Aktuelle Zeit: 11.07.2020, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 12:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 675
Moinsen!

Sehr schön geworden, der AB. Und wie Uli schon bemerkte, die Ladebordwand ist gut umgesetzt. Gefällt mir.

Falk Kessler hat geschrieben:
Sehr schön finde ich auch die Ladungssicherung.Gruß Falk

Der Maschinist sollte die Spanngurte aber nochmal festziehen. Die hängen durch. :lol:

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 12:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1271
Der ist wieder richtig schön geworden. Hab mir sowas in der Art auch schon vorgestellt, aber als AB-Schaummittel. Schön gelöst. Die Spanngurte reißen es natürlich wieder raus. Toll umgesetzt.

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 13:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17390
Sehr schön! Wird gemerkt, gespeichert, nachgemacht... :wink:

Zitat:
rote Winkelprofile
:shock: Wo gibt 's die denn?

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 13:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1271
Und schon wird einer neugierig.... :lol: :mrgreen: :twisted:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 14:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7556
Hallo,

super Modell, besonders die Idee und Umsetzung mit der Ladebordwand gefällt mir sehr gut. :D Nicht alltäglich, aber schön anzusehen.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 12:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3896
Hallo Frank!

Da hat die BF Nordtal aber einen schönen AB bekommen. Wie von den anderen schon geschrieben - eine klasse Idee mit der gekürzten LBW!
Einfach genial, was man aus den wunderbaren alten Preiser-Bausätzen immer wieder neu kreieren kann.
Hoffe, daß noch weitere interessante AB aus Nordtal hier im Forum präsentiert werden!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 11:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
Hallo zusammen,

ich habe nach 10 Jahren die fehlenden Fotos in den alten Beiträgen ergänzt bzw. durch neue Fotos ersetzt. Gleichzeitig möchte ich noch weitere Abrollbehälter aus Nordtal in Wort und Bild vostellen. Diese AB`s sind meist auch schon vor Jahren gebaut worden aber noch nicht vorgestellt worden.


Abrollbehälter ELCO
Zur Koordinierung größerer Einsätze hat die Feuerwehr Nordtal einen AB Einsatzleitcontainer (AB ELCO) beschafft. Der Abrollbehälter kann das Aufgabenspektrum eines ELW 2 abdecken:

Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
Das bekannte Preisermodell wurde mit Kleinteilen und Decals entsprechend dem Einsatzzweck hergerichtet.


Abrollbehälter Rüstholz
Hierbei handelt es sich um einen der ersten Abrollbehälter der bei der Feuerwehr Nordtal in Dienst gestellt wurde. In einer 30 qm-Mulde wurden Baustützen, Bauhölzer, Schaltafeln und ähnliches für den Einsatz nach Tiefbauunfällen verlastet. Dieser AB wurde durch den AB Bergung ersetzt:

Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
Das bekannte Preisermodell wurde nur mit Decals versehen.


Abrollbehälter Pritsche
Eine Pritsche für allgemeine Transporte:

Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
Auf einen Preiser-Abrollboden wurde die alu lackierte Pritsche eines Herpa Feuerwehr MAN gebaut. Im Anschluss erfolgte ein wenig Detailbemalung und das Anbringen der Decals.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abrollbehälter in Nordtal
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 12:21 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 419
Hallo Frank,

danke für Deine Bemühungen die Bilder wieder sichtbar zumachen. :P

Leider ist der AB Rüstholz wieder durch die Roste gefallen (nicht zu sehen).

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de