Aktuelle Zeit: 07.03.2021, 16:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 16.06.2018, 14:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Ich möchte heut mal den Wolf ELW von Arsenal M präsentieren. Ein schöner Bausatz mit einem gutem Preis/Leistungsverhältnis. Es lassen sich verschiedene Varianten umsetzen und der Decalsatz bietet auch eine Menge Dekorvarianten. Einziger Kritikpunkt: Ich habe es nicht fertiggebracht, das Oberteil mit den Türen so auf das Unterteil zu setzen, dass sämtliche Stoßschutzleisten eine Linie ergeben. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
Das Modell wird im roten Spritzguß angeboten, doch denke ich dass der Farbton etwas zu blass für Nichtlackierer ist.

Bild Bild

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wolf von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 16.06.2018, 14:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2275
Christian Stoye hat geschrieben:
Ich habe es nicht fertiggebracht, das Oberteil mit den Türen so auf das Unterteil zu setzen, dass sämtliche Stoßschutzleisten eine Linie ergeben.

Hallo Christian, dieses Problem habe ich bis jetzt bei allen gebauten Modellwölfen gesehen. Es liegt wohl an der zwar ungewöhnlichen, aber wenn man die verschiedenen Varianten des Wolfs bei Armour87 bedenkt, durchaus sinnvollen Formaufteilung. Insofern ist dein Wolf durchaus gut geworden. Da meine bestellten Wölfe erst nächste Woche kommen, werde ich mal versuchen, ob man die Unterkanten des Oberteils ein wenig abfeilen kann, um so die Tür etwas mehr nach unten zu bekommen.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wolf von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 16.06.2018, 16:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 18:49
Beiträge: 571
Hallo zusammen,

Habe gerade einen auf dem Tisch stehen. Ich habe mich entschieden den Boden herauszutrennen und das Oberteil aufzukleben. So kann man ihn wenigstens vernünftig lackieren und muss nicht rumfummeln um ihn nach dem lackieren wieder zusammen zu bekommen. Und Christian: Du hast recht. Die Farbe geht des Kunststoffes geht leider gar nicht. Und der Tankstutzen entspricht leider auch nicht dem Vorbild. Ansonsten aber ein nettes Modell.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wolf von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 16.06.2018, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2275
Dirk Wieczorek hat geschrieben:
Ich habe mich entschieden den Boden herauszutrennen und das Oberteil aufzukleben.

Hallo Dirk,
ich hoffe, du stellst bald Bilder aus so einer Bauphase ein. Ich überlege schon länger, welche Methode die taktisch beste zum Erstellen eines zufrieden stellenden Modells bei den Wölfen ist. Meine Überlegungen beziehen sich dabei auf das Lackieren, aber auch auf das passgenaue Zusammenfügen, welches Christian oben angesprochen hat.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 16:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Ich zeig heut Mal einem KdoW. VW Touareg von Wiking etwas mit TL Decals und DS-Design versehen und Blaulichtbalken von Herpa drauf.

Bild Bild


Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 19:30 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 16:30
Beiträge: 480
Hallo,

schick der Kleine.Mit wenig Aufwand aufgepimmt.

Aber warum hat die Wehr nur ein Türwappen auf der linken Seite :?: :?:

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 22:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Danke Norbert,

:oops: das hat sich wohl verselbstständigt.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 22:59 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 16:30
Beiträge: 480
Hallo Christian,

das mit dem Türwappen kann ja mal vorkommen. :P :P

Mach trotzdem weiter so.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 09:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 1168
Hallo Christian,
schön schlichte Ausführung, aber immer noch alles schön detalliert.

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 10:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3535
Hallo Christian,

dein KdoW sieht klasse aus. Nicht überladen und sehr schlicht und elegant gestalltet. Besonders gut gefallen mir die Details am Balken.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Hallo Ralf und Johannes,

Danke für das positive Feedback. Freut mich, dass das schlichte Finish gefällt. Die LEDs für den Blaulichtbalken sind von DS-Design - der Bogen bietet eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 22:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2275
Hallo Christian,

das ist ein Modell nach dem Motto "weniger ist mehr". Nicht überfrachtet, aber einfach nur schick!

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 20.12.2020, 15:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 343
Hallo Forengemeinde,

heut hab ich den VW Hornis M auf VW T5 zum ELW umgebaut. Eigentlich nur lackiert und mit Decals versehen. Klimaanlage ist von Hawener, Markise aus Immergrün und Heckwarnstreifen M.B.S.K.

Bild Bild
Bild Bild

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KdoW und ELW von Gabelsberg
BeitragVerfasst: 23.12.2020, 09:52 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 18:42
Beiträge: 932
Hallo Christian,

"nur lackiert und mit Decals versehen" ist vermutlich die Andeutung einer Untertreibung. :wink: Aber egal wie viel oder wie wenig Aufwand dahintersteckt, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Für einen ELW erscheinen mir allerdings sehr wenige Antennen auf dem Dach zu sein.

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de