Aktuelle Zeit: 22.02.2020, 07:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 15:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Wasserrettung in Nordtal

Um rasche und effiziente Hilfe bei Notfällen im und auf dem Wasser leisten zu können unterhält die BF Nordtal eine Sondereinheit Wasserrettung (SE-Wasserrettung). Dieses ist notwendig, da im Stadtgebiet größere öffentliche Gewässer incl. eines kleinen Hafen vorhanden sind.

Ausgestattet ist die SE-Wasser mit folgenden Fahrzeugen:
· Gerätewagen - Wasserrettung (Amphi Ranger)
· Gerätewagen - Taucher sowie
· Rüstwagen - Wasserrettung mit Rettungsboot

Je nach Einsatzart rückt die komplette SE-Wasser oder auch nur Teileeinheiten aus. Bei Bedarf wird die SE durch das zuständige HLF oder den zuständigen Löschzug ergänzt und unterstützt.

GW-Wasserrettung
Bild Bild Bild Bild

Das Rietzemodell wurde lediglich mit ein paar Tupfern Farbe und einigen Decals „schön gemacht“.

GW-Taucher
Bild Bild Bild Bild

Der GW-Taucher ist aus einem Herpamodell entstanden. Auch hier wurden nur ein paar Farbtupfer und Decals angebracht.

Rüstwagen-Wasserrettung mit Rettungsboot
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild
Das Modell entstand aus komplett aus Preiserteilen. Das Preiser Frontlenker-TLF wurde mit dem Aufbau eines Preiser Kurzhauber-LF versehen. Der Aufbau wurde rückwärtig verschlossen und um 180° gedreht auf das Fahrgestell geklebt. Am Heck wurde noch ein Atlas Ladekran angebaut.
Das mitgeführte Rettungsboot ist von Roco und wurde mit „maritimen Zurüstteilen“ ausgestattet und farblich gestaltet.


Und zum Schluß noch einmal die komplette SE-Wasserrettung auf einem Bild:
Bild

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 16:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17244
Puuh, jetzt hab' ich mich aber erschrocken! :shock: Das kannst Du doch mit 'nem alten Mann nicht machen!
Auf den ersten Blick dachte ich (bei den thumbnails), da hat einer heimlich meine Autos fotografiert! Aber dann war's zu meiner Erleichterung ja doch "nur" Nordtal.... :wink:

Gruß aus Nordstadt, Jürgen :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 16:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7533
Hallo,

einen schönen Wasserrettungszug hast du da. Im ersten Augenblick dachte ich, ebenfalls wie Jürgen, dass "Kommt mir irgendwie bekannt vor!" Na ja, die 80/90ziger waren sowieso die schönsten "Modellbaujahre". :D :D

Zu deiner Feuerwehr kann ich nur sagen: "Willkommen im Club und schöne Fahrzeuge wünsche ich mir!" :D :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 16:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2557
Ja, klassische "Neunziger"! :wink: So sah damals Wasserrettung aus! Gefällt mir sehr gut!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 17:33 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 19:17
Beiträge: 1808
Das war noch gute deutsche Wertarbeit!
:!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 17:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 20:26
Beiträge: 3208
Hallo Frank!

Ganz ganz tolle Fahrzeuge zeigst Du hier! Einfach super gemacht! Tolle Details! Weiter so!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 18:21 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 17:02
Beiträge: 746
Wahnsinn !! Tolle Modelle, bin auf deinen Löschzug gespannt, ich hol mir schon mal nen Gurt und binde mich an, nicht dass ich noch vom Stuhl falle !!

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2007, 20:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:05
Beiträge: 1275
Sehr schöne Modelle! Hervorragende Detaillierung!

Der frankfurter Einfluss ist jedoch nicht zu übersehen. :wink:

Weiter so, Frank!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2007, 10:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 09:48
Beiträge: 456
Echt klasse !!!! :P :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 21:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 2066
Als Ersatz für den bisherigen GW-Wasserrettung und GW-Taucher konnte die BF Nordtal am heutigen Tage einen neuen GW-Wasserrettung in Dienst stellen.
Dabei handelt es sich um einen Mercedes Benz Vario 818 Allrad, ausgebaut durch die Fa. Ziegler. Das Fahrzeug ist für eine Besatzung von 4 Personen ausgelegt, 2 Taucher können sich bereits während der Anfahrt zur Einsatzstelle ausrüsten.
Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:
Es handelt sich um den GW-W der BF Fürth von Herpa. Das Modell wurde höher gelegt und bekam eine Inneneinrichtung. Der Dachgepäckträger entstand im Eigenbau, weitere Anbauteile vervollständigen das Modell.
Ideen habe ich mir beim GW-W der BF Lübeck geholt.

Noch vor beginn der Badesaison soll noch der neue Anhänger mit dem Schlauchboot ausgeliefert werden. Der alte RW-Wasserrettung ist zur Zeit noch in Dienst. Über eine Ersatzbeschaffung oder ersatzloser Streichung des Fahrzeuges macht sich die Abt. Technik zur Zeit Gedanken. Aktuell sieht die SE Wasserrettung so aus:
Bild

So, nun darf gemeckert werden....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 21:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 4171
Frank!

ich werd nen Teufel tun und meckern! Warum denn? Ist ein klasse Auto geworden! Sieht super tipitop aus, und das Logo is ja mal spitze!
"Es freut die BF Frankenburg, das nun auch in Nordtal die Wasserrettung wieder modern ausgestattet ist! Herzlichen Glückwunsch zur Wahl des Fahrgestells, wir sind mit unserem ebenso zufrieden! Allzeit gute Fahrt!"
:wink: :lol: 8)

Super, dann bin ich gespannt auf den RW-W Ersatz! Das muss sein!
:wink:

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 21:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2524
Hallo Frank,

das Modell ist dir sehr gut gelungen. Welche Bestellnummer muss man bei Ziegler angeben :?: :twisted:

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 21:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2161
Hallo Frank,

das Modell zeigt im Vergleich zum Vorgängerfahrzeug ganz realistisch den Trend zu mehr Beklebung. Und das sieht richtig schick aus!! Modellbautechnisch gefällt mir besonders der Dachgepäckträger samt der Halterung. Klasse gemacht!

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 10.03.2009, 14:55 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 10:19
Beiträge: 599
Hallo!
Sehr schönen Wasserrettungszug hast du da !
Gefallen mir alle sehr gut die Fahrzeuge!
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserrettung in Nordtal
BeitragVerfasst: 10.03.2009, 17:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:07
Beiträge: 2184
Hallo Frank,
irgendwie ist mir dein Wasserrettungszug durch die Lappen gegangen. :oops:
Tolle Modelle!
Glückwunsch auch zum neuen GW- Wasserrettung. Da die Feuerwehr Christiansburg das selbe Modell hat, könnte man ja nach einem Jahr mal einen Erfahrungsaustausch machen. :wink:
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de