeeren in der Nähe von Berlin.
Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 19:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2010, 22:00
Beiträge: 152
Da ja in der Liste auch LKW aus Recklinghausen, Karlsruhe und Groß-Gerau aufgeführt sind......könnte das einer der drei LKW sein ?

Das hier ist zumindest der aus Groß-Gerau....


Bild

_________________
Ab dem 30. November im Handel: "Feuerwehren der Region -Einsatzfahrzeuge im westlichen Ruhrgebiet-"
Vorbestellbar per PN oder unter andre-streich@gmx.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 21:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 22:01
Beiträge: 313
Hallo André,
da würde ich mal sagen: "BINGO".
Selbst die Flicken der Plane passen, nur etwas nach oben gesetzt.

Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de