Aktuelle Zeit: 18.02.2019, 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.12.2015, 16:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3027
Hallo Frank,

dieses Bild sieht klasse aus. Ja die gute alte Märklin Eisenbahn. :mrgreen:

Die Modelle des ABC-Zuges sehen klasse aus. Schön das solche Bilder und alte Modelle hier gezeigt werden. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.12.2015, 18:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 16551
Das ist aber ein feiner Zug von Dir, Frank! 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.12.2015, 18:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1573
Hallo Frank,

das sind klasse Bilder, passend in die Weihnachtszeit!

Ich kann mich auch erinnern, das ich damals bei einem Freund auf dessen Eisenbahnanlage schon machen Einsatz mit der Wiking-Feuerwehrflotte gefahren habe - lange ist her...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 18:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3670
@ Klaus und Frank:

Auch eure "Jugendsünden" sind keine solchen und können sich sehr gut sehen lassen!!!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 20:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4856
Frank Diepers hat geschrieben:
Das Bild ist 1987 auf meiner Modelleisenbahn entstanden.

So um en Zeitpunkt rum stand bei mir auch eine Anlage mit M-Gleisen - allerdings mit roten statt orangen Autos :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 14:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 142
Hallo,

hab auch noch ein altes Modellfoto gefunden. Meine damalige Vision eines FLF auf Roco KAT-Basis. Aufbau war scratch.

Bild

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 15:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2018
Hallo Christian,

abgesehen von der Stoßstange, die ich deutlich zu wuchtig finde, passt das Modell nicht zu dem Thema Jugendsünden, weil es viel zu gut ist, um eine Sünde zu sein :) .

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 21:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 625
Jugendsünde?! Das FLF kann sich auch heute noch durchaus sehen lassen, zumal das Zubehörsortiment seinerzeit deutlich weniger Möglichkeiten geboten hat (siehe bspw. den "kolossalen" Monitor)!

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 10:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 142
Danke Ulrich, danke Gregor,

für die aufmunternden Worte, aber bei der Kiste ist noch 'ne Menge Luft nach oben :mrgreen:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 13:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4798
Hi Christian,

ja gut, Luft nach oben mag es hier wohl geben, ist bei Frühwerken nicht ganz ungewöhnlich. :wink: Auf der Kabine scheinen sich Relingteile verflüchtigt zu haben, die Kanone ist vielleicht doch einen Tick zu heftig ... (die Rückseite würde mich übrigens rein aus Neugier interessieren)... Nichtsdestotrotz sieht der Aufbau soweit ziemlich gut aus, da gibt es gar nicht viel zu meckern. 8) :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 14:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 142
Danke Ralf,

aber mit weiteren Fotos kann ich leider nicht mehr dienen, da ich vor ca 9 Jahren mein Feuerwehrsammelsurium veräussert habe. Bin böloß gestern über das Foto auf der Festpklatte gestolpert. Doch lass Dir gesagt sein, der Aufbau war hinten klassisch mit Leiter zum Aufstieg und Rolladen in der Mitte (auch hier die gute alte Lamellen-Selbstklebefolie - ich glaub die war von Müller, oder?).
Der Eintritt in das Nordstadt-Forum ist mein Wiedereinstieg in den Blaulichtsektor.

Ralf Schulz hat geschrieben:
die Kanone ist vielleicht doch einen Tick zu heftig ...

Des Weiteren hab ich den Eindruck Ihr wollt mich testen :P Löschkanonen werden nur bei Wasserschlachten eingesetzt. Das Ding auf dem Fahrzeug ist ein Löschwasser-Werfer :mrgreen:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastlerische "Jugendsünden"!
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 18:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4798
Salü Christian,

oh, es klang so, als wärst Du auf das Modell gestoßen, nicht nur auf seine Abbildung. Nun ja, nicht zu ändern. ^^

Was den "Test" angeht, den gibt es nicht, jedenfalls nicht von meiner Seite aus. Ich bin völliger Zivilist und blutiger Laie, was diverse Fachbegriffe angeht, so ein Monster-Rohr ist für mich eben quasi eine "Kanone", schon rein optisch... :roll: Da schere ich mich nicht um fachliche Korrektheit... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de