Aktuelle Zeit: 21.08.2018, 10:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 19:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Hallo,

etwas Neues.

Hamden Fire Company

Der Ort Hamden liegt ca. 10 Kilometer östlich von Alida County und ist so etwas wie eine "Schlafstadt". Der gesamte Ort besteht fast ausschließlich aus Einfamilienhäusern und die Infrastruktur besteht aus einer Tankstelle und einem Einkaufszentrum. Die Einwohner arbeiten fast alle in den Betrieben, Läden etc. in Alida und kommen nur zum Feierabend zurück um hier Familienleben zu verbringen. Insgesamt hat Hamden keine 10.000 Einwohner die hier leben. Für den notwendigen Brandschutz wurde die Hamden Fire Company gegründet, deren Angehörige alle freiwillig ihren Dienst versehen. Untergebracht sind alle Fahrzeuge und Materialien in der Central Fire Station.

Engine 45

Bild Bild Bild Bild Bild

Hahn Pumper; Pump 1000 gpm; Tank 500 gal; build 1976

Zum Modell

Kombination der Hahn Kabine und des Mack Aufbaus aus dem Hause von Ralph Ratcliffe, lackiert und mit div. Kleinteilen ausgerüstet.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 21:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16102
Ist - der - schöööön....... :D 8) Dirk, zieh Dich warm an! Also der Dirk W.! :wink: :lol:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 21:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Nee, nee .... der von Dirk W. ist schon noch detaillierter und auch seine Umsetzung mit der "Bare Metal Foil" ist ihm wesentlich besser gelungen als mir. War aber auch erst das erste Mal das ich damit gearbeitet habe - mal sehen ob ich darin nicht noch besser werden kann. Ich habe da noch ein bis zwei Ideen zu diesem Fahrzeugtyp die ich jetzt umsetzen werden.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Schönes Modell Dirk! Ich hätte vielleicht noch die Fenstergummis irgendwie behandelt, dann würde die Kabine sicher nicht so Dick vom Material her aussehen.

Sollen diese Teile an der Schnellangriffshaspel PA darstellen?

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 22:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Hallo Marc,

ja, so ein wenig nachempfunden den PA´s die das LA F.D. in den 70zigern auf ihren Crown Fahrzeugen verlastet hatte. Diese waren aber meist offen ohne jegliche Abdeckung angebracht.
Die Fenstergummis an den Seiten sind sehr leicht alufarbend angemalt und die Frontscheibe habe ich absichtlich nicht mit schwarz nachgezogen, da hier das Material besonders dick ist - das sieht absolut nicht aus. Eigentlich werden vorne 2 separate ziemlich dicke durchsichtige Kunststoffscheiben eingesetzt, die dem Bausatz auch beiliegen, aber ich komme damit absolut nicht klar. Ich verhandel gerade mit Ralph ob er mir hierzu ein Paar nachschicken kann, denn die die ich habe/hatte habe ich alle vers...t. Mann kommt an seine Grenzen!!!! :roll:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 23:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3876
Okay danke. Also bei meiner Hahn-Kabine war damals nur ein vorgebogenes Stück Klarsichtverpackung dabei für die Scheibe! :roll:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 02.11.2013, 23:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
..... genau und das funktioniert gar nicht - ich bekomme das einfach nicht hin. Irgendwo fehlt dann ein Stück und da ja Kleinserienmodelle von Hause aus nicht immer "gerade" sind, bekommt man es auch nicht hingefeilt! Ok, Ralph schickt mir noch mal ein paar Teile, aber ob ich da Erfolg haben werde .....!!!!! Zu allem Überfluß darf das Ganze ja auch noch leicht schräg eingesetzt werden!!! Schade das hier nicht auf die Technik zurückgegriffen wird, die die deutschen Kleinserienhersteller benutzen.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 03:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4622
Ja, die lieben Frontscheiben - ich versuche mich schon seit einer Ewigkeit an einer für eine Mack CF Kabine - der Erfolg hält sich auch noch in sehr überschaubaren Grenzen! *hüstel* Ich war sogar fast schon so weit, einfach eine dicke "Glasplatte" einzusetzen und einfach nur noch die Ecken (besser gesagt die beiden äußeren Kanten) abzurunden - sähe natürlich besch...eiden aus, habe ich auch gleich wieder verworfen...

Dafür kann ich bei den Bildern über Deine Bare-Metal-Foli-Arbeiten nicht meckern, Dirk, ich finde die ausgesprochen gut gelungen! :D

Nur finde ich das Fahrzeuge schon fast ein wenig zu gelb :P , die Schläuche hätten das meiner Meinung nach nicht zwingend auch noch sein müssen. :wink:
Überhaupt, hier wurden die von Boley übernommen, nicht unbedingt die beste Wahl, da fehlt einfach ein wenig Struktur, die sind viel zu "sauber verlegt" - mit denen konnte ich mich noch nie so wirklich anfreunden.
Aber gut, da muss man nehmen, was es halt zu nehmen gibt... :mrgreen:
Nichtsdestotrotz, wieder schön gebaut und wirklich hübsch mit Details versehen - gefällt mir gut! :D
(Ich sollte unbedingt mal wieder Zeit und Material für meinen Mack auftreiben, Lust hätte ich genug allein schon durch das Betrachten der Bilder hier... ^^)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 11:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Ralf Schulz hat geschrieben:
Nur finde ich das Fahrzeuge schon fast ein wenig zu gelb :P , die Schläuche hätten das meiner Meinung nach nicht zwingend auch noch sein müssen. :wink:
Überhaupt, hier wurden die von Boley übernommen, nicht unbedingt die beste Wahl, da fehlt einfach ein wenig Struktur, die sind viel zu "sauber verlegt" - mit denen konnte ich mich noch nie so wirklich anfreunden.



Hallo Ralf,

wie geschrieben sind das alles Freiwillige in der Fire Company, die pflegen ihr Material. Die Schläuche z.B. werden von den Frauen der Angehörigen nach jedem Einsatz gebügelt und dann anschließend von einem ehemaligen "Drillsergeant" des USMC "auf Kante" verlastet! :lol: Der "Hintergrund" den ich so ein wenig nachbauen wollte ist, ein richtiges Fahrzeug was bei sogenannten "Volunteer Firefighters" im Einsatz ist -> gepflegt und überladen mit Material und Ausstattung, wie halt meist üblich in den USA! Die Farbe, das "Gelb" ist die absolute Trendfarbe der 70 - 80ziger Jahre. Man findet richtig viele dieser Fahrzeuge in diesem oder auch in anderen Gelbtönen, vielleicht noch gepaart mit "white over yellow" -> habe ich somit auch einfach nur übernommen.

Zu den Mack´s - das gleiche Problem besteht auch bei mir mit der Verglasung, gleiche Technik, gleiche Schwierigkeiten. Kleiner Tip von mir: Schneide das Dach ab und bau ein Modell mit "open Cab", dann kannst du von hinten einfach einen flexiblen dünnen Streifen durchsichtiges Plastik als Fenster verwenden - das ist mein Plan.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 03.11.2013, 22:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4622
Ich bin mir ja nicht ganz sicher, ob die gelben Schläuche in den 70er und frühen 80ern schon so verbreitet waren (gab es die da überhaupt schon?), aber ich hätte tatsächlich aus Gründen der farblichen Abwechslung die "alten" Schläuche genommen. Ist natürlich reine Geschmacksfrage, von daher will ich ja gar nicht meckern. ;-)

Aber das Dach bleibt auf meinem Mack drauf, da gehe ich nach einem bestimmten Vorbild ran (prinzipiell, nicht ganz exakt), die Dachleuchte habe ich ja schon lange fertig, extra dafür hergestellt (eigens zurecht gedreht mit Sockel und Chromring dran). Davon abgesehen finde ich die ohne Dach nicht so hübsch, ich will es regensicher haben und man kann mehr Zeug drauf basteln! :mrgreen:
Die Frontscheibe werde ich auch so schon noch irgendwie hinbekommen...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Hallo,

und die zweite Engine kann in Dienst gehen. :D

Engine 46

Bild Bild Bild Bild

Hahn Pumper; Pump 1000 gpm; Tank 500 gal; build 1979

Zum Modell

Kombination der Hahn Kabine aus dem Hause von Ralph Ratcliffe und dem Aufbau einer Engine aus dem ehemaligen Programm von WSM, lackiert und mit div. Kleinteilen ausgerüstet.

Gruß
Dirk

PS: Leider hat der Weihnachtmann meinen Wunsch nach einer neuen DigiCam nicht erhört, so dass es wie es aussieht auch in 2014 mit der alten weitergehen muss!!!! :roll:

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 19:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16102
Zitat:
Leider hat der Weihnachtmann meinen Wunsch nach einer neuen DigiCam nicht erhört, so dass es wie es aussieht auch in 2014 mit der alten weitergehen muss!
Don't panic! :wink: Lieber ein schwaches Bild von einem starken Modell, als.... :lol:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 19:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7482
Jau, danke. Ich wünsche mir dann so eine Kamera, die alle "Schwachstellen" am Modell wegretuschiert -> der Traum eines jeden Modellbauers!!!!! :lol: :lol: :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 20:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2171
Hallo Dirk,

auch wenn ich die Kabinenform gruselig finde hast du ein richtig schönes Modell auf die Räder gestellt. :D

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alida County: Hamden Fire Company
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 20:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3204
Hallo Dirk,

tolles Fahrzeug. Verdammt detailliert! So muss das :!: :D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de