Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 00:36 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo Forum,

der Fuhrpark der Feuerwehr Löwenstadt hat Zuwachs bekommen. Um den zahlreichen anfallenden Transportaufgaben Herr werden zu können, wurde 1977 ein damals brandneuer MB Frontlenker mit Pritsche und Plane in Dienst gestellt.

Bild Bild Bild

Ein paar Bilder entstanden während eines offiziellen Fototermins, während andere den LKW auf den Löwenstädter Wiesen zeigen, wo er Material für jährliche Zeltlager der Jugendfeuerwehr transportierte. :)

Bild Bild Bild Bild

Das Modell ist als Bausatz bei Bastian erhältlich und stellt letzten Endes eine Kombination von Preiserteilen aus dem in den unterschiedlichsten Varianten bekannten LKW auf MB Kurzhauber gepaart mit einem NG-Fahrerhaus dar. Es entstand weitgehend aus der Packung und wurde nur um eine Handvoll Kleinteile ergänzt, lackiert und mit Decals versehen. Die leicht unterschiedlichen Rottöne von Fahrerhaus und Pritsche einerseits und Plane andererseits sind gewollt. Laut den Farbherstellern (Elita für Kabine und Pritsche, Vallejo für die Plane) handelt es sich übrigens angeblich beide Male um RAL 3000.

Wünsche eine geruhsame Nacht! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 05:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 235
Hübsches "einfaches" Auto! Die etwas hellere, mattere Plane kommt richtig gut rüber. Gleich mal auf die Bastian-Einkaufsliste setzen ... auch wenn Allenstedt gerade bei einem großen Auktionshaus bereits ein flammneues WLF auf NG erstanden hat (mal wieder ... und diesmal wird es nicht weiterverkauft, sondern gebaut), so ein LKW kann nie schaden :mrgreen: Danke für die Anregung!

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 21:50 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Bitte bitte! :D Bestellnummer ist übrigens 10005. Im letzten mir bekannten Katalog steht der Bausatz noch drin.

Viele Grüße,

Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 09.06.2013, 17:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1531
Sehr schöner NG - farblich noch top aufgewertet.

fehlt eigentlich nur eine LBW, damit die Einsatzkräfte nicht zu sehr schuften müssen :wink:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 04.08.2013, 14:22 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Im Süden Löwenstadts grenzen ausgedehnte Wald- und Heidegebiete an die Stadt. Um im schwierigen Gelände trotzdem beweglich zu sein, beschaffe man bei der Feuerwehr einen Faun Kraftkarren (KraKa). Offiziell wurde das Fahrzeug als LKW geführt, de facto war es als Verbindungs- und Erkundungsfahrzeug mindestens genauso häufig im Einsatz, wenn nicht sogar häufiger. Für die Zukunft ist allerdings ein Ersatz durch ein ATV angedacht.

Bild Bild

Das Modell ist schon ein bisschen was älter, da es aber neuerdings trotzdem mit Löwenstadt-Kennzeichen herumfährt, will ich es der Vollständigkeit halber vorstellen. Das Grundmodell dürfte mal von Roskopf gewesen sein, genau weiß ich das aber nicht mehr. Ein bisschen Farbe (zu dem Zeitpunkt noch von Vallejo), ein bisschen Kleinkram, fertig.

Beim Fotographieren ist mir gerade aufgefallen, dass der Spaten offensichtlich mit original Siemens Lufthaken befestigt ist. Da die bekanntlich im Gelände keine übermäßig hohe Tragkraft haben, wurden sie nach dem Fototermin durch original Decal-Zurrbänder ersetzt. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 04.08.2013, 14:24 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Jochen Bucher hat geschrieben:
Sehr schöner NG - farblich noch top aufgewertet.
fehlt eigentlich nur eine LBW, damit die Einsatzkräfte nicht zu sehr schuften müssen :wink:
Besten Dank!

Ich fürchte, die LBW war im Budget nicht enthalten. Aber wenn die Kameraden in Löwenstadt Glück haben, dann bekommt vielleicht ein Nachfolger dieses LKWs eine... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 15:26 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo zusammen,

tiefes Graben unter Bergen von Staub bringt diesen Thread wieder zum Vorschein. Und das alles nur, weil finde, dass es mal wieder Zeit für etwas listige Logik wird.

Nicht jede Versorgungsfahrt und nicht jeder Nachschub für die Einsatzstelle rechtfertigt gleich den Einsatz eines großen LKWs. Konsequenterweise gibt es also auch kleinere davon in Löwenstadt, wie diesen MB 100 (1. Generation) mit Pritsche und Plane.

Bild Bild Bild Bild

Das Modell ist natürlich von Herpa (Nr. 041041), aber komplett lackiert sowie mit Kleinteilen (z.B. Bosch-Hörner und Antenne) und Decals (Decalprint, DS-Design, MMH, TL) versehen.

Viele Grüße
Henning

Edit: Kaufe ein "l"...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 31.08.2018, 05:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Henning,

die bislang von dir vorgestellten Modelle unter der Überschrift "Logistik und Nachschub" sind mir leider bis heute durchgegangen...
Sie sind allesamt sehr schön gebaut.

Der KraKa ist natürlich ein Eyecatcher, aber auch der unscheinbare MB 100 überzeugt durch deine mit Liebe zum Detail durchgeführte Superung! :D

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - Logistik und Nachschub
BeitragVerfasst: 01.09.2018, 23:16 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo Jens,

das dürften mit die ersten Modelle gewesen sein, die ich hier im Forum vorgestellt habe. Von daher kein Wunder, dass die Dir nicht präsent waren. Dessen ungeachtet: Besten Dank für Deinen Kommentar!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de