Aktuelle Zeit: 21.05.2019, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1 und ein Berliner AB Generator
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 06:24 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Hallo,

vor kurzem mußten wir uns von unserem alten Anhänger NEA verabschieden.
Es ist uns gelungen in kurzer Zeit eine neue NEA anzuschaffen. Diesmal auf Containerbasis. Somit sind wir nicht mehr so auf den Anhänger angewiesen.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Modell:

Basis Herpa
Decals MBSK
Ecken aufgebohrt



Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: Anhänger AB-Strom W1
BeitragVerfasst: 04.12.2018, 13:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3710
Hallo Norbert,

der erstklassige 20 ft-Container in Netzersatzanlagenausführung von Herpa macht auf dem dreiachsigen Anhängerfahrgestell eine sehr gute Figur!!!
Auch wenn der von Herpa produzierte Abrollbehälterrahmen mit seinen sehr niedrigen Rollen absolut vorbildkonform ist (ich hatte dazu im Netz einmal ein Vorbildfoto gesehen, finde es leider aber nicht mehr), so wirkt die NEA auf einem Anhänger doch deutlich besser.

Norbert Weenen hat geschrieben:
Diesmal auf Containerbasis. Somit sind wir nicht mehr so auf den Anhänger angewiesen.
Gibt es denn eine Redundanz, falls der Anhänger (hier das "Fahrgestell") einmal in der Werkstatt steht?

Bemerkenswert auch, dass du dir die Mühe gemacht hast und sogar die Ecken aufgebohrt hast! Ich bin mir nicht sicher, ob ich das getan hätte... :roll:

Die Decals scheinen nicht richtig anzuliegen - hast du mit Weichmacher gearbeitet? Oder sind sie nicht passgenau?
Hatte vor geraumer Zeit von diesem Hersteller RTW-Flächen geordert. Sie passen vorne und hinten nicht... :|

Viele Grüße in die Chemiebude :wink:

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: Anhänger AB-Strom W1
BeitragVerfasst: 06.12.2018, 15:31 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Hallo,

danke Jens, das der AB-Strom Dir gefällt. :P :P
Die Redundanz wird duch andere Hänger sichergestellt, die z.b.den AB-Gefahrgut (Container Tank) befördern.Der AB-Gefahrgut wird zu einer späteren Zeit vorgestellt.
Auf den Fotos sieht es so aus als würden die Decals nicht richtig anliegen.Habe beim aufbringen mit dem Folienträger etwas Schwierigkeiten gehabt, aber mit dem Weichmacher ging es ganz gut. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: Anhänger AB-Strom W1
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 06:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3710
Hallo Norbert,

vielen Dank für Rückmeldung und Info!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1/ AB Generator Berlin (Schierz)
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 07:59 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Gern geschehen Jens!

In der vergangenen Woche gab es eine gemeinsame Übung mit der Berliner Feuerwehr :wink: . Die wenigen Bilder dazu möchte ich euch nicht vorenthalten:

Bild Bild Bild

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: Anhänger AB-Strom W1/ AB Generator Berlin
BeitragVerfasst: 15.02.2019, 11:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 303
Hallo Norbert!

Wirklich sehr schöne Modelle, die du uns hier zeigst! Sauber gearbeitet, toll lackiert - einfach eine Freude die anzusehen :-) bitte mehr davon!

Liebe Grüße, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1/ AB Generator Berlin (Schierz)
BeitragVerfasst: 19.02.2019, 12:54 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Hallo Christian,

das die Modelle bei Dir eine Freude auslösen, dafür möchte ich mich bedanken. Du kannst davon ausgehen das es noch mehr Modelle geben wird. :D

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1 / AB Generator, Bln.(Schierz)
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 08:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3710
Hallo Norbert,

die gemeinsame Übung von No-Wee Chemie und Berliner Feuerwehr stand aber mächtig unter Strom... :mrgreen: :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1 und ein Berliner AB Generator
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 14:45 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Hallo Forumgemeinde, hallo Jens,

es ist zur gemeinsamen Übung gekommen indem Kollg. Schierz mit seinen AB Generator vorbeigekommen und ich im zu einen Fototermin überzeugen konnte. Ich hoffe ihr habt viel Spaß. So oft kann man ja die Fahrzeuge aus dem Hause Schierz nicht sehen. :roll: :roll:

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1 und ein Berliner AB Generator
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 17:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1827
Moin Norbert,

Sehr schöne Idee und noch schönere Modelle!

Modelle aus dem Hause Schierz sind in der Tat ziemlich Rar - aber dafür im Schierz Haus reichlich vorhanden..... :roll: :wink:

Gruß guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF No-Wee Chemie: AB-Strom W1 und ein Berliner AB Generator
BeitragVerfasst: 23.02.2019, 14:39 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 310
Hallo Forumgemeinde, hallo Guido,

danke für Deine Worte. In der Tat macht sich Kollg. Schierz mit seinen Modellen etwas rar. Aber er veröffentlich fast regelmäßig seine neuen Modelle in der unregelmäßigen erscheinenden Zeitschrift Brennpunkt. Diese hat aber nur eine geringe Auflage und wird nur in Berlin an Mitglieder des Fördervereins abgegeben.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de