Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 17:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4037
Bin sonst kein Freund dieser integrierten Blaulichtecken....aber deinem Modell steht das Teil wirklich absolut super! 8)

Das Design ist auch klasse....

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-HLF: Ein Folienauto! MB Atego 1529 F, Ziegler ZMT
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2008, 10:44
Beiträge: 253
Hallo Christoph,

absolut saubere Arbeit.
Da gibt es nichts zu meckern.

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.11.2011, 21:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Vorauslöschfahrzeug VLF 3 (VLF 24/12) MB LN2 1124 F Ziegler, Baujahr 1994

Auf Grund der immer weiter steigenden Verkehrsdichte erwägte die Branddirektion in Bad Schwabenburg zu Beginn der 1990er Jahre, als Ersatz für die TroWa´s, die Beschaffung eines kompakten Löschfahrzeugs. Neben einer verringerten Fahrzeugbreite sollte auch ein kurzer Radstand den Wendekreis so klein als möglich halten. Dennoch sollte das VLF als vollständige Einheit sowohl bei Brandeinsätzen als auch bei Technischen Hilfeleistungen kleineren Umfangs zum Einsatz kommen. Auf die kosten- und wartungsintensive Pulverlöschanlage wurde verzichtet, statt dessen wurde u.a. ein Wassersauger, Lichtmast etc. verlastet.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bilder vom Bau!

Bild
Vor der Endmontage!

Zum Modell:
Das Vorbild aus Frankfurt übte schon immer eine Faszination auf mich aus, da mich die Kombination aus Kompaktheit und Schlagkraft irgendwie faszinierte. Die Idee und erste Bauversuche liegen schon jahrelang in der Schublade. Es fehlte immer ein wenig der zündende Funke, der mich zum endgültigen Angehen dieses, doch recht aufwändigen, Projekts motivierte.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

- Kurzes herpa Fahrgestell des kleinen Drei-Seiten-Kippers
- Trupp-Kabine von Herpa mit Sheet verlängert, wobei die hinteren Türen vom herpa T2 LF 8 stammen. Die Fensterausschnitte passen perfekt!
- Rippen auf dem Fzg.dach aus Evergreen-Profilen
- Merlau Allrad-Kotflügel in der Breite gekürzt auf echte 2,30 m. Trittstufen vorne vom herpa Atego.
- Aufbau, Rolläden, Traversenklappen samt Griffe, Dachkästen etc. scratch
- Kleinteile aus der Bastelkiste
- Lackiert wie immer!

So! Nun verabschiede ich mich in den Kurzurlaub. Ich wünsche der Veranstaltung einen sportlich fäiren Verlauf. Feste klicken und posten. Fragen dürft ihr natürlich auch. Melde mich nächste Woche zurück. Dann gibts auch neues von der LB!

Euer

Para!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3 MB 1124 F Ziegler
BeitragVerfasst: 17.11.2011, 21:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4037
Flotter Flitzer! Aber irgendwie passt da einfach nur die Frankfurter Lackierung zu! :mrgreen:

Die abgekanteten Dachkästen sehen mal genial aus. Die Kabine aus einem Herpa-Truppfahrerhaus in Kombination mit den Türen des LF 8 zu kombinieren ist "interessant"... 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3 MB 1124 F Ziegler
BeitragVerfasst: 17.11.2011, 21:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 698
Mensch Christoph,

was ein klasse Fahrzeug, gefällt mir echt ausgesprochen gut, das Modell wirkt wie aus einem Guss. Echt klasse Scratchbau. Wie Marc schon schrieb, allein der Bau der Kabine ist schon echt interessant.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.11.2011, 21:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Hallo,

cool, erfüllt wirklich alles was du dir gewünscht hast. Richtig schön kompakt.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.11.2011, 22:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo Christoph,

quadratisch praktisch gut. Ritter Sport. :wink:

Da ist dir eine „kleine Kampf-Sau“ gelungen. 8)

Dein Modell strahlt eine schlichte Eleganz aus. Kleine dezente Details hier und da nichts überladene aber trotzdem alles dabei, Reflektoren an den vorderen Radkästen, Einreißhaken, Klappleiter, Abgasschlauch, Schekel, … und zusätzliche Rücklichter. Auch die Farbkombination trägt zum Gesamtbild sehr viel bei.

Zum Bild vor der Endmontage fallen mir Spontan die Langzeit Auto Tests aus der Auto Bild ein. (Warum nur? Ich weis es nicht) :? :wink:

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 19.11.2011, 22:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Grundgütige Steineiche! :shock: Was für ein "Bausatz"... :mrgreen:

Da ich die Originalfahrzeuge noch beim Vornamen kenne, kann ich Dir gerne bestätigen, dass Du das VLF supergut getroffen hast!

Und auf die Idee, eine LN2-Kabine mit T2-Türen zu kombinieren, muss man auch erst mal kommen! :wink:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 19.11.2011, 22:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 633
Echt Klasse das Auto, aber am aller besten gefällt mir die Steckleiter mit dem seitlichen roten Streifen und Sprossenandeutung.

Aber fahr noch mal in die Werkstatt die rechte Dichtung am G3 ist aus der Führung gerutscht... :wink:

Also nochmal, super Modell

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 19.11.2011, 22:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 23:33
Beiträge: 800
Zitat:
Aber fahr noch mal in die Werkstatt die rechte Dichtung am G3 ist aus der Führung gerutscht... :wink:
Das Auto ist fast 20 Jahre alt, was erwartest du? :mrgreen:

@ Christoph: Wirklich tolles VLF, wasda entstanden ist. Da ich selbst die Vorbilder noch in Echt und Farbe kenne, kann ich nur sagen: Die Form hast du ausgesprochen gut getroffen! Auch wenn mir das Frankfurter Design an den VLF´s besser gefällt, so muss ic sagen, dass deine Farbkombi dem Wagen auch gut steht. :D

Gruß,
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 10:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:42
Beiträge: 156
Da kommt man doch ins schwärmen!!! Ich hoffe meine Modelle werden mal so gut :mrgreen:

Viel Spaß im Urlaub

_________________
http://www.feuerwehr-delitzsch.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 17:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Mich hat heute eine Anfrage per PN erreicht. Grundsätzlich muss man mir bei Fragen keine PN schreiben. Darf man ruhig hier posten. Vielleicht interessierts ja auch noch jemand anderen.

Hannes Flohr hat geschrieben:
So, dann stell' ich mal eine Frage:
Wie hast die Griffe von den unteren Kästen am Aufbau gemacht?
Die Geräteraumverschlüsse, die Ziegler Ender der 80er bis ca. Mitte 90er Jahre verbaut hat, sind zurechtgeschnitztes Evergreen Profil der Maße 0,5 x 1 mm. Alu bepinselt und mit einem schwarzen Decalstreifen versehen, wirken sie (fast) wie die Echten. Logischerweise benötigen die Klappen eine entsprechende Aussparung. Dies führte dazu, dass jede Klappe inkl. Griff aus sechs Einzelteilen besteht.

Schade, dass sich noch kein Hersteller gewagt hat, diese Dinger z.B. als Ätzteil zu produzieren. Wäre eine echte Bereicherung.

Was die Dichtung am G3 betrifft ist es echt dumm gelaufen. Irgendie habe ich versäumt genau diese Stelle mit mattem Klarlack zu versiegeln. Dann hab ich drangetatscht und das Streifchen hat sich gekräuselt. Der Rolladen war natürlich schon eingeklebt... :evil: Jetzt isses halt so. :? :( :roll:

Übrigens stand nicht nur das Frankfurter VLF Pate.

HLF Wismar mit Zugeinrichtung
VLF Emden mit Allradantrieb
VLF Frankenthal

Und zwar keine VLF, aber trotzdem interessant: TLF Ronne und TLF Rügen.

Markus Hawener hat geschrieben:
Echt Klasse das Auto, aber am aller besten gefällt mir die Steckleiter mit dem seitlichen roten Streifen und Sprossenandeutung.
Diese Lorbeeren muss ich an Uli Niehoff und sein Hamelner Atego LF abgeben. Danke für diese Inspiration!

Hannes Flohr hat geschrieben:
Viel Spaß im Urlaub
Danke! :D
Gilt übrigens für alle netten Kommentare von euch. Schön, dass euch mein kleiner Feuerlöscher gefällt.

Falk Kessler hat geschrieben:
Da ist dir eine „kleine Kampf-Sau“ gelungen. 8)
Der Ausdruck gefällt mir. :mrgreen:

Gruß
Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 18:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2010, 11:30
Beiträge: 208
Mir gefällt das VLF voll gut.. Wäre froh wenn ich auch so schöne Modelle bauen könnt..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 19:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:42
Beiträge: 156
Stimmt der Aufbau mit dem Buschaufbau in der Länge überein? Mich reizt nämlich dieses Schmuckstück: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... 1644-04_aD

_________________
http://www.feuerwehr-delitzsch.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VLF 3, MB 1124 F/Ziegler
BeitragVerfasst: 20.11.2011, 19:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Hallo Hannes,

ich weiß jetzt wirklich nicht, was das Leipziger LF 16/12 mit meinem VLF zu tun haben soll. :?: :roll: :?

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de