Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2007, 14:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 760
Jörg Placke hat geschrieben:

@ die 2 Brüder:
Zitat:
Das Design mit der 6 auf der Seite erinnert ein wenig an Düsseldorf.

Jawollja !
Finde ich irgendwie schwer gut mit den Wachnummern - und viele andere Dinge aus Düsseldorf finde ich auch sehr gut. Unter anderem, das die nicht so ein riesen "Geheimnis" um ihren Fahrzeugpark machen. Neben Jürgen's Internetseite gibt es ja sehr sehr viele Fachbeiträge in diversen Zeitschriften, wo die auch immer wieder haarklein drauf eingehen, warum und wieso die Fahrzeuge in der Form so beschafft wurden


Aha, so ist das also. :lol: Super, dein WLF ist wie schon geschrieben einfach spitze.

:D

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 863
Mannomann - bin ich kreativ, im Moment *ggg*

Weiter geht es mit dem WLF 6-3 !

Wie schon mal erwähnt: das Forum schraubt meine eigenen Ansprüche irgendwie immer weiter hoch !

Das WLF ist zwar immer noch nicht ganz fertig - aber hoffentlich fotogen genug ?

Bild Bild
Zwei Ansichten mit verlastetem AB-Bindemittel.
Wie schon gesagt, meine Ansprüche steigen - also habe ich extra für den neuen Wechsellader den schon vorhandenen AB neu überarbeitet.
Der Actros hat Arbeitsscheinwerfer an der Kabinenrückwand auf eigenen Konsolen erhalten (was für eine Fummelarbeit !), eine adäquate Warnanlage und Fleigersichtkennzeichnung auf dem Dach.
Das Heck ziert nun eine kleine Rundumkennleuchte - damit ich nicht jeden Abrollbehälter damit ausstatten muß !
Zudem führt der Wechsellader nun noch eine kleine Aluleiter mit - für die "kleinen" Kameraden ! *gg*

Bild
Das WLF mit einem der ältesten AB's der BF Grünstadt: ein AB-Schaummittel.
Da ich auch passende Abrollbehälter für die Bilder haben wollte, habe ich mir die schon vorhandenen Modelle gegriffen und mal enstprechend überarbeitet.
Ich hoffe, das Ergebnis überzeugt ??
BTW: weiß eigentlich jemand, ob Metz überhaupt Abrollbehälter gefertigt hat ? - Irgendwie sah mir der AB dann noch zu nackt aus - ein Herstellerschriftzug mußte drauf. Rosenbauer und Ziegler fand ich zu modern - nen Bachert-Schriftzug habe ich (bisher) noch nicht in meinem Fundus auftreiben können .....

Bild
Haupteinsatzgebiet wird dieser Abrollbehälter sein - der AB-Ölwehr. Er ist als Redundanz/Ergänzung des GW-Öl 6 gedacht - und nicht ständig aufgesattelt.
Wie beim AB-Schaummittel, handelt es sich hier um einen recht alten Abrollbehälter - aus diesem Grund weicht das Design auch stark von meinem Aktuellen ab.
Keine leuchtgelben Streifen, keine "Frankfurter 112" - sonder dieses kleine weiße Schildchen.
An der Plane habe ich mal versucht, mit stark verdünnter grauer Farbe (eher leicht gefärbter Verdünnung !!) etwas Verwitterungsspuren darzustellen !

Bild Bild
So - hier noch zwei Bilder, die das WLF mit dem, ebenfalls auf der Wache 6 stationierten, Anhänger zeigen.
Der Anhänger ist derzeit noch nicht "gesupert" - kommt aber noch !
Die Abrollbehälter tragen an den Stirnseiten zum einen eine Behälternummer - zum anderen die entsprechende Bezeichnung (soweit möglich).

Ich hoffe, es gefällt - ich bastel jedenfalls munter weiter !

Grüße: Jörg

_________________
Lackieren ? - Lieber nicht !

(JayPi - Modellfeuerwehr Grünstadt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 20:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7493
Hallo,

also deine Kreative - Phase hat sich gelohnt. :D Das sieht doch sehr gut aus, was da so aus deiner Werkstatt kommt. Die Arbeitsscheinwerfer geben dem ganzen doch erst den rechten Pfiff und auch die Beschriftung hat was. Ist doch schön wenn man hier im Forum soviele Anregungen und Ansporn erhält! Kann man immer gleich an den eigenen Modellen nachvollziehen. Du glaubst gar nicht was ich hier schon so alles "abgekupfert" habe! :roll:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 20:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16232
Nix gegen Deine Arbeitsscheinwerfer, aber noch viel ****** find' ich ja die lütte Heck-RKL da unten.
Zitat:
Ich hoffe, es gefällt - ich bastel jedenfalls munter weiter
Nöö, überhaupt nich'!!! :wink: Dann lass Dich mal nicht aufhalten.... :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 00:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Hallo Jörg!

Dein Wechsellader gefällt mir sehr gut!
Die flache Mulde mit den Bindemittel-Säcken sieht toll aus! Super gemacht!
Als Gespann macht der auch was her. Einzig, den Wiking-Hänger würde ich abändern bzw. ersetzen.
Als Beispiel wäre da der Kibri-Containerhänger nach Meiller-Vorbild zu nennen. Den habe ich verbaut. Bilder kommen demnächst!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 00:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 863
Moin !

@ Dirk:
Zitat:
Ist doch schön wenn man hier im Forum soviele Anregungen und Ansporn erhält!


Du sagst es !! Vor allem bekommt man zum einen ziemlich schnell, ziemlich vie Rückmeldungn, zum anderen kann man schnell und unkompliziert nachfragen und bekommt schnelle Antworten !

@ Jürgen:
Was ist denn an der Heck-RKL so besonders ???

@ Björn:
Freut mich, das dir das Modell gefällt !
Zitat:
inzig, den Wiking-Hänger würde ich abändern bzw. ersetzen.

Ich habe doch geschrieben, das der noch nicht "gesupert" ist !
Aber, ersetzen werde ich den nicht. Der gefällt mir ansich recht gut. Schlicht und einfach !
Muss ja nicht immer so ein Wahnsinnsteil sein.
Den Kibri-Hänger mit den Jumboreifen hatte ich zwar auch schon mal ins Auge gefasst - allerdings ist der für weit längere Anrollbehälter ausgelegt - und den zu kürzen, das stelle ich mir (noch) zu schwierig vor !
Zitat:
Bilder kommen demnächst!


Hau mal rein !
Anregungen sind immer gerne willkommen !

Gruß: Jörg

_________________
Lackieren ? - Lieber nicht !

(JayPi - Modellfeuerwehr Grünstadt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 08:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Hi Jörg!

Den Kibri-Hänger kann man eigentlich problemlos kürzen. Vorher den U-Schutz entfernen, dann einfach mittig ca. 1 cm heraussägen. Habe ich schon einmal gemacht. Bilder reiche ich Dir nach, wenn Du möchtest.
Den jetzigen FwA-Abrollbehälter habe ich in der Original-Länge belassen, da bei meiner Fw demnächst auch Abrollbehälter längerer Bauart (6m - 6,50m) in Dienst gestellt werden.
Aber auch die kurzen (5m) Container passen da hervorragend drauf. Der Wiking-Hänger ist im Original eigentlich viel zu schmal und auch für lange Container gedacht.

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 09:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16232
Moin, Jörg!
Zitat:
weiß eigentlich jemand, ob Metz überhaupt Abrollbehälter gefertigt hat ?
Haben sie!!! Eigentlich das volle Programm; mit Schmitz zusammen aber auch jede Menge WLA Gefahrgut.
Zitat:
nen Bachert-Schriftzug habe ich (bisher) noch nicht in meinem Fundus auftreiben können
Kriegst Du!!!
Zitat:
Was ist denn an der Heck-RKL so besonders ???
Sie gefällt mir halt.......

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 11:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Prima Zusammenstellung, das neue WLF und die alten Behälter! Ich finde das überhaupt nicht schlimm, dass du die alten Behälter verwendest und auch das Design nicht "stimmt", denn in der realen Welt wird es doch auch so sein, dass eine FW, wenn sie ein neues WLF in Dienst stellt, nicht deshalb alle Behälter erneuert. Umgekehrt kann man es ja auch oft sehen: altes WLF und neuer Behälter. Also von daher: Kein Problem und mir gefällt's!
N.B. Auf die Idee mit der RKL am Heck bin ich auch noch nicht gekommen. Auf dem Foto kann ich leider nicht erkennen, wie du sie befestigt hast (Sockel...). Kannst du dazu noch was schreiben?

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 12:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 863
@ Jürgen:

Danke, für die Infos !

@ Alfons:

Zur Heck-RKL: das ist eine normale, kleine Herpa-RKL - inklusive dem "Steckzapfen".
Ansich wollte ich die "auf einen Stiel" setzen - aber das,was ich an "Stielblaulichtsockeln" hier habe, war mir entweder zu dick - oder zu hoch !
Also: einfach den Steckzapfen unten gesilbert und den Rand des Blaulichtes von Unten silbern - so das es etwas mehr leuchtet, vor dem ganzen schwarzen Hintergrund.

Genug Infos ? Oder soll ich mal versuchen, ein Bild davon zu machen ??

Gruß: Jörg

_________________
Lackieren ? - Lieber nicht !

(JayPi - Modellfeuerwehr Grünstadt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 13:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2535
Ja, sehr schön, so hab ich mir das gedacht. Ein Extrasockel würde das ganze wohl zu sehr vergrößern.

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2007, 14:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3196
Meine WLF haben auch alle Heck-RKL. Verwende auch die kleinen Herpa-RKL, allerdings mit Sockel. Diese sitzen dann auf einem Halter (Plastik-Sheet). Ist nicht zu hoch und auch nicht zu dick. Bilder folgen.....

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 12:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 23:26
Beiträge: 496
Je länger ich mir Dein WLF betrachtem desto besser gefällt es mir. Und die "eingeschweißten" Bindemittel-Säcke... genialer Einfall! Woraus hast Du denn die Zurrbänder gemacht?

Aber ist doch so: Je mehr Details man nachbildet, desto besser sieht ein Modell dann aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1466
Hallo Jörg!
Tolles WLF!
...das mit den Bindemittelpaletten muß ich mal irgendwann kopieren!

Gruß GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 19:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Supi, wird ja immer besser!

Solltest Du noch Bachert-Schriftzüge brauchen schreib mal ne kurze PN. Deine Adresse hab ich ja jetzt. :wink:

Der Wiking Hänger sieht gar nicht mal so übel aus. Mit anderen Rädern und etwas Farbe. :idea: Den brauch ich auch noch.

Auf jeden Fall wieder tolle Arbeit.

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de