Aktuelle Zeit: 11.08.2022, 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 16.05.2022, 10:20 
Offline
User

Registriert: 07.05.2007, 15:26
Beiträge: 202
Hallo,
hat den jemand von der grossen Fangemeinde schon Info's, ob mit Sondermodellen zur diesjährigen Interschutz '22, trotz der zahlreichen Absagen von Herstellern, zu rechnen ist.
Gruß
Alex Dürr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 16.05.2022, 18:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2355
Hallo Alex,

gesicherte Informationen habe ich leider nicht, aber ich vermute/hoffe, dass Rosenbauer als einziger großer Fahrzeughersteller, der noch teilnimmt, ein neues Werbemodell vom Panther mit Löscharm zur Messe anbietet. Wiking hat diese Variante als Neuheit 2022 nun auch für den Maßstab H0 angekündigt und es gäbe ja keine bessere Präsentation des ersten Modells als auf der Interschutz.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 16.05.2022, 22:27 
Offline
User

Registriert: 18.09.2012, 10:19
Beiträge: 51
Von Herpa sind folgende Modelle geplant:

RTW 70 - MB Sprinter 13 Fahrtec
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... oto/358025
Original wird gerade aD. gestellt, Modell vmtl wie das Modell auf Sprinter 06 mit nicht vorbildtreuer breiter Schiebetür.

GW Mess - MAN TGL Koffer
https://www.freytag-karosseriebau.de/ge ... -hannover/
Original: MAN TGM mit größeren Reifen, Kotflügeln etc. Hoffentlich ist der Standard-Koffer ohne Ladebordwand und gut bedruckt, dann könnte das mit passenden Teilen nach Umbau ein gefälliges Modell werden

GW Tier - VW Crafter
https://youtube.com/watch?v=eTfpcX0mFv0&feature=share
Der sollte passen - hoffentlich schon mit den passenden Hänsch DBS 5000 Balken :lol:

Bzgl. Rosenbauer: Kommt gern bei der Interschutz bei uns vorbei und lasst euch überraschen :wink:

Grüße aus Leonding und bis bald in der alten Heimat
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 09:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 4091
Besten Dank für diese Vorabinfo Michael! :)

Viele Grüße
Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 13.06.2022, 20:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2355
Hallo,

Wiking hat nun auch angekündigt, welches Sondermodell sie an ihrem Stand auf der Interschutz anbieten werden. Hier der link zur Vorstellung auf Mo87.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 14.06.2022, 21:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 440
https://www.mo87.de/forumv2/viewtopic.php?f=167&t=24823

5 Modellen hier zu sehen

_________________
MfG

Gerard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 14.06.2022, 22:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 776
Hmm - was soll einem das eigentlich sagen, wenn bei den 5 Herpa-modellen zur Interschutz nichteinmal ein klassisches Löschfahrzeug oder eine Drehleiter dabei ist ??? :roll:

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 15.06.2022, 02:57 
Offline
User

Registriert: 16.06.2015, 16:22
Beiträge: 1
Dürfte sich dadurch begründen lassen, dass die Feuerwehr Hannover keine Orginale bietet, die Herpa ohne extra Formneuheit umsetzen könnte.

Ich finde eher das Sondermodell von Wiking komisch gewählt, sofern es nicht noch einen extra Modell für den Rosenbauer Stand gibt (RT in 1:87 wäre eine gelungene Überraschung).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 15.06.2022, 06:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17703
Sascha Matthies hat geschrieben:
RT in 1:87 wäre eine gelungene Überraschung.
Das wäre in der Tat eine Überraschung! :D Allerdings wirds vermtl. (nur) auf den Panther mit Löscharm rauslaufen.

_________________
"We do not quit playing because we grow old, we grow old because we quit playing."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 15.06.2022, 08:02 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 224
so komisch ist das Wiking-Modell nicht gewählt, die Mesefeuerwehr Hannover hatte ja mal einen Rundhauber wenn ich mich recht erinnere. Ist natürlich eine sehr freie Interpretation dieses Vorbildes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 15.06.2022, 17:12 
Offline
User

Registriert: 18.09.2012, 10:19
Beiträge: 51
Jörg Placke hat geschrieben:
Hmm - was soll einem das eigentlich sagen, wenn bei den 5 Herpa-modellen zur Interschutz nichteinmal ein klassisches Löschfahrzeug oder eine Drehleiter dabei ist ??? :roll:
… dass die großen Hersteller bei modernen Feuerwehr-Aufbauten/Kabinen/Fahrerhäusern/ massiv Druck aus dem gut laufenden Kleinserien-Bereich bekommen haben und eigene Konstruktionen sich nur für einen Typ (Herpa: Ziegler LF, Rosenbauer DLK) zu lohnen scheinen. Für 60€ statt 40€ kriege ich anderswo komplette Bausätze mit höchster Detailtreue, kann mir Bauteile „wünschen“, etc. Wenn ich Großserien-Teile brauche, kaufe ich diese Einzelteile beim einschlägigen Online-Händler zu. Für eine fehlerhafte Druckvariante sehe ich nur noch Sammler als Zielgruppe - oder mich, der diesen GW-Mess Hannover noch vorbildtreu machen will :lol:

Peter Pichl hat geschrieben:
so komisch ist das Wiking-Modell nicht gewählt, die Mesefeuerwehr Hannover hatte ja mal einen Rundhauber wenn ich mich recht erinnere. Ist natürlich eine sehr freie Interpretation dieses Vorbildes.
Naja… in Anbetracht des schönen Preiser-Sondermodells dieses TLF15 der WF Deutsche Messe AG ist das Wiking Modell in der falschen Farbe mit halber Bedruckung ohne Logo-Lizenz ein ziemlicher Flop meiner Meinung nach. Da wäre mit den Rosenbauer AT3 HLF20 der FF Hannover eine passende Druckvariante mit dem zu kurzen Aufbau möglich gewesen - ein super Nachfolger zum bereits umgesetzten Eurofire LF 16/12 :roll:

Wen von euch trifft man auf der Interschutz? 8)

Beste Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 17.06.2022, 17:03 
Offline
User

Registriert: 11.01.2010, 11:34
Beiträge: 76
Hatte Herpa nicht in einer der Cars&Trucks Online-Fragerunden von mehreren Formneuheiten zur Interschutz erzählt? Muss ehrlich gestehen, dass ich etwas enttäuscht bin, da ist dieses Jahr leider nichts dabei für mich.

Meine Theorie ist, dass es vielleicht schon einige Formneuheiten gibt, aber die jetzt eben bei den Aufbauherstellern die leider nicht zur Messe kommen, in den Lagern liegen. Wobei Rosenbauer zum Beispiel ja da wäre, zumindest eine Drehleiter mit dem neuen TGM-Fahrerhaus wäre noch möglich.

Vielleicht gibt es ja trotzdem noch eine Überraschung, nächste Woche sind wir dann definitiv schlauer..

_________________
Hauptsache MAN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 17.06.2022, 18:41 
Offline
User

Registriert: 07.05.2007, 15:26
Beiträge: 202
Hallo,
eine Formneuheit wo Herr Wolf zur Interschutz angekündigt hat, ist ja vorgestellt, nämlich der THW VW Bus T6.1
Den Rest werden wir ab Montag hier hoffentlich erfahren.
Gruss
Alex Dürr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 19:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2355
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
......ich vermute/hoffe, dass Rosenbauer als einziger großer Fahrzeughersteller, der noch teilnimmt, ein neues Werbemodell vom Panther mit Löscharm zur Messe anbietet.....
Leider ist aus meiner Vermutung/Hoffnung nichts geworden. Bei Rosenbauer gab es keinerlei neue Sondermodelle im Maßstab H0, weder den Panther mit Löscharm noch den von vielen erhofften RT in 1:87. Am Stand von Wiking nachgegfragt kam die Antwort, dass kein Liefertermin für den Panther mit Löscharm existiert, das Modell aber nicht in Vergessenheit geraten sei.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sondermodelle zur Interschutz 2022
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 19:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17703
Danke für das Update, Ulrich, wenn auch der Inhalt ruhig ein anderer hätte sein können! :wink:

_________________
"We do not quit playing because we grow old, we grow old because we quit playing."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de