Aktuelle Zeit: 08.03.2021, 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 12:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Hallo Johannes, hallo Steffen,

danke für Lob und Anregungen. Was die Räder betrifft, so haben meine beiden Vorlagen auch schon den Felgenring auf der Vorderachse. Farblich werden die Felgen noch schwarz lackiert.

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... en_0133_aD
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... 0133-01_aD

Bzgl. des Drehstuhls, so ist dieser noch nicht an seiner finalen Position. Das war erst mal eine grobe Stellprobe. Weitere Baufortschritte folgen.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 10:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3956
Hallo Christian,

deine Baustelle der DL 30 S sieht bislang schon sehr gut und überzeugend aus!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 17:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
So, auch hier geht's wieder weiter. Leider sind durch einen Unfall auf dem Basteltisch, 4 Modelle verunglückt. Habe beim Pinselauswaschen das Glas mit der Nitroverdünnung umgekippt. Ein Totalschaden, drei beschädigte Modelle und div. Kleinmaterial, welches nicht mehr zu gebrauchen ist :cry:
Die DL30 ist halbwegs brauchbar geblieben, doch hatte ich erstmal keine Lust mehr daran weiterzumachen. Dank aufmerksamen Lesens des Forums, bin ich über eine Gelenkbühne der FW Nordstadt gestossen, bei der einfach eine Preiser Staffelkabine an die Haube der 2624 angesetzt wurde - genial. Nach langem Suchen fand ich 2 desolate Preiserlein in der Bucht, welche ohne skrupel geopfert werden konnten, da diesen Fahrzeugen jedliche Veränderung nur gut tat :wink:
Und das Beste - ich brauch mir keine Gedanken mehr um die Fenstereinfassung machen.

Bild

to be continued.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 18:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17615
Christian hat geschrieben:
Leider sind durch einen Unfall auf dem Basteltisch, 4 Modelle verunglückt. Ein Totalschaden, drei beschädigte Modelle und div. Kleinmaterial, welches nicht mehr zu gebrauchen ist
Auweh geschrien! Oder auf neusprech: Shit happens! :( Aber irgendwie erscheint mir das noch fast "normal" zu sein: Wo gehobelt wird... :wink:

Ein offenes Fläschchen MicroSol-Weichmacher ausgerechnet über dem Decalvorrat umzukippen ist auch nicht wirklich zielführend :? - und wird nicht zur Nachahmung empfohlen! :evil:

Andererseits wirkt die Staffelkabine auf mich als hätte sie schon immer so ausgesehen! Das wird gut! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 1155
Das ist auch meine absolute Horrorvorstellung... :roll: :oops: :shock: Ich habe das Farbtöpfchen stets in einer flachen „Wanne“ stehen (und Verdünnung eh nur Open Air).

Deine „Riesenleiter“ ist sehr beeindruckend - im Original genauso wie hier in Deinem Rohbau! Wenn Du ein paar gesammelte Vorbildfotos brauchst: Ich habe ein paar Webfindings in einem eigenen Ordner gesammelt, den ich Dir gerne freischalten kann (immerhin habe ich ja auch eine Telebühne im Bau, wenn auch in wesentlich geringerem Ausmaß)!

Schönes Wochenende
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 06.02.2019, 17:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 18:49
Beiträge: 572
Hallo Chrístian,

Tja, Dumm gelaufen. Kleinere Mißgeschicke sind mir auch schon passiert, ein Totalverlust zum Glück noch nicht. Da kommt es auf das richtige Arbeitsplatzmanagement an.

Zur Verwendung der Preiser-Kabine. Kann man machen, habe ich früher auch schon mal, aber: Die Fenster der Ziegler-Kabine sind zu groß und du müßtest die Spreizung beseitigen. Besser wäre inzwischen die Kabine der Brekina-DL zu verwenden. Das ist schon eine Metz.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 07.02.2019, 08:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Danke,

für Rat und Vorbildvorlage. Das mit der Weitung der Kabine nach hinten sieht von oben tatsächlich etwas befremdlich aus. Vielleicht setz ich noch einen keilförmigen Schnitt an jeder Seite an, um die Kabine etwas gradzuziehen. Was die größe der Fenster angeht, bin ich schmerzfrei - die gefallen mir so eigentlich ganz gut und meist muss man irgendwo Kompromisse eingehen. Solange es im Gesamtbild stimmig aussieht, bin ich zufrieden. Die Brekina Kabine von der Drehlleiter ist schon schön, doch möchte ich diese nicht dafür opfern.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1704
Hallo Christian,

ich habe für meine Telebühne ebenfalls die Preiser Kombination als Kabine verwendet und dieses etwas angepasst, siehe hier

viewtopic.php?f=113&t=14584

Allerdings ist das Modell immer noch nicht fertig...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB 2624 mit Metz-DL 30S der Feuerwehr Gabelsberg
BeitragVerfasst: 19.02.2019, 08:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Hallo Jochen,

die sieht ja schon gut aus. Vor allem ist Deine DL30 ja schon fast fertig - mit ein bisschen Motivation können wir beide zeitgleich ausrücken :wink:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de