Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mini-Drohnen bei BOS-Organisationen
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 21:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 21:01
Beiträge: 362
Wie der Zufall so will bin ich heute auf diese 2 belgischen Feuerwehrdrohnen der Brandweerregio Fluvia in einem Forum gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... ojw7NmF6h0

Die haben sogar 8 Rotore pro Drohne!
Eine ist mit einer Wärmebildkamera und die andere mit einem Nachtsichtkamera ausgestattet.

Diese Brandweerregio befindet sich südwestlich von Antwerpen rund um Kortrijk.

Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Drohnen bei BOS-Organisationen
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 02:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Ich habe sogar ein ähnlich gebautes Flugobjekt gefunden, da sich auch hier gut einsetzen ließe, wobei es da dann in Richtung USA ginge, denn dort gibt es ja die "Smoke Jumper" - hier mal eine Version für Ein-Mann-Einsatzkräfte, wäre doch eine nette Alternative! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
http://www.designboom.com/weblog/images ... volo01.jpg
(Aber damit auch schon genug scherzhaftes zu dem Thema...)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Drohnen bei BOS-Organisationen
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 00:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Aber wieder was ernsthaftes zum Thema: Im Netz ist mittlerweile einiges zu finden, hier mal eine ganz kleine Auswahl von interessanten Artikeln zu FW-Vorbildern:

http://www.feuerwehrmagazin.de/das-heft ... 2011-22065 (ein klein wenig runter scrollen).

Hier stellt ein Hersteller seine Drohne für den BOS-Bereich vor mit vielen netten Fotos:
http://airrotormedia.de/feuerwehr-katastrophenschutz/

Das hier könnte glatt auch noch die Vorbild-Idee für Jürgens kleines Dio sein :mrgreen: :
http://www.bild.de/regional/chemnitz/dr ... .bild.html
Aber zum guten Jörg Zimmermann aus Beierfeld gibt es noch zwei schöne Artikel: http://www.blick.de/nachrichten/erzgebi ... 269086.php und natürlich auf der eigenen Feuerwehr-Seite: http://www.feuerwehr-gruenhain-beierfel ... page_id=19

Da im Modell-Thread das Thema "Antenne" angeschnitten wurde, hier mal eine Version mit tatsächlich langer Sendeantenne: http://www.ffw-markt-eschlkam.de/feuerw ... erwehr.php . ;-)

Und nicht zuletzt noch eine Variante der Verlastung einer Drohne, die ein schweizer Journalist zum allgemeinen Thema "Drohnen auch im Journalismus" zeigt: http://www.juergvollmer.ch/post/3315445 ... icrodrones, das Foto selber stammt aber vom Hersteller der gezeigten Drohne: http://www.microdrones.com/index-de.php

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Drohnen bei BOS-Organisationen
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 20:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 15:25
Beiträge: 772
Jeder der mal selber fliegen möchte, kann dieses am Rechner mal testen
http://www.retter.tv/de/neues-aus-der-i ... gnis=22392

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de