Aktuelle Zeit: 20.09.2018, 15:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 24.12.2017, 15:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16165
Gregor hat geschrieben:
Kommentare jederzeit gerne!
Wie Sie wünschen! :D

Dass ich nicht so unbedingt der große MAN-Modellbauer bin, :wink: dürfte bekannt sein - aber vor der Arbeit ziehe ich meinen nicht vorhandenen Hut. Die neue Kabinenverlängerung ist Dir schlicht und ergreifend gelungen!

Wenn das der Lothar sieht.... :mrgreen: :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 24.12.2017, 16:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2876
Hallo Gregor,

also dein Basis HLF 20 sieht einfach klasse aus. Die Kombination von MAN mit Lohr-Magirus Kabine passt super zusammen und bildet ein durchweg gelungenes Gesamtbild. Es passt alles wunderbar zusammen.

Weiter so :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 19:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Vielen Dank an Jürgen und Johannes für Eure lobenden Worte :-) ... und (verspätet) auch noch vielen Dank an Ulrich und Henning für Eure Kommentare zum Ziegler HLF :-)!

Hier noch ein Gruppenfoto der aktuellen HLF Generation mit Aufbauten von 1x Magirus, 1x Ziegler und 2x Schlingmann:

Bild

Weitere Gruppenfotos der beiden Löschzüge folgen!

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 23:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Hallo Gregor,

Das HLF ist klasse geworden und passt sehr gut zu den ganzen tollen anderen Modellen!

Was mir auffällt: insgesamt viele tolle und sauber gebaute Modelle, schön schlicht und ohne aufwändige Designspielereien! Das gefällt mir gut! Was ich schön fände, wenn du den Modellen noch zumindest Kennzeichen spendieren würdest, das würde sie alle toll aufwerten!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 30.12.2017, 13:28 
Offline
User

Registriert: 18.09.2012, 10:19
Beiträge: 21
Ein super stimmiges Modell! Schaut klasse aus :)

Die MAN Kabine mit diesen Kotflügeln ist der Umbausatz von RMM oder?

Viele Grüße aus Hannover
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 18:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
@ Uli und Michael: vielen Dank für Eure netten Posts!

Kennzeichen und auch Türwappen werden definitiv folgen. Vorher stehen allerdings noch einige andere Projekte (nicht nur für Manheim) in den Startlöchern ...

Wie im Baubericht schon beschrieben und bebildert: Bei der Lohr-Magirus Kabine handelt es sich ursprünglich um eine Rietze-Teil mit Mercedes Atego Front; die Kotflügel entstanden aus dem entsprechenden Rietze-Bauteil und wurden mit viel Spachtelmasse in die entsprechende Form gebracht.

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 10.02.2018, 05:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Gregor,

die HLF 20 wissen zu gefallen!
Sehr schön detailiert und sauber umgesetzt... :D

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 20:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Hallo,

vorab @ Jens: noch vielen Dank! :D

Soeben fertig geworden: Abrollbehälter Tank!

Den AB-Tank verfügt über ein Fassungsvermögen von 10.000 Litern und wird zur Absicherung der Wasserversorgung eingesetzt. In Geräteraum befinden sich neben einer Tragkraftspritze PFPN 1500 Geräte zur Verkehrsabsicherung und einige wasserführende Armaturen (Saugschläuche, Standrohr, verschiedene Druckschläuche).

Der Abrollbehälter basiert auf den neuen Wechsellader-Rahmen für 20 ft. Container von herpa. Den Geräteraum spendierte Preiser und der Tank stammt vom Pralines „Schaumtankfahrzeug“. Außerdem neue Rollos von Kibri für den Geräteraum und ein paar Kleinteile aus der Krabbelkiste.

Bild Bild Bild Bild

Hier noch ein Foto aus der Rohbauphase - der Tank erhielt einen neuen Hilfsrahmen, damit er etwas niedriger auf dem Wechselrahmen aufsitzt:

Bild

Um es direkt vorweg zu nehmen: die "Feuerwehr"-Decals sehen in der Nahaufnahme fürchterlich aus :? .

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 21:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16165
Zitat:
Um es direkt vorweg zu nehmen: die "Feuerwehr"-Decals sehen in der Nahaufnahme fürchterlich aus :? .
Evtl. kannst Du da mit Weichmacher ja noch ein bisschen nachbessern!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 21:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2876
Hallo Gregor,

super Umsetzung des AB-Tank.

Der Herpa Boden ist eine gute Grundlage für verschiedene Aufbauvariaten. Auch der Tank und Rolllädenkasten passen super zusammen.

Solche Behälter werden oft vernachlässigt sind aber meist bei jeder großen Feuerwehr in verschiedenen Bauformen vorhanden.

Weiter so.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 17.04.2018, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Evtl. kannst Du da mit Weichmacher ja noch ein bisschen nachbessern!
Vielen Dank für den Tipp. Ich hab's probiert, und spätestens am Wochenende gibt's neue Fotos mit einem weiteren WLF.

Johannes Peter hat geschrieben:
Der Herpa Boden ist eine gute Grundlage für verschiedene Aufbauvariaten.
Vielen Dank fürs Lob! Einen weiteren WL-Rahmen habe ich schon "verbraten"; das war eine absolut sinnvolle Ergänzung des herpa Teilservice.

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 18.04.2018, 05:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Gregor,

eine absolut geniale Teilekombination und dazu noch sehr sauber verbaut!!! :D
Wird irgendwann übernommen... :wink:

Viele Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 18.04.2018, 08:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1028
Hallo Gregor,

der Abrollbehälter gefällt mir ausgesprochen gut.
Ich finde es immer wieder klasse was aus bestimmten Teilen für Kombinationen gezaubert werden können.

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 23.04.2018, 21:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Hallo Jens, hallo Dominik,

vielen Dank für Eure Posts! Freut mich sehr!

Wie weiter oben versprochen folgen hier neue Fotos nach mehr oder weniger erfolgreicher Nachbesserung mit Weichmacher. Bei der Gelegenheit kann ich gleich ein neues WLF der BF Manheim vorstellen:

Bild Bild Bild

Das Modell entstand auf herpa TGX XL Euro 6 "Colonia Abrollmulden-Hängerzug ". Die vorderen Kotflügel wurden gegen weiße aus dem herpa Teileservice getauscht; außerdem noch paar ein Zubehörteile und fertig.

Bild Bild

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus Manheim!
BeitragVerfasst: 23.04.2018, 21:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Viva Colonia!
8) :lol:

Schick!

Gruß aus D
Uli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de