Aktuelle Zeit: 22.02.2020, 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 01.01.2012, 11:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich noch einmal kurz mein Modellbaujahr 2011 Revue passieren lassen. Im vergangenen Jahr habe ich zum ersten mal eine Liste geführt wann ich welches Modell gebaut habe. Immerhin sind in dieser Liste 22 Modelle aufgeführt.

Hier nun der Rückblick in Bilder:


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Der Schwerpunkt lag im letzten Jahr unverkennlich im Bereich der KatS-Modelle. Mal sehen was das Jahr 2012 bringt....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 20:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich noch kurz mein Modellbaujahr 2012 Revue passieren lassen. Leider hatte ich im vergangenen Jahr nicht so viel Zeit für unser geliebtes Hobby, bzw. fehlte mir in der zweiten Jahreshälfte auch die Lust, so dass "nur" 8 Modelle fertig geworden sind.

Hier nun der Rückblick in Bilder:


Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild


Weiterhin habe ich zwei Modelle einem Refurbishing unterzogen und neu lackiert:

Bild Bild

Mal sehen wie es 2013 weitergeht.....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 22:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17244
"Nur" acht Modelle? Aber was für welche! :shock: Und dann auch noch so schöne bunte! :wink:

Mein persönlicher Favorit ist und bleibt dabei der WTrKw! Den würd' ich Dir sofort abschwatzen... :mrgreen:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 31.12.2012, 14:33 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1252
Hallo,

schön nochmal zu sehen, was du gebaut hast. Bin schon auf 2013 gespannt.

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 25.01.2013, 10:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3797
Hallo Frank,

auch mit "nur" 8 Modellen ist dein Jahresrückblick absolut sehenswert!
Immerhin hast du in diesem Jahr sieben Modelle mehr geschafft (bei mir war es nur die Verfeinerung des Saugwagens) als ich.

Thomas Engel hat geschrieben:
Und man muß ja nicht immer wie ein Verrückter bauen . Es heißt doch Klasse statt Masse .

Dem ist natürlich absolut nichts hinzuzufügen!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 31.12.2013, 12:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich auch wieder mein Modellbaujahr 2013 Revue passieren lassen. Immerhin sind es in diesem Jahr 17 Modelle die in meine Vitrinen gewandert sind.
Hier nun der Rückblick in Bildern:

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild

Weiterhin habe ich auch 2013 ein Modell einem Refurbishing unterzogen und überarbeitet und neu lackiert:

Bild

Damit wünsche ich allen einen guten Übergang in das Jahr 2014!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 31.12.2013, 13:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17244
Na, dann herzlichen Glückwunsch zu solch zahlreichem Nachwuchs! :D

Wenn ich mir - wie im letzten Jahr beim WTrKw - wieder was aussuchen darf, dann nehm' ich diesmal den Unimog vom KMRD! :wink:
Oder müsste das korrekterweise heißen "aussuchen dürfte" und "dann nähme ich"... :oops: :mrgreen:

Guten Rutsch! 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 31.12.2013, 14:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3334
Hallo Frank,

herzlichen Glückwunsch zu diesem Großfamilien Nachwuchs 17 Stück ist bei dieser Detailtreue und Aufwand eine beachtliche Leistung vorallem auf dem Sektor des LSHD.

Mein persönlicher Favorit ist der 1113 er egal welche Ausführung. :mrgreen:

Hoffe das neue Jahr ist noch ergibiger 8)

Guten Rutsch :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 12.01.2014, 01:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3797
Auch der Jahresrückblick aus Nordtal ist wieder beeindruckend und sehenswert!
Sehr schön gemacht Frank!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 12.01.2014, 13:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2007, 13:23
Beiträge: 190
Hallo Frank,

Dein aktuelles Line-up ist erneut sehr beeindruckend, Gratulation.

Besonders gut gefällt mir Deine Vorbild-getreue Planengestaltung!

Viele Grüße von Deinem "Beinhahe-Nachbarn"

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 13.01.2014, 21:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Danke für die netten Worte :P

Mal sehen was dieses Jahr so alles in der Werkstatt entstehen wird. Auf jeden fall werde ich wohl mal wieder etwas mehr Farbe in´s Spiel bringen. Immer nur khaki ist auf Dauer ja doch ziemlich trist...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2014, 15:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich auch wieder mein Modellbaujahr 2014 Revue passieren lassen.
Immerhin sind es in diesem Jahr 29 Modelle, die in meine Vitrinen gewandert sind. Hier nun der Rückblick in Bildern:


Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

Weiterhin habe ich auch 2014 drei Modelle einem Refurbishing unterzogen und überarbeitet und neu lackiert:

BildBild Bild

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2014, 15:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3334
Hallo Frank,

sehr schön und herzlichen Glückwunsch. :D So ein Jahresrückblick ist schon eine super Sache da sieht man nochmal alle Modelle zusammen.

Da kann man nur auf die nächsten Jahresrückblicke hoffen, und darauf das auch nächstes Jahr wieder einige LSHD, KatS und Nordtal Modelle hinzukommen.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2014, 18:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1632
Hallo Frank,

klasse Rückblick auf deine Werke 2014!

Interessante Mischung der Einheiten und alle tadellos umgesetzt!

Viel Erfolg im nächsten Modellbaujahr!

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein persönlicher (modellbauerischer) Jahresrückblick
BeitragVerfasst: 30.12.2014, 23:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17244
Halali und fette Beute! 8) 29 neue Modelle - das nenn' ich mal 'ne Hausnummer! :mrgreen:

Und von wegen "Klasse statt Masse"! In Nordtal gibts Klasse und Masse! :wink: :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de