Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 13:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2007, 10:30
Beiträge: 95
Ich habs zwar nicht so sehr mit dem Stern, bei den Fahrgestellen, aber dein Rudel macht echt was her. Prima Optik! :shock:

Weiter so!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 13:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1716
@Christoph

Danke für die Antwort. Die nächsten 6 G-Modelle schick ich Dir dann zum lackieren :mrgreen:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 15:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo,

G-eniale Modelle! 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 04.11.2012, 17:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3884
Hallo Christoph,

bei so vielen G's sei es mir erlaubt von Masse und Klasse schreiben zu dürfen... :wink:
Ob innen oder außen, deine Fahrzeuge auf G wissen schlicht und ergreifend auf Anhieb zu überzeugen! Ich hoffe, da kommen noch viele Altlasten...

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
30 Jahre Mercedes-Benz G in Bad Schwabenburg

Zu Beginn des Jahres konnte die Branddirektion zwei neue Fahrzeuge auf Basis der Mercedes-Benz G-Klasse (Baureihe W461) in den Einsatzdienst stellen. Nun stehen seit nun mehr 30 Jahre Einsatzfahrzeuge auf Basis dieses Klassikers im Dienste der Stadt.

VRW 4, Mercedes-Benz 230 GE, Ausbau Ziegler, Baujahr 1983

Der Erste!

Bild Bild Bild Bild

Der VRW 4 kam im Jahre 1983 als Ersatz für den verunfallten Schnellbergewagen (SBW) auf Range Rover nach Schwabenburg. Das erste G-Modell erfreute sich solch großer Beliebtheit, dass in den folgenden Jahren mehrere Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Zwecke in Dienst gestellt wurden. Lediglich der 2,3 Liter Reihen-Vierzylinder Motor wurde als zu schwach empfunden. Die folgenden Einheiten erhielten den leistungsstärkeren 2,8 Liter Sechszylinder. Der VRW 4 blieb bis ins Jahr 2007 in unterschiedlichen Funktionen bei der BF im Dienst und befindet sich heute im Besitz des Museumsvereins.
- 1983 bis 1990: VRW des Rüstzuges Süd auf der Wache 4
- 1990 bis 1993: KdoW des Leitungsdienstes
- 1993 bis 1998: Reserve ELW C-Dienst
- 1998 bis 2007: MZF des technischen Dienstes Wache 1, a.d. nach Motorschaden
- 2007 bis 2009: gemeinsame Restauration des technischen Dienstes und des Museumsvereins, Rückbau zum VRW nach Originalunterlagen

KdoW A-Dienst, Mercedes-Benz G 300 cdi (W461) “Professional”, Baujahr 2012, i.d. Januar 2013

Bild Bild Bild Bild Bild

Wer nun aber glaubt, dass es sich um Neufahrzeuge handelt, der irrt. Beide G´s waren Vorführfahrzeuge der ortsansässigen Firma „Expedition Unlimited“, einem Aus- und Aufbau Hersteller für Rally- und Expeditionsfahrzeuge. So war z.B. auf dem MZF 34 ursprünglich ein Campingaufbau montiert. Diese Firma übernahm dann auch den feuerwehrtechnischen Ausbau.
Der ELW dient dem A-Dienst um auch schlecht zugängliche und abgelegene Einsatzstellen erreichen zu können. Da es sich in erster Linie um ein Zubringer- und nicht um ein Führungsfahrzeug handelt beschränkt sich die feuerwehrtechnische Austattung auf ein Minimum. Der Ausbau ist jedoch so gestatltet, dass das Fahrzeug auch bei Bedarf die Beladung eines C-Dienst ELW aufnehmen kann.
- Einpassen von herpa-Kotflügeln und der Hecktüre in die Wiking-Karosse
- Verlängerung des Herpa-Chassis, Neugestaltung der Schweller
- Neugestaltung des Fahrgestells
- Sitzgruppe Herpa, Ausbau aus Sheet
- Felgen von der Busch M-Klasse, Reifen vom herpa G

MZF 34, Mercedes-Benz G 300 cdi (W461) „Professional“, Baujahr 2012, i.d. Januar 2013

Bild Bild Bild Bild Bild

Stationiert bei der FF 34 dient das MZF für logistische Aufgaben abseits befestigter Wege und im Hochwasserschutz.
- Herpa VLF Kabine gekürzt
- Entfernen der Bodenplatte hinter der Kabine
- Leiterrahmen und Pritsche aus Profilen und Sheet gebaut.
Beide Fahrzeuge wurden wie immer von mir weiß grundiert, die Fensterrahmen mit schabloniertem Tamiya-Tape maskiert und anschließend leuchtrot lackiert. Die feinen, weißen Streifen sind Decals. Diesmal verzichtete ich auf ein Lackieren der Stoßstangen und Kühler um das Erscheinungsbild der aktuellen G-Klasse der Baureihe Professional hervorzuheben.

Und noch ne kleine Vorschau: ELW des umwelttechnischen Dienstes (U-Dienst), MB G 320 cdi (W463), Baujahr 2001. Wenn der ZFW 2 und dieser ELW fertig sind, ist das Projekt "Wolfsrudel" abgeschlossen. Dann wirds keine Gs der BF mehr geben!

Bild Bild Bild Bild

Auf den Bildern sieht man schön, wie ich (übrigens auch beim KdoW A) vorgegegangen bin.

Viel Spaß beim schauen!

Euer

Para!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 19:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4178
Ich bekomm grad den Mund nimmer zu! Sehr ge n ial!

Grüße uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 19:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo,

ich glaube, ich muss mich wieder holen. :twisted:

Falk Kessler hat geschrieben:
G-eniale Modelle! 8)
Sehr gelungen "Streifenhörnchen" und der G mit der Pritsche ist gekauft!

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 19:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5282
Gaaanz coole Teile, Christoph, absolut! :D
Perfekter geht es kaum. Und der Pritschen-Wolf macht sich besonders gut (wobei einer der hier gezeigten ja schöner als der andere ist...). 8)

Und die beiden "angedrohten" letzten Neuzugänge sehen auch schon jetzt sowas von gut aus - eigentlich schade, dass damit die Serie ein Ende finden soll... :cry:
:wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 20:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4037
Geniale Flotte! 8) Der Pritschen-Wolf find ich am Besten! Sehr sehr schön!

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 26.04.2013, 09:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Hallo Para,

saubere Arbeit - gefällt mir, besonders die "Pritsche" hat was, zwar im Original noch nie gesehen aber trotzdem. :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 26.04.2013, 11:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Hallo,

danke, dass euch meine Modelle gefallen.

Dirk Schramm hat geschrieben:
....zwar im Original noch nie gesehen aber trotzdem....
Direkt ab Werk lieferbar! Klick!

Ralf Schulz hat geschrieben:
....eigentlich schade, dass damit die Serie ein Ende finden soll... :cry:
Nun ja, irgendwann ist ja auch mal gut und meine Ideen sind dann auch ausgeschöpft. es sollte sich dann doch in einem (meinem!) Rahmen bewegen. Gerüchte zu Folge sollen aber auf dem Flughafen auch noch zwei Wölfe auf der Jagd sein.... :mrgreen:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 26.04.2013, 12:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17342
Mal ganz davon abgesehen, das alle Deine Wölfe richtig, richtig gut aussehen: :D
Den Pritschenlaster mach' ich nach! (Wäre doch auch das adäquate Fortbewegungsmittel für 'nen Sägewerksbetreiber... :wink: )

Gruß, Jürgen

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 27.04.2013, 13:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
Schöne Flotte, die muss ich mir mal merken :)

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 16:07 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1263
Hallo,

nettes Wolfsrudel :mrgreen:

_________________
Kats- und THW Fahrzeuge in 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Schwabenburg > Wolfsrudel: Fahrzeuge auf Mercedes G
BeitragVerfasst: 28.06.2013, 13:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3884
Hallo Christoph,

immer wenn ich deine Modelle sehe, denke ich: "Der ist verrückt!"
Auch die von dir gelieferten Storys zu den einzelnen Modellen mit den Technischen Angaben sind einfach nur gut. Besonders bemerkenswert sind allerdings deine "G" in all ihren Ausführungen. Und nach diesem Beitrag steht für mich fest: Du bist nicht verrückt, du bist total verrückt!!! :wink:

Allerdings hast du in der Tat in deinem Beitrag einen dicken Fehler resp. Schreibfehler eingebaut...
Christoph Fink hat geschrieben:
Wenn der ZFW 2 und dieser ELW fertig sind, ist das Projekt "Wolfsrudel" abgeschlossen. Dann wirds keine Gs der BF mehr geben!

...aber bestimmt fällt dir noch der eine oder andere Verwendungszweck für diese genialen Vorbilder ein...

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de