Aktuelle Zeit: 20.09.2020, 05:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 08:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3174
Frank: Herrlich! Setzen! 8)

Wunderbar anzusehen! Gewohnt GUT! :wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 10:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17482
Eine einzige Katastrophe, dieser Bergungszug! :?

Zeigt er mir doch deutlich 1.) was ich schon viele Jahre selber mal bauen wollte :roll: , 2.) wie weit entfernt ich davon noch bin :cry: und 3.) wie schnell doch die Zeit vergeht.... :shock:


Spaß beiseite, Frank: Alles gut! :mrgreen:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 18:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2534
Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von mir :wink: : Wunderschöner Bergungszug! Wahrscheinlich wurde das Gruppenfoto vor der ersten Übung gemacht, denn die Fahrzeuge sehen aus wie aus dem Ei gepellt... :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 19:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1674
Hallo Frank,

auch wenn ich (wir Bayern) eher weniger mit roten Bergungszügen zu tun haben - mir gefällt die Umsetzung und die Zusammenstellung ausgesprochen gut!

Auch der T3 passt optimal dazu, auch wenn der blaue meist eine andere Blaulichtanordnung hatte.

Nun fehlt nur noch ein rotes BergeRäumGerät.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2533
Hallo Frank,

ein seehr schöne Flotte, die mir auch in rot gut gefällt.

Unser Wahlspruch bei der Bergungsbereitschaft war: "Bist du groß, schrak und dumm genug kommst du in den Bergungszug." :P :P

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 09:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Hallo zusammen,

zunächst einmal wieder ein "HERZLICHES DANKESCHÖN" für das positive Feedback für die nur "out of the box" gebauten Modelle. Es freut mich natürlich das auch solche einfachen Modelle Anklang finden.
Jochen Bucher hat geschrieben:
Auch der T3 passt optimal dazu, auch wenn der blaue meist eine andere Blaulichtanordnung hatte.
Nun fehlt nur noch ein rotes BergeRäumGerät.


Bei den Blaulichter hatte ich ja freie Wahl, schließlich baue ich ja die Modelle für die fiktive Modellfeuerwehr.... :wink: Das BergeRäumGeräte ist in Nordtal bereits in Form eines Radlader an der Feuerwache 3 vorhanden: viewtopic.php?p=99648#p99648

Aus diesem Grund erhält der Bergungszug kein weiteres Gerät in dieser Form.

Falk Kessler hat geschrieben:
Unser Wahlspruch bei der Bergungsbereitschaft war: "Bist du groß, stark und dumm genug kommst du in den Bergungszug." :P :P Gruß Falk

Genau aus diesem Grund bin ich zur Feuerwehr gekommen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 14.06.2014, 18:58 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1265
Hallo,

toller Bergungszug, bin auch gerade an einem ähnlichen Projekt dran allerdings in ultramarineblau :lol:

Wie wäre es eigentlich mit einem MKW / oder GKW aus einer anderen Generation:

http://www.sos-pictures.de/data/media/1 ... _RW_25.jpg

_________________
Kats- und THW Fahrzeuge in 1:87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 18.06.2014, 21:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4207
„Der Niederrheiner …. kann aber alles …..!“

Sehr fein, Frank! Sehr schöner Zug!

Ohne Schnick oder Schnack, aber trotzdem nett anzusehen!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 31.05.2018, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Hallo zusammen,

der Bergungzug hatte bei der Ausmusterung des TLF der FF Sonnwald die Idee auf dem Fahrgestell einen Lichtmastkraftwagen aufzubauen. Diese Idee wurde dann auch in den Werkstätten der Feuerwehr Nordtal auch entsprechend umgestzt:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild

Das Modell entstand dann auch tatsächlich auf dem Fahrgestell eines Preiser TLF 16. Der Geräteraum ist ein in der Höhe gekürztes Bauteil eines Preiser Abrollbehälter, der Lichtmast selber stammt ebenfalls von Preiser.

Der restliche Aufbau entstand im Eigenbau:

Bild Bild

Ich hoffe, die kleine Bastelei gefällt...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 31.05.2018, 20:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 774
Frank Diepers hat geschrieben:
Ich hoffe, die kleine Bastelei gefällt...

... auf jeden Fall! Schöne Idee, muss ich mir merken. Zwei Anmerkungen: die Preiser-Blaulichter sind mir ein wenig zu schmal, und die Trittbretter könnten noch als Stauraum für Unterlegkeile usw. verwendet werden. Sonst top! :)

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 31.05.2018, 21:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 1099
Sehr schön, hier mal wieder einen guten alten Preiser Kurzhauber zu sehen - und dann auch noch so eine kreative Variante! Spitze!!

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 01.06.2018, 08:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1674
Hallo Frank,

sehr schönes Modell!

Der Aufbau ist hervorragend umgesetzt, das Modell insgesamt sehr reell.

Und Preiser ist eigentlich immer wieder klasse!

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 01.06.2018, 09:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3448
Hallo Frank,

dein LMF sieht einfach spitze aus. :D :D Den aufbau hast Du super hinbekommen. Aus welchem Material hast Du diesen gebaut ? Denn so ein Modelle wäre auch noch was für meinen Bergungszug :D

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 01.06.2018, 14:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1641
„Es werde Osram!“ :D Sehr schönes Gerät!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 11:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2076
Hallo zusammen,

herzlichen Dank für eure positiven Rückmeldungen zum LiMaKw.

@ Gregor:
Die Idee mit den Radkeilen auf den Trittbrettern ist eine gute Idee und die werde ich auch noch ergänzen!

@Johannes:
Der Geräteraum stamm wie bereirs erwähnt vom Preiser Abrollbehälter. Die Bodenplatte habe ich aus einer KS-Platte mit Riffelblechprägung zurecht geschnitten udndas Geländer entstand aus 0,5mm KS-Rundprofil. Die roten seitlichen "Blechstreifen habe ich direkt aus rotem Kunststoff zugeschnitten.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de