Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 21:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Hi Leute,

kennt von Euch jemand rein zufällig die Abmessungen (Durchmesser des Rings, etc.) eines Ringmonitors (siehe z.B. http://www.fwluzern.ch/technik/ausruest ... ringmo.htm). So rein von Bildern her das abzuschätzen ist leider nicht ganz einfach...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 21:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17541
Hier -> http://www.awg-giengen.de/Wasserring-Mo ... 7900.html# stehen wenigstens ein paar Maße! Wenn 's hilft...? :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 22:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Vielen Dank, Jürgen, sowas in der Art suche ich. :D

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wenn 's hilft...?
Aber ich fürchte, aus den Angaben hier werde ich nicht schlau, hilft also leider nicht wirklich... :roll:
Aber wir kommen der Sache schon deutlich näher...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 22:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17541
Ich glaube, ich mach das mal konventionell - und schau in meinen Prospekten/Katalogen! 8)
Steht eben doch nicht alles im Internet... :|

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 23:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17541
Hab nur zwei ältere Ausführungen von Wasserringmonitoren gefunden:

BildNr. 1
Leergewicht 20 kg, Schwenkbereich 30-90°, Ringkörper-Ø 420 mm, Ringhöhe 155 mm, Gesamthöhe 410 mm; ergibt ein Raummaß von 720x420x410 mm


BildNr. 2
Leergewicht 53 kg, Schwenkbereich 30-90°, Ringkörper-Ø 650 mm, Ringhöhe 208 mm, Gesamthöhe 595 mm; ergibt ein Raummaß von 1040x650x595 mm

Mehr gibt 's nicht! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 01:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Na, mir reicht das schon!
Der Hammer - vielen Dank für Deine Mühen, Jürgen! :D :D

Den zweiten habe ich noch gar nie gesehen, auch bei meiner Suche im Netz nicht.
Der erste ist der, den ich brauche (bald zu sehen auf dem LF 24 Werther, allerdings mit anderem Strahlrohr). 8)

Nochmals: Heißen Dank! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 22.09.2009, 19:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
So, um den hier ging es mir also:
Bild

Da das Modell nachher auf dem Dach kaum noch zu sehen ist (leider), erlaube ich mir ausnahmsweise hier zwei Bilder des Ergebnisses zu zeigen, auch wenn dies der "Original-Thread" ist... (passt ja trotzdem zur Vervollständigung des Themas hier her, oder? :roll: :mrgreen: )

Bild Bild

Leider kann man die feine Profilierung des Rings (insbesondere des Innenrings) nicht mehr richtig erkennen... :|

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 22.09.2009, 19:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 16:13
Beiträge: 1174
Hallo Ralph,

genau danach hab ich auch gesucht :shock:

Verräts du im Werther Thread noch wie du den gebaut hast?

Mfg
Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserringmonitor
BeitragVerfasst: 22.09.2009, 21:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5427
Mach ich doch glatt. ;-)

Übrigens, oben auf den Bildern sind tatsächlich zwei gebaute Monitore zu sehen... 8)


Und, bitte schön: http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.p ... 786#p86786

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de