Aktuelle Zeit: 08.03.2021, 11:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 18.12.2020, 13:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Hallo Forengemeinde,

nach einer längeren Pause geht es nun wieder weiter :wink:
Heute stelle ich euch das ältere Bachert TLF auf Mercedes LAK1624 vor. Der Wunsch der örtlichen Feuerwehr war ein geländegängiges Tanklöschfahrzeug mit dem man auch problemlos durch moorastiges Gelände oder den Wald kommt. Herausgekommen ist dabei dies. Der Aufbau wurde aus einen ausrangierten Bundeswehrfahrzeug gewonnen und auf ein gängiges Allrad-Fahrgestell gesetzt.

Bild Bild
Bild Bild

Zum Modell: LKW und Fahrgestell sind vom bekannten Preiser Rundhauber aus der Kruschtkiste, der Aufbau stammt vom LG315 FlKfz 2400 von Arsenal M. Räder sind vom Roco MAN 630. Alles lackiert, gefinished und mit Trittblechen versehen. Also mir gefällt's - und der verbliebene LG315 wird in geraumer Zeit auch auftauchen :wink:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 18.12.2020, 13:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17615
Ist ja abgefahren! :D Tolle Idee, Christian, und die Fotos sind schon gespeichert!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 20.12.2020, 00:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1704
Super Idee!

Sehr schön gebaut und extrem stimmige Teilekombination.

Gefällt mir sehr gut!

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 20.12.2020, 00:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 1155
Stark!! Ich mag die langen Kurzhauber! :D

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 20.12.2020, 15:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Danke, Jürgen, Jochen und Alex - freut mich dass er euch gefällt.
Und Jürgen, denk daran, dass du Arsenal M Bausätze grundsätzlich lackieren musst :wink:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 20.12.2020, 19:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3536
Hallo Christian,

dein TLF auf LAK 1624 gefällt mir richtig gut. Die Kombination ist stimmig und es sieht so aus, als ob das so gehört. Ein rundum gelungenes Modell.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 22.12.2020, 16:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Auch Danke an Dich Johannes.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 22.12.2020, 22:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1704
Christian Stoye hat geschrieben:
Und Jürgen, denk daran, dass du Arsenal M Bausätze grundsätzlich lackieren musst :wink:

Ich maag es lieber unlackiert 8)

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 24.12.2020, 15:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 804
Hallo Christian,

ich schließe mich den Kollegen an: eine schöne Idee, wie von Dir gewohnt sauber und mit Liebe zum Detail umgesetzt.

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 27.12.2020, 14:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Jochen Bucher hat geschrieben:
Ich maag es lieber unlackiert 8)

Jeder nach seiner Fasson - wird in diesem Fall halt 'ne hellgraue Feuerwehr :wink:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die TLF von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 09.01.2021, 12:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1704
Hallo,

ich meinte mit maag die Firma (herpa) maag 8) , hier gab es das TLF in rot :wink:

https://www.picclickimg.com/d/l400/pict ... LF-TLF.jpg

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de