Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 16:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SDIS 96, Véhicules de lutte contre l'incendie - Löschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 20:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3881
Da hier die Franzosen hoffnungslos unterpräsentiert sind, habe ich mich mal der Sache angenommen :mrgreen:

Châteu de Forêt ist eine kleine Gemeinde mit etwa 5000 Einwohnern, welche sich über ein Gebiet von etwa 80 Km² verteilen. Die Gemeinde besteht aus vier Ortschaften und vielen kleinen Gehöften in dem florierenden Weinbaugebieten. Der größte Teil des Gemeindebietes ist gebirgig und bewaldet, was gerade in den Sommermonaten zu zahlreichen Waldbränden führt. Château de Forêt ist bekannt für seine hochwertigen Wein- und Käseerzeugnise (Achtung Klischee-Alarm :mrgreen: ). Daneben sorgt der Tourismus für eine volle Gemeindekasse...

Die örtliche Feuerwehr ist auf zwei Wachen verteilt, wie fast überall in Frankreich ist das Personal hauptamtlich angestellt. Die Hauptwache befindet sich im Hauptort, der ebenso heißt wie die Gemeinde.

Die Nebenwache wird derzeit nur in den Sommermonaten fest besetzt, einerseits aufgrund der häufigen Flächenbrände in diesem Gebiet, andererseits ist dieser Ort ein Anziehungspunkt für Touristen.

Der Feuerwehr stehen einige Fahrzeuge zur Verfügung, welche ich nun nach und nach vorstellen möchte:


Camion citerne feux de forêts, kurz CCF, Hauptwache.

Bei dem camion citerne feux de forêts handelt es sich um ein Waldbrand-Tanklöschfahrzeug, hier auf der Basis eines Mercedes Benz Unimog, Gewichtsklasse M.

Das Fahrzeug führt 3.000 Liter Wasser mit und hat eine Besatzung von drei Feuerwehrmännern. Die Ausstattung ist spartanisch, neben dem Schnellangriff wird nur ein weiterer Schlauch mit 10m-Länge mitgeführt. Dieser dient einerseits zur Wasserversorgung aus dem Hydrantennetz (in den Ortschaften ausnahmslos Überflur) und andererseits zur Einspeisung des fourgon pompe tonne (Löschfahrzeug). Mehr ist mit der dreiköpfigen Besatzung sowieso nicht zu Leisten. Dennoch verfügt die Feuerlöschkreiselpumpe über weitere zwei Druckabgänge (neben dem Schnellangriff und der Versorgungsleitung). Von diesen könnten dann weitere Trupps vorgehen.
Sonst beschränkt sich die Ausrüstung auf vier Schaummittelkanister zur Erzeugung von Netzwasser, eine Kettensäge mit Schutzkleidung, vier Saugschläuche, Spaten und Hacke, einen 5.000 Liter fassenden Faltbehälter und zwei Löschrucksäcke.

Bild Bild Bild Bild Bild

Modell: Basis von Kibri nur geringfügig geändert.

EDIT: Themenname für spätere Erweiterung geändert.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 20:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Hallo,

sehr sehr schön dieser "Kleine". Wir werden immer Internationaler! Ist das alles scratch, oder hat sich ein Kleinserienhersteller diesem Modell angenommen?

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 20:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3881
Dirk, du wirst echt alt... :mrgreen: Das ist das Kibri-Modell des Waldbrand-TLF :wink:

Kleinserie wäre schön...da gibts noch richtig schöne Teile... :roll: :D

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 20:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7498
Echt?? Ich glaube bei der letzten Vollnarkose sind ein paar Gehirnzellen abgestorben! :| :|

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 21:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 988
Hallo Marc!

Der Unimog wirkt schön bullig und der verblendete Auspuff ist Top! So ein ähnliches Nischenprodukt hatte ich auch mal am Start! (Londoner DPL!)

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 21:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16346
mmmmh, Käse und Wein, dazu ein Baguette und etwas du beurre! :wink: Nette Story, schöne und (hier im Forum) seltene Fahrzeuge! :D

Marc hat geschrieben:
Bei dem camion citerne feux de forêts....
...fehlt aber etwas ganz Typisches! Nämlich die weißen Flächen rund um die Fh-Türgriffe :idea: , um im Falle eines Falles auch bei Nullsicht in die rettende Kabine flüchten zu können! Evtl. kannst Du die noch nachrüsten?

Allez les bleus! 8)

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 21:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3881
Danke für den Tipp! Ist mir bei der Bildersuche auch aufgefallen! :roll: Werd ich nachrüsten, eine kleine Leiter hat das Teil auch schon bekommen.

Und Kennzeichen fehlen ja auch noch bei beiden... :mrgreen: :oops:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 21:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Marc,

mir gefällt dein TLF sehr gut zumal ich ihn in "verdeutschter Form" in der Vitrine habe. :D
Auch der Landy sieht gut aus.
Klasse mal wieder was aus dem Ausland zu sehen.
Das kommt leider viel zu kurz.

Mir würde ja der Roskopf Renault noch in der Nase stecken aber dann müßte ich ja auch eine Städtepartnerschaft gründen. :wink: grübel

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 21:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2537
Deine kleinen Franzosen gefallen mir als Frankreichfan ausnehmend gut! Ich finde (bzw. fand) französische Fahrzeuge schon immer optisch aus der Masse herausragend, wenn sich das heute "dank" internationaler Konzerne (IVECO) auch etwas reduziert hat. Weiter bitte!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 22:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3881
Danke! 8) Wenn man bedenkt, dass beide Modelle "nur aus der Schachtel" sind... :lol: Schade, dass es da nicht mehr in Kleinserie gibt... :|

Christian Dreher hat geschrieben:
Mir würde ja der Roskopf Renault noch in der Nase stecken aber dann müßte ich ja auch eine Städtepartnerschaft gründen. :wink: grübel
DEN will ich auch noch bearbeiten, leider ist mein Modell schon recht abgenutzt (Teile abgebrochen, fehlen)...mal schauen ob ich da was auf den Börsen hier finde. :)

Auf jeden Fall will ich noch mindestens ein Waldbrand-TLF bauen, ein Löschfahrzeug (FPT) und ggf. noch einen Rüstwagen...da muss ich mir aber erstmal Gedanken über die Teile machen. :roll:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 22:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16346
Marc hat geschrieben:
Auf jeden Fall will ich noch mindestens ein Waldbrand-TLF bauen, ein Löschfahrzeug (FPT) und ggf. noch einen Rüstwagen...da muss ich mir aber erstmal Gedanken über die Teile machen.
Wie wäre es denn mit einem weiteren Unimog als FPT, diesmal mit Camiva-Aufbau? viewtopic.php?p=115383#p115383 :wink:

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 11.12.2012, 22:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3881
Die Idee kam mir auch schon :P ...Ich glaube ich muss schnell ein paar Hotels bauen lassen um die Vergrößerung meines Fuhrparkes zu rechtfertigen! :mrgreen:

Erstmal muss ich an den Aufbau kommen! :wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 12.12.2012, 00:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4036
Bon soir, mon ami de Cologne!

Tres bien et tres chic, les camiones!
C'etait parfait!
Salut uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 12.12.2012, 18:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4719
Das wollte ich auch gerade schreiben (auch wenn ich keine Ahnung habe, was da steht!). :mrgreen:

Zwei richtig hübsche Wagen, Marc! Vor allem der Unimog kommt richtig gut. :D

Nur sind Deine Feuerwehrler einfach zu "busy" ("occupé") - in einem alten Magazin war mal ein Bericht über eine französische "Waldfeuerwehr", da gab es ein Bild mit dem Untertitel: "... in typischer Arbeitshaltung" (das Bild zeigte zwei der Herren, die auf der Motorhaube des Wagens saßen und ganz gelangweilt mit verschränkten Armen in die Kamera blickten :P )...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sapeur pompiers de Château de Forêt, Frankreich
BeitragVerfasst: 16.12.2012, 01:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2010, 14:31
Beiträge: 102
Also son Roskopf Renault LF hätte ich über =)

_________________
http://www.ff-gamsen.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de