Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2007, 12:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
*Fertig*

Das Leid hat ein Ende!!!!! Endlich hab ich mich aufgerafft den Dennis fertig zu machen. Hat ja auch lang genug gedauert. Eins vor weg: Ich bin nicht zufrieden! Die Lackierung ist mir alles andere als gelungen. Der Klarlack hat diesmal seltsam ausgehärtet. Die Oberfläche ist extrem uneben, teilweise sogar richtig rau! Aber diesen Kompromis bin ich eingegangen. Ich hatte einfach keinen Bock, das besch****~%§ Modell zu entlacken und neu zu lackieren!

So nun die letzten Bilder vom Bau.

Bild

Die Inneneinrichtung bekam noch Haltestangen und einen Notfallrucksack.

Bild

Die Einbauten in Fahrtrichtung. Die Fächer sind aus schwarzen Decals von Truck Line.

Bild

Hier die Totale. Leider bissle unscharf..... :rolleyes:

Bild

Und nochmal.

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2007, 12:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Täterä!

Da isser!

Bild

Durch die großen Fenster erkennt man, allen Unkenrufen zum Trotz, die Inneneinrichtung. Ja, auch die PAs. :p

Bild

Die linke Fahrzeugseite.

Bild

Und die Andere.

Bild

Das Heck. Gut zu sehen: die aufgebohrten Felgenlöcher!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2007, 12:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
So jetzt habe ich erstmal das Modelltagebuch gesichert. Das vom RW 3 kommt auch noch. War jetzt erstmal ein Versucherle.

Der Dennis wird nochmal überarbeitet, da ja alle an den Leiterhalterungen (zu recht :oops: ) rumgemosert haben. Auch das Heck und die Umfeldbeleuchtung wird nocheinmal abgeändert.

Ebenfalls wird die Feuerwache 2, allerdings in einem neuen Thread, komplett mit Gebäude vorgestellt.

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2007, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007, 18:14
Beiträge: 149
Hey Christoph! Super Modell! Es gefällt mir wirklich gut. Und das mit der Lackierung ist mir nicht wirklich aufgefallen. Aber mach weiter so! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2007, 17:48 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1622
Hallo ,

Habe deinen Thread erst heute mal richtig durchgelesen . Ich finde die Teile sehen richtig gut aus . Wäre froh wenn mein Dennis überhaupt mal eine Form annehmen würde . Aber der gammelt so langsam vor sich hin und wird nicht fertig .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 23:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Daddy´s little Bastard

HLF 2-1 Mercedes-Benz Atego 1529 F, Aufbau Ziegler ZMT, Baujahr 2009

Es gibt Modelle, bei denen läuft einfach nix rund. Unten gezeigte Karre ist so eine. Die Lackierung wollte nicht so wie ich wollte, also wurde nochmal maskiert und teillackiert. Selbstredend habe ich beim Demaskieren wieder Teile des alten Lacks runtergezogen. Ich verschüttete Nitro-Verdünnung auf den Basteltisch, natürlich über die schönen Rietze Rolläden. Zur Frustbewältigung baute ich diese dann scratch. Jeder aus nicht weniger als acht Teilen. Ohne Decals natürlich. Ein fetter Fingerabdruck auf dem Kabinendach musste mit Riffelblech versteckt werden. Das Decal mit dem Funkrufnamen war nach Anbringen der Sonnenblende natürlich auch nicht mehr zu sehen. Zu allem Überfluss gabs bei der Hochzeit noch nen Salto Mortale! Ich wäre fast verzweifelt! Rausgekommen ist dennoch was ganz Ansehnliches. Hab ja nicht mehr so dran geglaubt. Folienautos sind ja gerade Mode, also geht man auch im wilden Süden mit der Zeit.
Ich weiß nicht ob ich den Kleinen lieben oder hassen soll!

Bild Bild Bild Bild

Geschichtliches: Ende 2009 wurde das neue HLF 2 für die Innenstadt- und Altstadtwache ausgeliefert. Ersetzt wurde das HLF auf Dennis Rapier XL. Hohe Ausfallzeiten und Wartungskosten machten einen weiteren Einsatz nicht rentabel. Aus diesem Grund wurde bei diesem Fahrzeug auf ein Serienfahrgestell zurückgegriffen. Erfahrungswerte mit dem Dennis flossen natürlich in die Entwicklung des neuen Fahrzeugs mit ein. So wurde z.B. eine Haspel am Heck montiert, ohne dass die ursprüngliche Fahrzeuglänge nennenswert überschritten wurde. Im Übrigen ist es das erste Großfahrzeug in Schwabenburg, welches komplett folienbeklebt wurde.

Zum Modell: Denn es ist alles nur geklaut….. Parallelen zum Mischurschen VLF sind reinste Absicht. Auch das VLF der Gebrüder Krichel stand Pate. Rein zufällig jedoch sind die Gemeinsamkeiten zu den neuen HLF der BF Bremen. Erst kurz vor Ende des Baus stieß ich durch Zufall auf eben diese. Tja, Zufälle gibt’s.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

- Kabine Herpa ZMT, leuchtrot lackiert. Front mit Interdecal beklebt
- Kotflügel vorne Herpa DLK + LF
- Aufbau Rietze LF 10/6 „verzieglert“, Klappen aus Sheet, mit Interdecal beklebt
- Fahrgestell + Bereifung Herpa DLK
- Rollläden scratch (Jeder Rolladen aus je acht (!) Teilen + 3 Decals)
- Sämtliche Riffelbleche aus Gehrmann Blechen
- Decals von TL, DS, Interdecal, Preiser
- LiMa scratch (u.a. Xenonscheinwerfer von DS, mit Decals beklebt)
- Unterfahrschutz + Haspelhalterung aus PS-Profilen
- Spritzschutzlappen aus Sheet (0,25 mm)
- Umfeldbeleuchtung aus dünnem Sheetstreifen + mit reflektierender Folie beklebt
- Blaulichter in der Dachgalerie aus alten Roco Balken rausgeschnitten
- Schiebleiter herpa, 3. Teil ergänzt (verschmälert), Stützen aus Evergreen
- Rückleuchten aus abgeschnittenen Stecknadelköpfen, lackiert mit Klarlack
- Zusätlicher Spiegel u.a. aus dünnem Sheet (mit Skalpellgriff gebogen)
- Und vieles, vieles mehr.

Und wie immer: Fragen dürfen gestellt werden, Fehler darf man behalten!

Gruß
para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Refurbished und neue Bilder: Bautagebuch Dennis-HLF
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 23:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Passend zum Fotoshooting für die Indienststellung des neuen HLF 2 wurde der Dennis noch einmal ein wenig aufgehübscht. Zur Erinnerung: der Dennis entstand im Jahre 2006 und war eines der ersten Fahrzeuge der BF Bad Schwabenburg. Einige Dinge sind zwar nich so dolle, könne sich aber immer noch sehen lassen wie ich finde.
Im Wesentlichen habe ich die Leiterhalterungen überarbeitet (tiefergelegt + neue Schiebleiter). Ein paar Decals, eine neue (vernünftige) Umfeldbeleuchtung, Verkehrsleitanlage á la Schwabenburg und ein paar Radkappen für die vorderen Felgen wurden ergänzt.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Grüße

Euer Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: ein Folienauto! MB Ategeo 1529 F Ziegler
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 23:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
Hallo Christoph,
trotz allem hast Du da ein Fahrzeug was sich nicht verstecken braucht. Grade nach all den Pannen würde ich es an deiner Stelle lieben.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 00:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 23:33
Beiträge: 800
Hi, Para!

Dein Auto ist echt erste sahne. Trotz all der Missgeschicke. Ich komm aus dem staunen nicht mehr raus.

gute N8,
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 07:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4178
Erst hört man von dem Herrn Fink monatelang nichts, und dann....dann schießt er hier einen Kracher nach dem nächsten raus!

Na dem ca. 357. HLF hier Forum endlich mal wieder eines, das es auch wirklich Wert ist, es anzusehen, ...., und zu kopieren.

Tja, so kleine Steine im Weg, daraus kann man dann eine Geschichte schreiben, und das Modell hat dadurch seine eigene Identität.

Jedenfalls klasse gemacht! Aber was bedeutet denn 8 Teile beim Rollo? Hasste da noch zufällig Bauphotos?

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 09:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Hallo Para,

machst du jetzt "Power - Modellbauing"? Du legst ja ein Tempo vor da kann einem schwindlig werden. Ich schaffe, wenn alles gut geht, ein Modell in sechs Wochen und du sechs Modelle in einer Woche! :shock: Hast du bei deinem Besuch zur Intermodellbau noch einen Abstecher nach Holland gemacht und dort Strafgesetzbuch relevante Substanzen gekauft, damit du diesen Marathon durchhältst? :lol: :lol: :lol:

Zurück zu den Modellen. Der Dennis hat mir schon damals, anno 2006, als Modell sehr gut gefallen. Ich weiß jetzt aber nicht mehr aus dem Kopf wie er damals aussah und was du genau nochmals verändert hast - ist aber auch vollkommen egal, er sieht klasse aus, eine sehr saubere Arbeit. :D Das City - HLF ist ja nun ganz großes Kino, hier stimmt ja wirklich alles, die Lackierung ein Traum, die Detail wunderbar herüber gebracht (besonders die Barlock`s (?) sehen klasse aus).

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 09:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo Christoph,

bei so einem gelungenen Modell kann man gar nicht glauben das es so „gebockt“ hat.
Ein rundum gelungenes Modell!

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 09:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1630
Hallo Christoph!

Das HLF ist echt der Knaller! Glückwunsch zu so einem tollen Modell!


Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 09:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2193
Hallo Christoph,

ist doch Klasse geworden dein Bastard. :D
Vor allem der Lichtmast ist very nice. :shock:

Wie hast du denn die Stützteller der Schiebeleiterstangen gemacht? Material erhitzt?

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Moin, Christoph!

Nicht nur die Bauweise kommt mir irgendwie bekannt vor, auch die geschilderten Problemchen sind schon seeeehr ähnlich! Bis auf die Lackiererei.... :wink: 8)
Und wie sagte schon eine TV-Moderatorin immer zum (guten!) Schluß der Sendung: "Alles wird gut!"

Jetzt hast Du jedenfalls ein richtiges Schmuckstück - und bestimmt keinen Bastard! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de