Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 14:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2010, 16:14
Beiträge: 10
Hallo,

mich würde es mal Interessieren, welche Vorraussetzungen FLF erfüllen müssen, um eine Strassenzulassung zu bekommen, bzw. warum manche FLF eine haben und manche nicht.
Mit Vorraussetzungen meine ich jetzt nicht Blinker, Lichter, etc. weil das ist klar. Mir geht es eher um die Fahrzeugspezifischen Sachen, wie Gewicht, Größe, etc...

Kann mir da mal Jemand helfen?

Gruss Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 22:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 673
Soweit mir das bekannt ist, geht es nur darum das diese Fahrzeuge sich dann auch im Öffentlichen Verkehrraum bewegen können, und nicht nur auf den geschlossen Betriebsgelände. Allerdings entstehen dadurch Kosten, die man sonst umgeht.
(Infos ohne Gewähr) Aber vielleicht weiß jemand hier noch etwas genaueres!? :wink:

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 23:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 23:33
Beiträge: 804
Ob ein FLF zugelassen wird oder nicht, hängt m.W. vom Betreiber ab. Wie bereits gesagt, entstehen bei einer Zulassung Nebenkosten. Ein nicht unwesentlicher Faktor sind m.E. die Straßenverhältnisse in der Umgebung des Airports: So ein FLF ist i.d.R ein "wenig" breiter als 2,50m...

Gruß,
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 03.06.2010, 11:32 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 729
Hallo,

Patrick Alexandr hat geschrieben:
Mit Vorraussetzungen meine ich jetzt nicht Blinker, Lichter, etc. weil das ist klar. Mir geht es eher um die Fahrzeugspezifischen Sachen, wie Gewicht, Größe, etc...

Auch hier gilt mal wieder der alte Ausspruch "Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung", hier die StVZO. :wink: Hier begrenzen die Paragraphen 32 "Abmessungen von Fahrzeugen und Zügen" sowie 34 "Achslast und Gesamtgewicht" z.B. die Breite auf regelmäßig max. 2,55 m (Iso-Aufbauten etc.: 2,60 m) und das Gewicht beim üblichen 4-Achser (z.B. WLF) auf 32 Tonnen. Die Straßenzulassung für FLF, die häufig 3 m breit und deutlich schwerer sind, läuft (ganz einfach) über den § 70 "Ausnahmen", im Absatz 4 werden die Feuerwehren sogar namentlich genannt, ansonsten Absatz 1 "Ausnahmen können genehmigen 1. die höheren Verwaltungsbehörden in bestimmten Einzelfällen oder allgemein für bestimmte einzelne Antragsteller von den Vorschriften der §§ 32, 32d, 34 und 36, auch in Verbindung mit § 63, ferner der §§ 52 und 65 [...]" usw. usf. (gilt z.B. auch für Kranwagen, nicht nur von Feuerwehren).

Zitat:
warum manche FLF eine haben und manche nicht

Wie von meinen Vorpostern schon geschrieben: Der Flughafen ist Privat- / Betriebsgelände und das Vorfeld, die Roll- sowie Start/Landebahnen etc. vor allem auch kein öffentlicher Verkehrsraum, der Betreiber braucht seine FLF (Flugzeugschlepper, Vorfeldbusse usw.) also grundsätzlich nicht anzumelden. Anders sieht das z.B. schon bei den Zuwegen, Parkhäusern (Gebäudebrandschutz) usw. aus, zwar auch Flughafengelände, aber öffentlicher Verkehrsraum -> Zulassung / Anmeldung erforderlich. Darüber hinaus müssen viele Flughafenfeuerwehren auch den ersten Zugriff bei Flugunfällen in einem bestimmten Radius um den Flughafen herum abdecken (8 Meilen nach ICAO oder so ähnlich, gestaffelt nach Kat.?), also ist die Anmeldung auch hierzu notwendig.

Die Kosten dürften zuletzt speziell bei FLF unerheblich sein. Regelmäßige technische Überprüfungen, analog zur HU und SP, dürften von den Berufsgenossenschaften ebenfalls gefordert werden und, was allgemein wenig bekannt ist, Feuerwehrfahrzeuge (und auch "Krankenkraftwagen") sind generell von der Kfz-Steuer befreit (bei FW-Fahrzeugen Schlüsselnummer 04 im Brief / Schein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 / 2), ich meine auch, bei FLF schon grüne Kennzeichen gesehen zu haben (die bei öffentlichen Feuerwehren jedoch, trotz der Befreiung, nicht zu finden sind, bei RTW usw. der HiOrgs manchmal und deren Ausgabe in diesem Bereich insgesamt seeehr uneinheitlich gehandhabt wird - anderes Thema).

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 03.06.2010, 14:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1137
Hallo Daniel,

ich persönlich bin ja nicht so der Freund von solchen Diskussionen aaaber,
das mit den grünen Kennzeichen stimmt aber so nicht :arrow: Unsere DLK hat grüne und unser GW-L und wir sind eine öffentliche Feuerwehr. :wink:



Mfg

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 03.06.2010, 15:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16093
Steffen hat geschrieben:
ich persönlich bin ja nicht so der Freund von solchen Diskussionen
Ich auch nicht! :|
Daniel hat geschrieben:
anderes Thema
Genau! :D


Alles chlor? :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Straßenzulassung für FLF
BeitragVerfasst: 03.06.2010, 16:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2010, 16:14
Beiträge: 10
Jo, alles klar. Das was ich wissen wollte, habe ich bekommen. Danke für die Antworten.

Gruss


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de