Aktuelle Zeit: 14.08.2018, 08:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 21:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 16:13
Beiträge: 204
Konkret auf das Feuerwehrwesen bezogen hatte ich vor längerem schon mal dieses "Wörterbuch" ausfindig machen können:

http://sapeur541.skyrock.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 22:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Wie angekündigt wird es in Zukunft hier etwas "bunter", obwohl die Farbpalette ja doch recht nah beieinander bleibt. :mrgreen:

Bild

Fehl eigentlich nur noch die "Protection Civile" in meinen laufenden Projekten...

Während es bei den "Orangen" bei etwa vier bis fünf Kleinfahrzeugen bleibt werden die "Gelben" doch etwas besser ausgerüstet werden. Das Unimog TLF habe ich ja bereits weiter oben angedroht. Aber mehr möchte ich erstmal nicht verraten. :mrgreen: Wird und bleibt aber interessant... :wink:

C'est ton tour ! :wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 12.07.2014, 18:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 18:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16100
Maahaarc! Naachschuub! :mrgreen:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... oto/301649
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... 49#/301651
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... 49#/301650

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 18:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Ah..Merci... :D Leider schaffe ich dieses Jahr wohl keine Modelle mehr. Kommt aber auf meine Liste! :mrgreen:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 23:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 16:13
Beiträge: 204
Wartet nur mal ab was ich hier unten in Frankreich noch so erlege! Ich bin noch bis September in den Départments Aude und Hérault im Betriebspraktikum. Da gibt es Kuriositäten in Hülle und Fülle!

Zum Beispiel gibt es neben dem GW-A in Narbonne auch noch einen GW-Küche auf Basis eines alten RTW und den habe ich mir auch raus ins Licht fahren lassen :-) Und morgen folgt noch das SLF von Sides auf MB SK88 aus Narbonne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 12:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Ein kleiner Ausblick: Die drei werde ich wohl aber erst nächstes Jahr weiter angehen. Will in den nächsten zwei Wochen noch zwei Modelle fertig bekommen, sowie ein drittes beginnen (soll Weihnachten als Geschenk für mon père herhalten :mrgreen: )

Von Links: CCGC (GTLF) auf Renault Kerax, CCFS (GTLF-W) auf Renault CBH (wahrscheinlich aber anderer Aufbau, ähnlich dem Buffalo FLF auf Zetros von Herpa/Cursor...) und ein....tja...gute Frage. Am ehesten passt wohl FPTL (leichtes LF) auf Renault 2,5t von SAI.


Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 13:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3517
Hallo Marc,

das GTLF auf Renault Kerax macht sogar mich ganz neugierig... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 28.11.2014, 19:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Auch wenn im Moment absoluter Baustopp herrscht, sammele ich natürlich weiterhin Material und Ideen...

Aktuell sind hinzugekommen:

Bild

Erste Reihe v.L.n.R.: Citroen HY (ev. Ambulanz), HY als KLF oder PLF, HY ASW der Technikabteilung, Renault Maxity als VRW/GW/ELW, Peugeot P4 als "Parade-Fahrzeug"

Mittlere Reihe v.L.n.R.: Willème TG 150 als GTLF oder Sattelzugmaschine, Berliet Stradair als GW-Bau/LKW, Iveco Daily als NAW/ITW, Renault Maxity als VRW oder KLF, TSA

Hintere Reihe v.L.n.R.: Scania HLF (ähnlich SDIS Meurthe-Moselle), Scania LF, Saviem JM240 Drehleiter, , Scania TMB, Iveco Zeta (noch keine genaue Idee...) und Berliet GAK Drehleiter...

Also mehr als genug Bauvorhaben.... :mrgreen: :mrgreen:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 02.12.2014, 19:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 402
Hallo Marc,

Interessante Kabinen, wo kommen die denn her? Scania Doka von RMM denke ich, aber der Rest??

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 03.12.2014, 14:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Interessante Kabinen, wo kommen die denn her?
Die habe ich über mo87 von drei Leuten bekommen. Janic Ruhl (iveco Zeta), Horst zenker meine ich (maxity) und die drei Lkw Kabinen von Peter rings.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 23.04.2015, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Nachdem sich bei den oben gezeigten Modelle vorerst gar nichts mehr getan hat ( :oops: ) ein kleines Update der derzeitigen Baustellen:

Für mein bisher einziges WLF bei dem der kurze Radstand kritisiert wurde baue ich gerade einen kurzen AB-Schaum. Ergänzen soll die Flotte demnächst ein Scania WLF, ein MZF und ein älterer GW-Wasser auf Pinzgauer.

Daneben baue ich weiter fleißig am SAMU (der gelbe Vito) und ganz rechts erkennt der ein oder andere vielleicht schon das nächste Thema, was ich anschneiden werde...

Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 23.07.2016, 22:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3879
Auch wenn ich noch immer nicht in alter Form bin und der Modellbau brach liegt... Letztens hab ich mich doch mal wieder an den Tisch gesetzt und zwei Renault Kabinen von Michael Scheel auseinander genommen. Mich stört schon sehr lange, dass es keine Renault-Doppel, -Staffel oder -Gruppenkabinen gibt. Also einfach mal selbst Hand anlegen. Auch wenn ich als Basis nur Renault Premium zu Hand habe... aber selbst auf dem "schweren" Fahrgestell des Premium habe ich auf Anhieb ein Vorbild gefunden. Dennoch wird das Modell (wenn es denn je fertig wird) sehr sehr viel künstlerische Freiheit in sich vereinen...

Aber mir gefällt der Ansatz schon ganz gut. Basis ist eine Resin-Kabine von Michael Scheel, eine Gruppenkabine vom Rietze Iveco und Kotflügel/Stoßstange von Herpa...

Bild

Länger liegt hier schon eine große Renault CBH Kabine... von Ferderic Besson gibt es jetzt auch die Hauben-Kabine des kleineren C260. Mal auf die Schnelle auf zwei Maag/Herpa-Fahrgestelle gesetzt...gefällt :mrgreen:

Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 08:27 
Offline
User

Registriert: 03.04.2015, 16:25
Beiträge: 13
Hallo!

Kann man sich deine fertigen Modelle irgendwo anschauen?

Steh total auf französische Fahrzeuge, aber in 1:87 siehts da ja seeehr mau aus.

Bei den größeren gibts ja mehr Auswahl, allerdings zu sehr happigen Preisen.

Grüße,

Kai

_________________
Feuerwehren im (fiktiven) Städteverbund Langtal-Kreis. Zusammenarbeit im Chemie-Park an der niederländischen Grenze.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Très bientôt... - Was kommen wird...
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 22:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4621
Mal davon abgesehen, dass die Forensuche ganz bestimmt so einige französische Modelle mittlerweile ausspucken dürfte, reicht für den Anfang einfach ein Schritt zurück hier auf den übergeordneten Ordner: viewforum.php?f=315 -et voilà. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de