Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 22.02.2015, 21:07 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 760
Moin zusammen,

sehr zu ihrem persönlichen Gefallen müssen auch in Löwenstadt die Chefs nicht zu Fuß zur Einsatzstelle. Über die Jahrzehnte hinweg gab und gibt es eine Flotte unterschiedlichster Fahrzeuge. Mitte der 1990er Jahre war es beispielsweise ein Mercedes-Benz C 220 der Baureihe W202, der als KdoW in Dienst gestellt wurde:

Bild Bild Bild Bild

Das Grundmodell ist von Herpa (# 021401), der Balken von Rietze, der Mercedes-Stern von Weinert, die Decals von Decalprint, DS-Design, MBSK und Truckline. Alles zusammen mit einem Stück Evergreen in einen Topf roter Farbe (von Elita), kräftig umrühren, und schon fertig. :P

Gruß,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 22.02.2015, 21:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3228
Sehr schön geworden Henning schlicht aber elegant der Benz.
Für mich wirkt die Konstruktion des Balkens und der Balken generell etwas komisch vielleicht etwas zu hoch und zu breit aber das ist ja Geschmackssache. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 12:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3724
Hallo Henning,

der KdoW ist sehr schön und sauber gebaut. Zudem ist er nicht mit Decals und Anbauteilen überladen - das gefällt.
Allerdings muss ich Johannes zustimmen... Der Balken wirkt für mich persönlich nicht stimmig und zu breit...
Eine RTK 4-SL oder RTK 6-SL würden besser passen und realistischer aussehen als die RTK 5.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 14:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5013
Hi,

leider muss ich in die selbe Kerbe hauen: Die Dachplatte hat eher weniger mit Mercedes zu tun; viel schlimmer ist aber die lange RTK (ist übrigens völlig egal ob RTK5 oder 6, die sind optisch identisch, manchmal sogar technisch ^^ ), die passt nicht auf einen Pkw. Wiking hat eine passende und natürlich Herpa.

Dennoch soweit ein sehr schön lackiertes Modell, die Beklebung ist angenehm zurückhaltend. :-D
Eine Dachantenne könnte vielleicht noch ergänzt werden. ;-)
Und ein Hinweis auf die Artikelnummer zum Mercedesstern würde ich mir wünschen, bei Weinert habe ich schon lange den Überblick verloren... :oops:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 24.02.2015, 22:20 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 760
@ Johannes, Jens, Ralf: Besten Dank für eure Rückmeldungen zu meinem Modell!

Der Balken wird von Rietze tatsächlich als RTK 6 verkauft, was aber nichts an seiner Länge ändert. :roll: Sofern unfallfrei machbar, werde ich mich bei Gelegenheit an einer Überarbeitung versuchen, d.h. die Dachplatte noch dünner feilen und evtl. den Balken kürzen. Neue Fotos wird es wenn, dann aber erst am Wochenende geben...

Ralf Schulz hat geschrieben:
Und ein Hinweis auf die Artikelnummer zum Mercedesstern würde ich mir wünschen, bei Weinert habe ich schon lange den Überblick verloren... :oops:
Dein Wunsch soll in Erfüllung gehen: 4358 ist die magische Nummer. Drei Größen sind dabei.

Viele Grüße,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 25.02.2015, 00:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5013
Rietze verkauft den langen Balken deshalb als RTK6, weil diese schlicht bekannter ist als die 5; sinnigerweise wurde die 5 von Hella auch erst nach der 6 offiziell angeboten. ;-)
Aber wie gesagt, rein optisch sind die völlig identisch (vom Aufdruck beim Original mal abgesehen).

Ah ja, vielen Dank für die Weinert Nummer, sollte ich mir mal notieren... :-D

Was die Dachplatte angeht: Soweit ich weiß, hatte dieser Daimler noch gar keine Dachplatte (ich meine die Limousine), von daher wäre theoretisch fürs Modell natürlich gewissermaßen alles möglich. Das Problem bei Deiner ist nicht wirklich die Dicke der Platte sondern die fehlende Wölbung auf der Unterseite, damit sie sauber aufliegen kann. Wird die hier eingearbeitet, regelt sich das mit der Dicke automatisch. Versuche Dich einfach an einer Mischung aus http://www.polizeiautos.de/show_one.php?id=425 und http://www.polizeiautos.de/show_one.php?id=805 zu orientieren, dann passt das schon. 8) ;-)
Und da der Balken wohl auf der Dachplatte befestigt ist, sollte sein Austausch kein Problem sein; Die Platte selber scheint ja auch wie gesagt nicht vollständig rings herum aufzuliegen, also sollte die sich auch entfernen lassen, die überarbeitete überdeckt dann die "Schäden" der alten Klebestelle - theoretisch, wenn nichts schief geht. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 25.02.2015, 08:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 342
Ralf Schulz hat geschrieben:
....Soweit ich weiß, hatte dieser Daimler noch gar keine Dachplatte.... :mrgreen:

Doch, unabhängig von der Ausführung Limousine oder T-Modell, gabe es damals auf beiden Varianten schon die Dachplatte!

Zum Modell ist ja schon alles gesagt...ich würde noch den Grill schwärzen und ihm damit etwas mehr plastische Tiefe verleihen.

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 26.02.2015, 02:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5013
T-Modell ist klar, Lars, aber bei der Limo habe ich auf die Schnelle keine gefunden.
Einigen wir uns auf "nicht immer und überall ..." (Beispiel für ohne Platte: http://www.polizeiautos.de/show_one.php?id=2252). :mrgreen:

Nachtrag: Wenn man nur richtig sucht... - Beispiele für sowohl als auch:
http://mbmc.mercedes-benz-clubs.com/ima ... cfeuer.jpg
http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicle ... -large.jpg
http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicle ... -large.jpg

Aber gut, das sollte als Ideengeber ausreichen - gut zu sehen auch wo der Kühlergrill schwarz sein müsste, da gebe ich Lars (auch) Recht, jetzt wo er's erwähnt hat. ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 26.02.2015, 11:40 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:30
Beiträge: 572
Ich würde für den Kühlergrill aber ein dunkelgrau nehmen. Nicht alles was schwarz aussieht ist es nämlich auch. :)

_________________
Es heißt Gebet wenn ich mit Gott rede, aber warum Psychose, wenn Gott mit mir redet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 08.03.2015, 16:17 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 760
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Kommentare!

Auch wenn es etwas länger gedauert hat als geplant, ich habe mein Vorhaben nicht vergessen. Der Balken ist nun etwas gekürzt und die "Platte" dichter an das oben verlinkte Vorbild aus DO angelehnt. Gefällt er euch so besser?

Bild

Viele Grüße,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 08.03.2015, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5013
Salü Henning,

also, um, ehrlich zu sein: Der Dortmunder hat gar keine Dachplatte drauf! Was man da schwarz unter dem Balken sieht ist die ganz normale, standardmäßige Gummiunterlage für gewölbte Autodächer (die ist auch nicht völlig rechteckig http://www.blaulichtverkauf.de/media/ar ... 1161_0.jpg).

Und was den nun gekürzte Balken angeht: Das Problem ist immer noch, dass hier die langen Hauben dran sind, die aber wohl nie auf Pkws verwendet wurden, erst ab der Dachbreite von Vitos, VW Bussen u.ä.. Und somit ist der Balken immer noch deutlich zu lang.

Nun ja, mir muss das aber auch nicht zwingend gefallen. ;-)

Dafür ist der Kühlergrill jetzt doch deutlich schöner. :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 09.03.2015, 14:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3724
Hallo Henning,

ich finde es sehr gut, dass du die div. Verbesserungsvorschläge aufgegriffen hast! :wink:
Leider muss ich mich jedoch den Worten von Ralf zu 100% anschließen... Sorry!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 10.03.2015, 23:18 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 760
Hallo Jens, hallo Ralf,

danke für eure Kommentare. Mich stören die zu breiten, blauen Hauben nicht, weshalb ich mich hier jetzt als etwas lernresistent präsentiere. :wink: Tatsächlich kommen mir die schmalen Hauben immer irgendwie zu schmal vor, aber das mag persönlicher Geschmack sein. Und wer weiß, vielleicht kommt irgendwann ja nochmal ein Auto mit Balken, bei dem ich dann motiviert bin doch welche von Herpa oder Wiking zu besorgen. Wisst ihr zufällig, wie breit die jeweils sind?

Abgesehen davon: Ich bin immer dankbar für Kommentare, sie helfen ja, meine Modelle besser zu machen. Wenn nicht gleich, dann zumindest in der Zukunft.

Viele Grüße,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 11.03.2015, 21:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5013
Hallo Henning,

bei all den Kommentaren von uns Besserwissern (damit meine ich hauptsächlich mich selber :-P ), braucht das Ergebnis ja letztlich nur Dir selber zu gefallen, zumal wenn es um fiktive Fahrzeuge geht (bei Modellen nach Vorbild wäre das noch mal eine andere Diskussion ^^).

Was nun Herpa und Wiking angeht: Bei Herpa stimmen die Proportionen optisch etwas besser, dafür hat Wiking die gar nicht so eckige Form des Originals einen Tick besser getroffen. Welche Maße die echten Hauben haben, kann ich aber im Moment nicht sagen, dafür müsste ich die Tage an einem anderen Rechner in meinem Archiv nach einem älteren Hella Katalog suchen, vielleicht stehen da Maßangaben drin.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehr Löwenstadt - KdoW, ELW, PKW, MTW
BeitragVerfasst: 11.03.2015, 22:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16951
henning hat geschrieben:
Ich bin immer dankbar für Kommentare, sie helfen ja, meine Modelle besser zu machen. Wenn nicht gleich, dann zumindest in der Zukunft.
vielleicht hilft das ja beim nächsten mal - scheint mir einigermaßen maßstäblich zu sein... 8)
oder das, das war jedenfalls mein versuch vor fast vier jahren.

gruß, jürgen :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de