Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 2, MB SK 94, Ziegler
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 11:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Jau, gefällt mir! :D Und steht auch noch auf meiner (immer länger werdenden) Liste.

Quäl Dir doch mal ein paar Worte wg. des Werfers ab; der hat 's verdient! :wink:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 2, MB SK 94, Ziegler
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 12:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1170
Servus Para,

krasses Pferd :shock: Was gibts schöneres als nen SK mit mittellanger Kabine und dem alten TLF-Aufbau 8)
Ein paar Worte zum Werfer würden mich auch interessieren.


Mfg

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 2, MB SK 94, Ziegler
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 14:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 469
Hallo Para

"0" Kritik.
Sehr saubere Arbeit.Ein tolles TLF haste da hingezaubert. :D
Wirklich große Klasse,Gratulation

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TLF 2, MB SK 94, Ziegler
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 16:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
@ all: Danke, dass euch das Pferdchen so gut gefällt. Nur das mit dem "aufgehübscht" habt ihr glaub ich ein wenig falsch verstanden. Ich habe an dem Auto nix verändert. Ich habe das Grundmodell damals ein wenig aufgehübscht. Lediglich ein Triblitz und neue Reifen (wg. den Epsilon Vitrinen) hats mal gegeben.

Uli Vornhof hat geschrieben:
Gut, man hätte noch ein wenig was änden können (SK94-Memo-Grill gegen Herpa tauschen), aber ansonsten ein gestandenes 24/50.
Siehe oben. War damals halt einfach noch kein Thema. Zumal ein nachträgliches Ändern sehr aufwändig wäre. Hab auch kein Bock und Zeit jede alte Karre zu überarbeiten. Der Dennis ist da (hoffentlich :wink: ) die Ausnahme.

Zum Werfer: :idea: Stimmt, da muss Farbe ran. Beweglichkeit hat seinen Preis. Beim Spielen die Farbe runtergerubbelt. :mrgreen: Wird geändert!

Steffen Acker hat geschrieben:
Ein paar Worte zum Werfer würden mich auch interessieren.
Da möchte ich auf das Bautagebuch des Dennis verweisen! Da sind Bilder aus der Bauphase eben jenes Werfers drin.

Gruß

Euer Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 22:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
GTLF 4, Mercedes-Benz Actros 2644 6x4 NLA, Aufbau Ziegler, Baujahr 2012

Bereits Ende der 1970er Jahre erkannte man in Schwabenburg den Bedarf an großen Tanklöschfahrzeugen mit einer Kapazität von mehr als 5000 Litern Löschmitteln. Gerade bei großen Bränden in Industrieanlagen, jedoch auch auf der Autobahn oder den weitläufigen Waldgebieten sind diese Fahrzeuge regelmäßig im Einsatz. So stehen bis zum heutigen Tag zwei GTLF 9000/1000 zur Verfügung.
Das neuste Fahrzeug ist auf einem MB Actros 2644 LK 6x4 NLA von der Firma Ziegler aufgebaut. Neben 9000 Litern Wasser verfügt das TLF 40/90/10 (intern GTLF 4) über zwei Sorten Schaummittel in je 500 Liter-Tanks. Zur Erhöhung der Wendigkeit wurde eine zwangsgelenkte Nachlaufachse gefordert. Beide Monitore sind aus der Fahrerkabine fernsteuerbar.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
- Basis herpa MB Actros Allrad Kipper
- Radstand auf 3800mm verlängert, Vorderachse eines zweiten Fahrgestells um 180 Grad gedreht.
- Lenkung von herpa eingebaut
- Aufbau scratch
- Werfer scratch

Das wäre übrigens mein Wettbewerbsmodell gewesen....... :? :oops:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Der Rohbau konnte ja schon in Duisburg bewundert werden. Jetzt hab ich es endlich mal geschafft, den großen Tanker hier einzustellen.

Feuer frei!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 23:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 379
Das geht hier ja jetzt Schlag auf Schlag in Bad Schwabenburg! Super-tolles GTLF 8) - besonders haben es mir die Lenkung und die Tankfüllstandsanzeige angetan.

Welches Material verwendest Du für die Rolläden? Auch die finde ich sehr gelungen. (Hast Du bestimmt schon mal irgendwo geschrieben, aber ich habe es so schnell nicht gefunden...)

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 23:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5282
Mein lieber Schwan - so möchte ich auch mal bauen können!

Respekt, Christoph, ein absolutes Spitzenmodell mit all seinen großen und kleinen Details!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 23:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 772
Ahja,
jetzt weiß ich was Du meintest es wird noch was großes kommen.
Gefällt mir gut dein "Tanker"

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 23:46 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 422
:shock: Krass!!! Mehr fällt mir dazu nicht ein!
Eine Frage Christoph, aus was bestehen die hinteren Blinker? Strass-Steine?
Bekommt man sie in dieser Form oder muss man sie zurecht schneiden?
Ok, jetzt sind´s drei geworden.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 26.10.2012, 10:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2010, 11:30
Beiträge: 208
Alter Verwalter, das nenn ich mal ein Tanker hoch 10...

Einfach Genial und TOP Ausführung....!!!!


Gruß, André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 26.10.2012, 11:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 197
Schicke Wasserkuh, gefällt mir richtig gut!!!!!

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 26.10.2012, 17:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1630
Daumen hoch! ...gilt natürlich auch für alle anderen neu vorgestellten Modelle!

Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 26.10.2012, 23:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5282
@ Markus:
Ich bin jetzt zwar nicht Christoph, aber da ich an anderer Stelle eine ähnliche Frage hatte, kann ich wohl auch antworten (und liege damit hoffentlich auch richtig):
Ja, das sind "Strass"-Steine aus dem Nailart Bericht. Und wenn ich das richtig sehe, müssten die auch genau in dieser Form und Größe zu bekommen sein. (Wobei sich hier beim Begriff "Strass" mir jedes mal die Nackenhaare sträuben, solange bis mir jemand wirklich beweisen kann, dass die Plastiksteinchen auch wirklich was mit der Glasfirma in Tirol zu tun haben! Aber so werden die nun mal leider dennoch bezeichnet...)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 27.10.2012, 10:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2193
Hallo Christoph,

dein TLF ist ein Traum geworden. :D Den würd ich mir auch in die Vitrine stellen obwohl er die falsche Farbe hat. :wink:
Eine Frage: Die Straßsteine an der Seite welche Maße haben die denn?

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Tanklöschfahrzeuge
BeitragVerfasst: 27.10.2012, 10:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Hallo,

danke, dass euch mein Platzhirsch gefällt.

Die Tankfüllstandsanzeige habe ich aus den Frontblitzern von M-B-S-K gemacht (MBSK032Z). Dementsprechend farblich behandelt.

Gruß

Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de