Aktuelle Zeit: 28.09.2021, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2007, 19:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4826
Das ist doch ein würdiger "Ersatz" :!:

Und der zusätzliche Stauraum und große Bodenfreiheit sind bestimmt kein Nachteil.

Aber Marc hat recht, eine Aufstiegsmöglichkeit für die Hunde fehlt noch :twisted:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2007, 19:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Hallo,

Moment mal, bevor hier irgendwelche Gerüchte aufkommen! :lol: :lol: Natürlich befindet sich ein speziell für die Hunde konzipierter Laufsteg auf dem Fahrzeug. Zu sehen (teilweise) auf dem 4. Bild hinten (holzfarbend). Ich lasse die Hunde doch nicht vom Boden aus auf die Ladefläche springen! :lol: Bevor noch weitere Fragen kommen: selbstverständlich ist die Ladefläche mit einem speziellen Bodenbelag ausgerüstet, damit die Hund nicht ins rutschen kommen. Außerdem befindet natürlich genug Frischwasser (60L) an Bord, damit der Durst der Hunde gestillt werden kann und verstaubte Hundenasen gereinigt werden können. Da ich nun kein Hundebesitzer bin, also wenn was fehlt wird es sofort nachgerüstet (Spielsachen; Hundeleine; Fresschen ...... befindet sich im Rucksack! :lol: )!

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Baubericht LKW - RH
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 12:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Baubericht für den LKW - RH

Bild

Grundmodell

1x MB LKW in Militärausführung (Roco; ASB - Design)

Zurüstteile

5x Gitterboxen (Zurüstsatz Preiser/Bastian)
2x Zargesboxen oliv (Zurüstsatz Roco; Military - Programm)
5x Rucksäcke (Zurüstsatz Preiser "Gepäck")
2x Kanister (Zurüstsatz Hauler - Military - Programm)
2x Holzkisten (Zurüstsatz Preiser "Beladung")
2x Messingstangen 0,3mm (Weinert)
8x Ladeklappen (Trident)
1x Blaulichtsockel (Zurüstsatz Roco)
div. Bastelplatten 0,3mm

Das Grundmodell wird komplett übernommen und es erfolgen keine Änderungen. Lediglich die farbliche Absetzung der Details erfolgt und eine umfangreiche Bestückung der Ladefläche wird vorgenommen. Rechts auf der Ladefläche werden 5 Hundeboxen montiert. Diese Boxen werden aus den Preiser Gitterboxen hergestellt. Dazu werden die Füße sauber abgetrennt und die Fläche plangeschliffen. Auf diesen Boden wird dann in der entsprechenden Größe ein Stück Bastelplatte als oberer Abschluss geklebt. Die Aufteilung erfolgt in 3 zu 2. Zwischen die Gitterboxen werden dünne Vierkanntprofile geklebt, auf die dann die Zargesboxen montiert werden. Die vorderen Boxentüren entstehen aus zurecht geschnittenen Teilen der Ladeklappen (gleiches gilt für die gegenüberliegenden Sitzbänke!) von Trident. Auf die oben entstanden Fläche werden dann die Rucksäcke geklebt, die eine farbliche Absetzung und einige Decals erhielten. Im hinteren Teil findet ein halbierter Blaulichtsocken seinen Platz, in die die Messingstangen (als Suchstangen!) geschoben un verklebt werden. Als "Anti - Rutsch - Matte" wird im entstandenen Gang ein Stück schwarzes Karton mit "gemuschelter" Oberfläche geklebt. Links werden dann noch die Sitzbänke und eine Halterung für die Trinkwasser - Kanister montiert. Die Lauffläche für die Hunde entsteht aus 2 Seitenteilen einer Holzkiste, die nur farblich behandelt wurde.

Ein umfangreicher Griff in die "Decal - Kiste" vervollständigen dann das Modell. Hier sagen dann die Fotos mehr, als ich hier ausführen will!

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 13:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17565
Die Idee mit den umgedrehten Gitterboxen ist ja nur genial!! Das merk ich mir; das mach ich nach....! Einzig die Kuscheldecken für die Wautzis fehlen noch! :wink:

Jetzt pass bloß auf, daß der nicht wieder über die Tischkanrte abhaut! :(

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 13:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Hallo Jürgen,

nee, auch an die Kuscheldecken habe ich gedacht! :lol: Diese befinden sich, noch verpackt in weiß, neben den Trinkwasser - Kanistern! :D Das Einzigste was noch fehlt, sind die Namensschilder der Hunde an den Boxen. Ich habe aber schon "Hasso"; "Pluto"; "Bello"; "Rhinchen" und "Daisy" bei decalprint in Auftrag gegen und wenn sie geliefert wurden, werden sie selbstverständlich nachgerüstet. :lol: :lol: :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 20:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2058
hallo Dirk,

erst kommen die Wölfe und nun auch noch die Hunde! Ist das nun ein Modellbauforum oder was... :lol:?


Der Lastkraftwagen Rettungshunde - Staffel ist dir wieder sehr gut gelungen.
Die detailreiche Beladung der Pritsche kann sich sehen lassen und die Umsetzung deiner Ideen in`s Modell gefallen mir echt gut.

Allerdings vermisse ich eventuell eine Heizung im Bereich der Pritsche, damit Hasso"; "Pluto"; "Bello"; "Rhinchen" und "Daisy" im Winter nicht frieren müssen!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 21:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Frank Diepers hat geschrieben:
....... Allerdings vermisse ich eventuell eine Heizung im Bereich der Pritsche, damit Hasso"; "Pluto"; "Bello"; "Rhinchen" und "Daisy" im Winter nicht frieren müssen!


Hallo,

tja also ähm, ja also man könnte ...... nee, hab ich schlichtweg nicht dran gedacht! :roll: Einen LKW - "Hundewärmplatz" baue jetzt aber nicht. :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 21:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 216
Hallo Dirk, modellbaurisch ist dein LKW für die Hundestaffel ja ein Traum, aber denkst du nicht auch, dass dringend ein Geländegängiges Kleinfahrzeug für die Staffel her sollte. Ich dachte so an einen Pickup oder Pinzgauer. Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 00:43 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1248
Hi

das Fahrzeug ist klasse - wie alles wo was du bislang gezeigt hast... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 11:28 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:30
Beiträge: 560
Fehlende Heizung... ????

Sach mal Dirk, wirst Du alt???????????? :D

Hast Du schon wieder vergessen, dass Du in deinem Stress und Ärger mit den Urteil Gitterboxen mit eingebauter "Fußbodenheizung" bestellt und geliefert bekommen hast? Schließlich mußtest Du dich doch deswegen vor deinem Finanzminister verantworten und hast doch letztendlich die Anschaffung genehmigt bekommen.

Mann, Mann ...

... was soll bloß aus Dir werden. wenn Du jetzt schon so vergesslich bist??? Tztztz *prust*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 19:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Jaha, genau so war es - also die Heizung befindet sich in den Gitterboxenfußböden! :lol: :lol:
### Kopfausderschlingegezogen###

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 12:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7503
Hallo,

jetzt habe ich so viele schöne Wettbewerbsmodelle gesehen, dass ich mich kaum traue hier mein neuestes Fahrzeug einzustellen! :roll: Na egal, ich mach es trotzdem.

Gerätewagen Sanitätsdienst 1 (GW - SAN 1)

Bild Bild Bild Bild

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter
Aufbau: Lentner
Baujahr: 2000

Vorbild/Bemerkungen

Als Vorbild, im sehr sehr weitesten Sinne, diente der GW - SAN der JUH in Düsseldorf. Der GW hat in Greenland genau die gleichen Aufgaben und Beladung wie in Deutschland, so dass ich darauf nicht weiter eingehe. Artikel hierzu finden sich im www und Bilder bei bos.

Anmerkungen zur "Pommesbude" :lol: sind wie immer willkommen.

Gruß
Dirk

PS: Eine Kurzbeschreibung zum Bau kommt.

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 14:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 894
Hi Dirk,

super Modell haste da.
Obwohl mir das Original vom GW-SAN NRW eigentlich überhaupt nicht gefällt.

Aber so in RAL 3000 ist der einfach nur schön!

Gruß in die Heimat

Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4201
Hallo Dirk,

ein sehr schönes Fahrzeug, gefällt mir sehr gut.

Schreibst du denn noch nen Baubericht?
Oder wenigstens : Von wem is denn der Aufbau, oder haste den selbst erstellt?

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 14:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17565
Ha, was man nich' aus dem ollen HöRGerät so bauen kann!
Und trotz gewisser Probleme im rückwärtigen (!) Bereich :oops: sehr schön geworden!!!

@ Uli: Reib Dir mal den Schlaf aus den Augen!!! :wink:
Dirk hat geschrieben:
PS: Eine Kurzbeschreibung zum Bau kommt.

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de