Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Remember Mr. Moon-Bausätze?
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 10:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 10:01
Beiträge: 344
Hallo zusammen!
Erst mal vorab vielen Dank für die nette und herzliche Begrüßung hier im Forum. Ich bin erfreut, dass ich noch nicht in Vergessenheit geraten bin!
Da ja doch in den wenigen Tagen doch gleich wieder eine kleine "Flut" an Fragen und Wünschen über mich hereingebrochen ist, schildere ich híer kurz die Problematik der vergangenen Jahre...
Die Modellbauerei betreibe ich seit der Zeit, als mich PREISER mit dem tollen 4-achser Feuerwehr Kran überraschte. mal intensiver mal weniger intensiv. Irgendwann jedoch stellte ich fest, dass meine Heimatfeuerwehr irgendwie nie ein Auto von der Stange, sprich aus dem Modellbaukatalog kauft. Eigenbau war angesagt! Die Resonanz darauf war wiederum so überwältigend, Kollegen, Freunde und Bekannte wollten die Dinge auch haben. Da ich schon länger NEBENGEWERBLICH mich mit der Erstellung von Decals aus dem Motorsportbereich beschäftigte ergänzte ich dieses um die Feuerwehr-Schiene.
Irgendwann wurde der Büroaufwand so groß, dass meine Familie (die vergrößert wurde) mein Hauptberuf und mein privates Umfeld zu kurz kam. Hinzu kam noch die schwache Zahlungsmoral einiger spezieller Freunde, kurzum, ich hatte keine Lust mehr.

Jetzt die Frage:
Soll ich die eingeschlagene Linie weiterführen? Möglichkeiten gäbe es, den "Bürokram" über M.B.S.K. abzuwickeln. Das damals angekündigte Hildesheimer LF16/20 und das TLF24/50 der FF Bröckel sind fast fertig. Auch sind diverse Projekte im Baustadium (Schwerpunkt Hannover 70er/80er Jahre).
Für Ideen und Rückmeldungen bin ich dankbar. Vielleicht brauche ich ja auch einen kleinen Schubser um wieder auf die richtige Umlaufbahn zu kommen....

Viele Grüße
Lars Müller

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 10:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7530
Hallo,

na von mir kannst du einen riesen Anstoß bekommen, denn ich versuche schon seit einiger Zeit an deine Modellbausätze ranzukommen. Vielleicht könntest du auch noch mal die "alten Sachen" (HLF) auflegen, wenn die Formen es noch hergeben. Der Vertrieb über MBSK ist eine gute Idee, denn dann hat man bei seinem Einkauf gleich alles auf einen Hieb. Ich glaube mit dem Vorschlag rennst du hier bestimmt offene Türen ein. :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 11:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2007, 13:12
Beiträge: 413
Hallo Lars,

von mir noch ein "Herzlich Willkommen" und Grüße aus dem Nachbarlandkreis. ;)

Zu deinen Plänen: 70-80er BF Hannover wäre genial. Vor allem die 80er und frühen 90er sind "meine Zeit" im hannoverschen Rettungsdienst gewesen und Modelle der BF aus dieser Zeit wären einfach Klasse!

Ansonsten möchte ich mich Dirk anschließen und hoffe, dass du vielleicht noch einmal die Econic Bausätze der BF Hannover wiederbelebst. Mit MBSK hast du sicher einen kompetenten Partner gefunden, der nicht nur hier im Forum einen guten Ruf genießt. ;)

_________________
Viele Grüße aus Peine
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 13:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17081
Mahlzeit, Lars! Auch ich kann Dich nur bestärken, die Produktion wieder aufleben zu lassen - und mit MBSK als Vertriebspartner kann das doch nur gut gehen!!!

Und das sag' ich, als Nicht-Lackierer und Nicht-Resin-Anwender..... :wink:
Aber letzten Endes entscheidest Du (und Deine Familie), was Du mit Deiner knappen Zeit anfängst und ob sich das für Dich (und Deine Familie) "lohnt"!!!

Gruß, Jürgen :D
Ach so; ich hab mir erlaubt, Deine Überschrift etwas zu ergänzen und den Thread zu verschieben!

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 15:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 10:01
Beiträge: 344
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Aber letzten Endes entscheidest Du (und Deine Familie), was Du mit Deiner knappen Zeit anfängst und ob sich das für Dich (und Deine Familie) "lohnt"!!!


Hach, lohnen wird sich das nicht und hat es auch nicht. Es hängt doch so ziemlich bei jedem kleinen Anbieter eine Prise Idealismus mit drin. Ziel war es immer, die eigene Vitrine zu vervollständigen! Wenn man damit seine Hobbykasse aufbessert, o.k. Aber meine Familie muss ich durch "richtige" Arbeit ernähren! :wink:

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: "Reanimation " von Mister Moon Modellen
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 16:26 
Offline
User

Registriert: 12.05.2007, 17:52
Beiträge: 200
Hallo Lars :D :D

ich würde das speziell seeeehr gutheißen :lol: :lol: ,wenn Du deine Topresinmodelle nochmal auf den ausgedörten Markt bringen könntest-speziell von den MB RTW Modellen war ich schweeeer angetan :lol: .......

Gruß

_________________
Der " Schlingelmann" aus Menden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 18:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2558
Also mich würden die Econics auch brennend interessieren...

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remember Mr. Moon-Bausätze?
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 18:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 21:18
Beiträge: 353
Lars Müller hat geschrieben:
Für Ideen und Rückmeldungen bin ich dankbar.


Hallo Lars,
die Lohr-Magirus Kabinenverlängerung, bitte :wink: :lol: :D
Gruß Konstantin

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Econic Bausätze von Mr.Moon!
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 18:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 10:01
Beiträge: 344
Hallo zusammen!
Ich werde hier mal eine Frage von Phillip Brendel posten:

Zitat:
Hallo Lars,
Ich habe mal ein paar Fragen zu den Econics:

Bei den HLF´s wird´s (oder: gab´s) dann den Aufbau geben dazu wird man das Fahrgestell von der Wiking Müllabfuhr brauchen oder?
Wird´s dann (Oder gab´s) auch eine DLK geben oder muss ich da wenn dann auf die Wiking zurück greifen?
In welchem Preisspektrum lag (würde) der Aufbau leigen bzw. die DLK (wenn von dir)?
Ist es dir mit deinen Mitteln möglich eine Magirus DLK (z.B. Econic von hannover ) zuerstellen? Warscheinlich wohl kaum...
Wenn ja wird es von dir auch Modelle aus der heutigen Zeit geben bzw. Magirus-Fahrzeuge (Ist ja nur eine kleine und alte Auswahl an Magirus-Fahrzeugen auf dem Markt )?

Entschuldigung wenn die Fragen einwennig komisch oder so sind.

Leider weiss ich gar nichts über Mr. Moon, was es früher von dir gab, mit welchen Mitteln du arbeitest usw.

Ich hoffe ich "belästige" dich mit diesen Fragen nicht und verlange oder frage von dir irgend etwas unmögliches.....

_________________
MfG
Philipp Brendel


Da diese Fragen immer wieder gestellt werden, hier eine kurze Antwort dazu:
Alle Urmodelle wurden von MBSK übernommen und zumindest die meisten davon werden auch wieder aufgelegt. Der Vertrieb läuft aber über MBSK. Fragt dort nach, steter Tropfen höhlt den Stein! :wink:

Eine Magirus DLK auf Econic ist zwar reizvoll, vom Podest her auch nicht das problem, jedoch stellt sich die Frage, wie die Leiter umgesetzt werden kann. Ein Ätzteil erscheint mir da wenig sinnvoll. Und mit den auf den Markt befindlichen Ätzteilen bin ich persönlich nicht zufrieden.
Eher wahrscheinlich ist da die Düsseldorfer Econic-Leiter. Zumindest damals haben wir uns schon damit auseinandergesetzt. Aber es gibt noch sooo viele Baustellen....

Viele Grüße
Lars

***Bitte schreibt allgemeine Fragen ruhig öffentlich, die Beantwortung interessiert in der regel mehrere!!(Ich hoffe, dass ist im Sinne des Admins)

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 18:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 12:54
Beiträge: 966
Hab jetzt auch mal bei MBSK nach gefragt, mal sehen was rauskommt...!

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 21:19
Beiträge: 695
Wie wäre es mit einer neuen Version der Econic Drehleitern? Wie z.B. die die zur zeit für Düsseldorf gebaut werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 20:12 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1623
Hallo ,

der alte Hamburger RW wäre auch schön . Der und das ULF fehlen nämlich in meiner Sammlung .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nur Mut!
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 20:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007, 17:14
Beiträge: 149
Hallo Lars,
herzlich Willkommen im Forum!

Es wäre schön, wenn du wieder anfangen würdest. Ich persönlich kenne deine damaligen Modelle nicht, bin aber um jede Quelle im FW- und RD-Modellbau froh. Nur Mut zum Neuanfang! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 22:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3732
Hallo Lars!

Es wäre sehr schön,wenn du wieder aktiv werden würdest! Habe einige Modelle von dir hier liegen. Was ich nicht gekauft habe,habe ich aber immerhin bei M.B.S.K. gesehen. Also wirklich - Hut ab! Sehr gute Modelle!
Würde mich über den 508 D RTW freuen. Vielleicht auch in verschiedenen Versionen?
Also,dann werde ich mal auf deinen Neuanfang hoffen!

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2007, 12:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2125
Hallo Lars,

es freut mich sehr, dass du einen Neuanfang in Betracht ziehst. Hannover aus den 70gern wäre ein sehr interessantes Thema. Zu der Zeit habe ich in Hannover gewohnt um immer hinter den MB Kurzhaubern hinterhergeschaut(z.B. das ToTLF wäre ein tolles Modell). Auch der KW 16 auf MAN wäre könnte eine Lücke füllen.
Also nur zu!

Gruß aus der Nachbarschaft
Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de