Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 12:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 12:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Hallo,

wenn man auch mal ältere Fahrzeuge bauen will, die weder zum KatS. oder der aktuellen FW von Greenland passen, dann muss man sich etwas einfallen lassen. Hieraus entstand die Idee ein Feuerwehrmuseum zu gründen, in dem besondere Fahrzeuge, die sich nicht mehr im Dienst befinden, ausgestellt werden können.

Feuerwehrmuseum Greenland

Im Jahr 2008 genehmigte die greenländische Regierung den Bau eines zentralen Feuerwehrmuseums in der Stadt Bad Heiligensee. Das Bauvorhaben, mit einem Gesamtauftragsvolumen von 37 Mio. Greenmark, wird komplett vom greenländischen Staat getragen. In diesen Neubau sollen nach und nach die verschiedensten Fahrzeuge und Materialien, die jetzt noch auf unterschiedliche Standpunkte verteilt sind, ein neues Zuhause finden. Hier wird es dann auch eine sehr große Wandelhalle geben, in der Fahrzeuge die sich nicht mehr im Dienst befinden, ausgestellt und durch das Publikum besichtigt werden können. Auch möchte man der Bevölkerung mit diesen Neubau den Zivilschutz-/Brandschutzgedanken näher bringen und ein umfangreiches Informationsprogramm bieten. Der Eintritt ist frei, geöffnet 365 Tage im Jahr von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Fahrzeug für die Wandelhalle

Bild Bild Bild Bild

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen GW, Baujahr ca. 1955 auf einem Magirus Allrad - Fahrgestell S3500 mit 9t Gesamtgewicht. Die Beladung war für die technische Hilfeleistung ausgelegt und entspricht dem Standard der frühen 50ziger Jahre. Er fuhr bis zum Jahr 1979 bei der Berufsfeuerwehr im aktiven Einsatzdienst.

Zum Original/Modell

Vorbild war ein GW der ca. 1955 durch die Firma Magirus nach Südamerika geliefert wurde. Zusammen mit noch zwei anderen Fahrzeugen, sollten sie dort eine Art "Rüstzug" stellen. Die Informationen hierzu sind sehr lückenhaft.

Für das Modell wurde der Aufbau eines RW 3 mi einer Truppkabine von Preiser kombiniert. Hinten wurde das Rollo ausgeschnitten und zwei Seitenklappen, ebenfalls aus dem Preiser Magirus - Programm, eingesetzt. Die vorderen Gerätekästen stammen vom RW - ÖL, sie wurden verkürzt, tiefer gesetzt und mit einem Riffelblechätzteil belegt. Die vordere Stossstange entstand aus den normalen Rundhauber - Kotflügeln und einer gekürzten Eckhauberstossstange mit Seilwinde. Die Dachkästen wurden verkleidet und der Mittelgang mit einem Laufrost aus Holz versehen. Hinten erhielt er einen Lichtmast - ohne aufgesetzte Strahler -, sowie eine Aufstiegsleiter. Div. andere Details vervollständigen das Gesamtbild.

Die Dachbeladung, mit zwei sich unter einer Plane befindlichen Steckleiterteilen, ist nicht vorbild konform! Dies ist leider dem Umstand geschuldet, dass hier ein Unfall mit Sekundenkleber - nicht reparabel - passiert ist.

Fragen zum Modell etc. beantworte ich natürlich gern.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 13:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16295
Wie ich immer sage: Du hast 's voll drauf! Sogar museal...... :wink: :D

Einfach rundrum ein schöner Haubär!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 13:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4822
Der RW hat mir in der Vorschau schon gut gefallen, das fertige Modell noch mehr :D

Die Idee mit dem Museum paßt gut, da lassen sich auch diverse Epochen kombinieren.
Mal sehen, was noch so alles in die Wandelhalle kommt...

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 14:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Andreas Kowald hat geschrieben:
Mal sehen, was noch so alles in die Wandelhalle kommt...


Hallo,

wenn es klappt, hoffentlich ohne "Sekundenkleberzwischenfälle" :twisted: :twisted:, ein HKW (Hilfskranwagen) - feilen tue ich jedenfalls schon! Diesmal steht ein Fahrzeug aus Portugal (der: "Bomberos Voluntares Santiago de Cacem"), ebenfalls so um 1955, Modell.


Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wie ich immer sage: Du hast 's voll drauf! Sogar museal...... :wink: :D


Das aus deinem Mund ...... spornt an! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 16:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1473
Hallo Dirk!

Daumen hoch zum GW! ...auf weitere schöne Rundhaubär!



Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 17:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 23:26
Beiträge: 496
Hallo Dirk!

Tolles Modell! :D
Besonders das Heck hat es mir angetan. Sehr schick umgearbeitet!, und auch der Lichtmast sieht prima aus. Insgesamt wirkt das Modell in sich stimmig proportioniert.

Zitat:
Gesamtauftragsvolumen von 37 Mio. Greenmark

Das trage ich mal dem Leineberger OB vor... :mrgreen:

Grüße aus der Provinz
Clemens

_________________
Es kommt nur darauf an, was man daraus macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 17:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Stefan Buchen hat geschrieben:
Hallo Dirk!

Daumen hoch zum GW! ...auf weitere schöne Rundhaubär!

Gruß, GRABO


Hallo Grabo,

tja vielleicht so ein LF aus Iserlohn ........! :wink:

Gruß
Dirk


Clemens Sobotzik hat geschrieben:
Hallo Dirk!

Tolles Modell! :D
Besonders das Heck hat es mir angetan. Sehr schick umgearbeitet!, und auch der Lichtmast sieht prima aus. Insgesamt wirkt das Modell in sich stimmig proportioniert.

Zitat:
Gesamtauftragsvolumen von 37 Mio. Greenmark

Das trage ich mal dem Leineberger OB vor... :mrgreen:

Grüße aus der Provinz
Clemens



Hallo Clemens,

du kennst ja den Umrechnungsfaktor Greenmark/EUR nicht! :D Sind bloß 5 Mio. EUR. :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 18:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2537
Hi Dirk,

tolles Modell! Die Idee mit den Hecktüren ist (im Wortsinne) genial einfach - einfach genial! Dass du dich jetzt auch auf Rundhauber verlegst, gefällt mir natürlich besonders! Freue mich schon auf weitere Modelle! :D

Schöne Grüße nach Berlin!

Alfons

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 20:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4033
Hi Dirk,

klasse Modell, echt sehr schön geworden! Sehr feine Details, und eine nette Idee mit dem Museum :wink: !! Die Vorschau auf den HKW ist auch sehr interessant! :shock:

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 12.09.2008, 13:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1690
Hi Dirk

Ein sehr gelungendes Modell haste da. Gefällt mir sehr gut. Bin auch mal auf weitere Rundhauber gespannt.

Gruß Dein Namensvetter :wink:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 12.09.2008, 17:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Dirk,
tolle Idee dein Museum. Und das erste Exponat ist auch nicht von schlechten Eltern. :D
Wenn du noch nen Museumswärter brauchst melde dich. :wink:
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 13.09.2008, 20:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 760
Nabend Dirk,

wunderbar, dein Magirus-Hauber, wirkt sehr stimmig. Auch die Details sind top.

Wir sind gespannt auf den nächsten Rundhauber.

Viele Grüße

Domenic und Stefan

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 14.09.2008, 19:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 658
Hallo Dirk,
der GW wirkt ja klasse wuchtig :shock: und die Kombination der Preiserteile gefällt mir sehr gut! Tolles Fahrzeug!!!
Ich hoffe sehr das Deine "Seniorenresidenz für Feuerwehrfahrzeuge" einen guten Zulauf haben wird :D ! Ist übrigens eine schöne Idee...!
Gruß,
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 14.09.2008, 19:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 988
Hallo Dirk!
Das ist ja mal ne geniale Idee mit dem Museum. 8)
Find ich klasse. :roll:
Wann sind den die Öffnungszeiten ? :) :lol:
Auch das Fahrzeug, nicht zu verachten. :P

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge des Feuerwehrmuseums Greenland
BeitragVerfasst: 14.09.2008, 21:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1961
Hallo Dirk,

das Modell deines Gerätewagen ist ja wirklich klasse. Der Rundhauber kommt so richtig kraftvoll und robust rüber - so wie die "Magirusse" nun mal sind, oder (leider) waren.

Ich bin ja schon auf die weiteren Exponate des Greenländer Feuerwehrmuseums gespannt. Sollte ich mal irgendwann in der Nähe von Bad Heiligensee sein, werde ich das Museum bestimmt besuchen 8)...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de