Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 00:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 10:10 
Offline
User

Registriert: 02.12.2010, 19:45
Beiträge: 2
Hallo
Wie wäre es mit dem aktuellem Strobel Alkoven?
MfG
Hannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 10:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 623
Hallo,

Marcus Schier hat geschrieben:
... ein Hardtop für den VW Amarok von Wiking in Double- oder auch Single-Cab Version!


Meinst Du etwa sowasVW Amarok set: pickup Cab + cover (H0/1:87)

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 15:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 692
Hallo Markus,
sieht schon mal sehr interessant aus, kannte ich noch gar nicht, danke!
Meine Vorstellung ging aber etwa in diese Richtung:
Hardtop Amarok
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 16:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 623
Das kannte ich noch nicht, wird aber schwierig so was zu bekommen...

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 17:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5060
Das Thema Amarok könnte man noch munter ausweiten: http://www.fwnetz.de/2010/07/07/schnell ... henbrande/
Oder http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... 36#/159630 bzw. http://www.blauvideo.de/galerie/details ... ode=search
Oder http://www.blauvideo.de/galerie/details ... ge_id=3103 bzw. http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=30&t=42702 (zu Beginn des unteren Drittels).

Ich hätte da jedenfalls auch nichts dagegen. :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 03.02.2012, 16:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 15:28
Beiträge: 282
Was ich auch mal schön fände. Wäre eine Dekon Zelt wie hier:

und ein Aufenthaltszelt:


Außerdem währe mal ein Aufbau für die DLK 23/12 n.B. von Preiser ganz gut. So wie MEK ihn hatte, weil der sehr schwer zu kriegen ist.

Und das wichtigste natürlich, die komplette Feuerwehr Tübingen :D

Ich weis leider nicht, wie das mit dem Link funktioniert. :(Tut mir leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 03.02.2012, 16:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17040
Zuerst einmal solltest Du immer vor dem Absenden Deines Beitrags mit der Vorschau-Funktion prüfen, ob alles funktioniert! Und zum Ausprobieren von Bildern und Links haben wir extra einen Testbereich -> viewtopic.php?f=27&t=2944.

Zu Deinem Text hast Du ja schon eine PN bekommen! Bitte richte Dich auch danach!

Deine Links funktionieren nicht, weil sie unvollständig sind bzw. weil Du Leerzeichen eingefügt hast, wo keine hingehören! Um das zu vermeiden, solltest Du den Link oben in der Browserzeile komplett markieren, mit der rechten Maustaste kopieren und in Deinen Beitrag einfügen! Und vor dem Absenden an die Vorschau denken! Das sollte doch zu schaffen sein...

Gruß, Jürgen

PS: Die reparierten Links sind übrigens http://www.ff-neckarau.de/index.php?id=193 und http://www.feuerwehr-rotenburg.com/inde ... poreid=571

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 19.03.2012, 17:21 
Offline
User

Registriert: 07.02.2012, 14:39
Beiträge: 95
Hallo!

Mein Vorschlag:

Rosenbauer Rettungstreppe E 8000 und der Ziegler Z8 des Frankfurter Flughafens.

Irgendwann muss der ICAO Crash Zug von Frankfurt dochmal fertig werden...

Viele Grüße

Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 19.03.2012, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 15:28
Beiträge: 282
Den Z8 gibt es doch schon von Herpa, oder irre ich mich :? Halt bloß mit München Design. Mit ein BisschenGeschick müsste man das doch hinkriegen. Wenn ich mich irre sagts mir und mein Beitrag ist ungültig. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 19.03.2012, 19:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 623
Hallo,
der Frankfurter ist eine XXL Ausführung und der Münchner müsste eine normale Ausführung sein

Frankfurt

München
wenn Du die Bilder vergleichst, siehst Du das die Fahrzeuge absolut verschieden sind, bis auf den Namen. Also müsste doch ein neues Modell her...

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 19.03.2012, 19:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 22:33
Beiträge: 802
Der Münchner Z8 ist die Standartvariante, Frankfurt hat die XXL-Variante.

Edit: Doppelt hält besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 20.03.2012, 13:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 15:28
Beiträge: 282
:shock: OK da sieht man einen Unterschied ich nehm alles wieder zurück. Das ist ein dicker Brummer 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 19:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 267
Vielleicht sollte ich mich doch nochmal einklinken zum Thema "Dicker Brummer".
Die wesentlichen Unterschiede zwischen den Standard Z8 (München, Nürnberg...) sind folgende:
kein MAN Fahrgestell, sondern ein Titan 8x8 Fahrgestell (Typ TR 52.1400 8x8)
kein MAN Motor, sondern zwei MB-Actros Motoren (2x OM 502LA8V, Euro5) mit zwei entsprechenden Getrieben von Allison.
keine Trommelbremsen, sondern Scheibenbremsen
keine Schraubenfederung, sondern pneumatische Luftfederung
Die Löschmittelmengen sind weitegehend gleich 12.500 W, 800 S, 500 P (Standard Z8 hat mehr Schaumlöschmittel). Die Benennung Z8-XXL für die Frankfurt Version ist im Grunde nur entstanden, weil man ganz am Anfang darüber nachgedacht hat, eine größere Löschmittelmenge mit zu führen. Dies hätte aber nicht nur Gewichtsprobleme verursacht (damit natürlich auch Geschwindigkeitseinschränkungen bewirkt) sondern hätte taktische Umstellungen zur Folge gehabt. Heute hat diese Bezeichnung XXL in Bezug auf die Löschmittelmenge keine Aussage zu.
Dicker Brummer ist von der Optik sicher irgendwo zutreffend, denn man hat den Löscharm viel weiter verblendet, wie bei den anderen Z8. Das minimal breitere Titan Chassis und die wesentlich größeren Reifen, die das Frankfurter Fahrzeug hat, lassen das Fahrzeug optisch deutlich schwergewichtiger daher kommen. Übrigens werden Reifen dieser Größe (M20,5R25XL) bereits seit den FAUN GFLFs in Frankfurt verwendet.
Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 20:29 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1237
Hallo,

also mein größter Wunsch(traum) wäre der Preiser TLF 16 Aufbau wie ihn Preiser mal im Programm hatte:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... aD#/130824

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 20:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 267
Hallo,
sorry, Preiser hatte zweifelsfrei mehr als nur einen TLF 16 Aufbau in seinem Programm.
Magirus Eckhauber
Magius Rundhauber
MB Kurzhauber
MAN Kurzhauber
MB Frontlenker
Welchen also ?? Und den dann 1x ??

Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de